Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Frage zum Spontan Kauf

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Frage zum Spontan Kauf am 07.08.14 12:16

Xandipe

avatar
Orchideenfreund
[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][/img]

[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][/img]

Name: Falterorchidee - Lui Triprince - 2Triebe

Zur Pflege heißt es: Topfballen feucht halten und 1mal pro Woche tauchen, aber ist das nicht eine Phalaenopsis-Art? Da müsste man doch das Substrat zwischenzeitlich mal abtrocknen lassen?

Danke für Tipps, xandipe

2 Re: Frage zum Spontan Kauf am 07.08.14 13:27

*Felix*

avatar
Orchideenfreund
Das ist eine Hybride aus der Gattung Phalaenopsis.
Die Hybride hat sogar einen Namen, es ist Phalaenopsis Liu's Tripince. Unter diesem Namen findet man viele Fotos bei Google, die genau wie die deiner Pflanze ausschauen.

So, mit dem feucht halten ist es so eine Sache. Jungpflanzen und Sämlinge werden meist unter feuchten Bedingungen in Moos angezogen. Dabei sitzen die Sämlinge meist in kleinen Zimmergewächshäusern, die durch Sonneneinstrahlung recht warm werden (wenn nicht auch manchmal zu warm).

Das geht auch ganz gut, weil es nämlich warm ist und deshalb grassierende Fäulnis unwahrscheinlich wird. Das ist nämlich das Problem beim Feuchthalten, wenn es kühler wird, kann es im feuchten organischen Substrat schnell schimmeln und faulen, und dann sind die Wurzeln ganz schnell weg. Deshalb würde ich die Pflanze in ein Substrat umtopfen, das schnell abtrocknet und recht beständig.

Mittel der Wahl ist dabei in der Regel Pinienrinde (oft mit ein paar Zuschlagsstoffen, reine Pinienrinde ist aber auch nicht schlecht).

3 Re: Frage zum Spontan Kauf am 07.08.14 13:37

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo "Xandipe",

ich sehe auf dem Bild rechts Blätter, die wahrscheinlich auch zu einer Orchidee gehören. Ansonsten würde ich dich bitten, sich hier einmal kurz vorzustellen: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ein natürlicher Name ist immer persönlicher und hier angebracht, sonst läuft man Gefahr, dass über eine schnelle Falschschreibung aus der Xandipe eine Xantippe wird.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

4 Re: Frage zum Spontan Kauf am 07.08.14 15:16

Xandipe

avatar
Orchideenfreund
@Involuntarius: danke für den Rat, werde so schnell wie möglich in neues Substrat umtopfen und die Gießanleitung
nicht ganz so erst nehmen. (eventl. noch aus dem Übertopf nehmen?)

@Franz: ja das ist eine Cambria-Hybride, die ich schon mehrere Jahre habe und dunkelrot mit kräftig orangefarbener Lippe blüht (Name vergessen). Nur ist sie zur Zeit mein Sorgenkind Sad weswegen ich eigentlich bei O.I war und nun besitze ich eine Orchidee mehr lachen 
Vorgestellt habe ich mich in der Mitgliedervorstellung auch, dort ist auch mehr zu meinem Sorgenkind.

MfG Xandipe

5 Re: Frage zum Spontan Kauf am 07.08.14 15:21

*Felix*

avatar
Orchideenfreund
Xandipe schrieb:@Involuntarius: danke für den Rat, werde so schnell wie möglich in neues Substrat umtopfen und die Gießanleitung
nicht ganz so erst nehmen. (eventl. noch aus dem Übertopf nehmen?)


Ja, weniger ist mehr bei Phalaenopsis. Feucht halten ist problematisch.
Die Pflanze kann gerne einen Übertopf haben, wenn Sie danach gut abtrocknet und überschüssiges Wasser aus dem Übertopf entfernt wird.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten