Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Comparettia speciosa

+20
Coldcase
Michaela
Orchilonii
Wurzel
walter b.
didldadl-orchids
Franz
Phips
sabinchen
maxima
Rolf
niemand
jolly
Usitana
Leni
emmily
Eli1
Pooferatze
Peregrinus
Christian N
24 verfasser

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 4]

26Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 15.10.17 19:28

Phips

Phips
Orchideenfreund

Vielen Dank ihr zwei.

Matthias, ich finden ich hab sie gut getroffen, sie sagen genau so aus ohne Kopf und Beine, ganz durchsichtig und nur etwa einen halben cm groß. Ich war mit Lupe und Pinzette am fangen. Ich hoffe sie nicht wieder zu sehen.

27Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 15.10.17 20:11

jolly

jolly
Orchideenfreund

Hallo Eva,
ein schöner Erfolg !
Ich habe sowohl C. speciosa als auch C. macroplectron.
Wie bereits erwähnt, ist es nicht ganz einfach, zwischen der benötigten Feuchtigkeit und rechtzeitigem Abtrocknen die Balance zu halten.
Ich kultiviere sie in einem Körbchen mit grober Rinde, was bisher (seit 4 Jahren) ganz gut funktioniert. Ein Ventilator hilft hier auch.

Die"Raupen" sind Larven der Trauermücken, die in feuchtem Substrat leben und gerne auch mal die feinen Wurzeln und zarte Pflänzchen anknabbern. Besonders in Herbst und Winter können die im Gewächshaus mal häufiger auftreten.
Mit Gelbtafeln kann man sie in Schach halten, es gibt aber auch die biologische Bekämpfung mit Nematodenlarven, die mit dem Giesswasser ins Substrat gegeben werden (ich glaube die gibts von Neudorf). Hab ich auch schon ausprobiert mit gutem Erfolg.

Liebe Grüße, Achim

28Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 15.10.17 22:31

Phips

Phips
Orchideenfreund

Hallo Achim,

vielen Dank. Meine Kleinen stehen im Zimmergewächshaus wo meine ganzen Jungpflanzen stehen. Da passt nichts mehr rein. Es hat keinen Lüfter und keine Heizung. Tagsüber ist die Klappe auf und jeden Abend gibt es per Hand eine Substratdusche für jede Pflanze. So sind sie eigentlich immer recht feucht.

Trauermücken sehe ich eigentlich nicht, aber dann muss wohl doch etwas da gewesen sein. Jetzt bin ich ja gewarnt und schaue schon richtig, ich würde es aber wieder mit Lupe und Pinzette machen. Trotzdem vielen Dank für die Infos.

Comparettia macroplectron ist auch sehr schön, aber nicht mein Temperatur-Bereich.

29Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 15.10.17 23:04

Leni

Leni
Orchideenfreund

Hallo Eva
Das ist doch super, deine Babystation, und wie schnell die flügge sind ja1 ja1 ja1


LG


Leni

30Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 16.10.17 9:04

Eli1

Eli1
Admin

Ein sehr schöner Erfolg, Eva !!! ja1


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

31Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 19.11.17 16:16

jolly

jolly
Orchideenfreund

Hallo ihr Lieben, es blühen zusammen bei mir C. speciosa und macroplectron ( werden unter gleichen Bedingungen, d.h. temperiert gepflegt).
Insbesondere die Speciosa blüht insgesamt über gut 2 Monate, da sich aus Seitenaugen des Blütentriebs mehrmals neue Knopsen bilden, wenn die alten abgeblüht sind.
Liebe Grüße, Achim

Comparettia speciosa - Seite 2 66499810
Comparettia speciosa - Seite 2 4bd4cc10

32Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 19.11.17 16:18

jolly

jolly
Orchideenfreund

Wie geht‘s denn deinen Kleinen, Eva ?

33Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 19.11.17 16:20

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia

Schöner Erfolg. ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

34Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 19.11.17 18:35

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

jolly schrieb:Hallo ihr Lieben, es blühen zusammen bei mir C. speciosa und macroplectron ( werden unter gleichen Bedingungen, d.h. temperiert gepflegt).
Die sehen spitze aus! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

35Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 19.11.17 18:44

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund

Die sehen super aus. ja1

Ich habe meine Comparattia speciosa leider gehimmelt.

36Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 19.11.17 22:07

Leni

Leni
Orchideenfreund

Hallo Achim
Toll gemacht ja1 ja1 ja1

LG


Leni

37Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 19.11.17 22:11

Phips

Phips
Orchideenfreund

Hallo Achim,

wunderschön sind deine. Ich hatte gelesen, das Comparettia macroplectron es kühler mag, wenn dem nicht so ist, kann es gleich auf die Wunschliste. Smile

jolly schrieb:Wie geht‘s denn deinen Kleinen, Eva ?

Meiner Rasselbande geht es gut. Der Blütentrieb wächst aber noch sind keine Knospen zu sehen. Es gab noch mal wieder so eine Larve, da habe ich das Pflänzchen kurz entschlossen aufgebunden. Es gefällt ihm sehr gut. Jetzt kann ich Moos, SGK und aufgebunden vergleichen.

38Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 21.01.18 17:52

Phips

Phips
Orchideenfreund

Heute mal ein Update.

Es hat lange gedauert. Am 15.12.17 hat man eine Knospe gesehen und jetzt Mitte Jan. ist die Blüte da, mehr gelb als orange/rot, gefällt mir aber auch. Vielleicht fehlt auch nur das Licht?

Comparettia speciosa - Seite 2 24948353257_7e7ff89b5d_o P1080645Comparettia by Phips , auf Flickr

Comparettia speciosa - Seite 2 39786756932_0aa3501ae5_o P1080681Comparettia by Phips , auf Flickr

Leider hat sich ein weiteres Kleines von jetzt auch gleich verabschiedet.  Sad  Was da los war kann ich nicht sagen. Aber 6 ist auch noch schön.

39Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 21.01.18 19:06

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia

Hallo Eva,

warte mal ab, die färben nach!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

40Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 21.01.18 21:23

Leni

Leni
Orchideenfreund

Phips schrieb:Heute mal ein Update.

Es hat lange gedauert. Am 15.12.17 hat man eine Knospe gesehen und jetzt Mitte Jan. ist die Blüte da, mehr gelb als orange/rot, gefällt mir aber auch. Vielleicht fehlt auch nur das Licht?
Mir gefällt sie auch  ja1  ja1  ja1
Phips schrieb:Aber 6 ist auch noch schön.
Gehört das hierher ? affraid llaachen llaachen rennen


LG


Leni

41Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 21.01.18 22:06

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

Licht ist derzeit die unbekannte Größe. Schön ist das Blümchen dennoch. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

42Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 21.01.18 22:12

Phips

Phips
Orchideenfreund

Dann warte ich das mit der Farbe mal ab. Danke Franz.

Embarassed Embarassed Smile was du nur denkst, Leni, war aber nie verlockende Vorlage ne? Laughing

Danke, Matthias.

43Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 21.01.18 22:30

Leni

Leni
Orchideenfreund

Phips schrieb:

Embarassed Embarassed Smile was du nur denkst, Leni, war aber nie verlockende Vorlage ne? Laughing

Hihi, ja das wars definitiv Wink freuen freuen freuen



LG



Leni

44Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 27.02.18 5:37

niemand

niemand
Orchideenfreund

Hallo Phips
Comparettia macroplectron waechst in der natur regelrecht fast im heissen also um die 28-30 grad
die naechte duerften kuehl sein
ich kenne den standort ...am tag hat es immer einen sehr warmen wind ,
die art waechst dort ,aber nur auf ein paar kilometern ,fast wie Unkraut

45Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 01.12.18 12:09

didldadl-orchids

didldadl-orchids
Orchideenfreund

Bei mir blüht auch eine Jungpflanze von Comparettia speciosa
Comparettia speciosa - Seite 2 I_phon10

und die Kreuzung von Comparettia (speciosa x macroplectron) x speciosa
Comparettia speciosa - Seite 2 I_phon11

Gruß Christoph

46Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 01.12.18 13:07

walter b.

walter b.
Orchideenfreund

Hallo Christoph,

toll dass Du mit dieser ncht ganz einfachen Gattung Erfolg hast!
Ich habe Comparettias bisher nur gehimmelt...

Die Hybride verbindet in optimaler Weise die Eigenschaften der beteiligten Arten! Die Farbe und Zeichnung finde ich wunderbar!!!

Viele Grüße
Walter

47Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 01.12.18 13:15

Christian N

Christian N
Moderator

Hallo Christoph,

Schöner Erfolg, dazu drei Fragen:

Wie warm/kalt ist der Kulturraum und wie groß die Nachtabsenkung ?

Wie hoch ist die rel. Luftfeuchte ?

Wie erfolgt die Wasserversorgung ?


Gruß
Christian

48Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 01.12.18 16:06

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

Schöne Blüten, Christoph. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

49Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 01.12.18 18:04

didldadl-orchids

didldadl-orchids
Orchideenfreund

Vielen Dank an Alle.
Die Pflanzen sitzen mit ganz wenig Sphagnum auf Kork und werden täglich im Winter einmal um 7 Uhr für eine Minute benebelt und einmal in der Woche gegossen. Dann troknen sie innerhalb von 1 bis 4 Stunden vollkommen ab. Bei Sonnenschein kann es sein, das ich noch einmal Mittags kurz sprühe. Die Temperatur wird im Winter den gesamten Tag auf 14 Grad gehalten und kann bei Sonnenschein im Gewächshaus auf 22 Grad ansteigen. Im Sommer liegen die Temperaturen bei 20 bis 30 Grad und können auch Mal 34 Grad erreichen. Genebelt wird während der warmen (heißen) Tage täglich bis zu 5 Mal für eine Minute dazu wird einmal pro Woche gut gegossen. Spätestens um 14 Uhr sind die Pflanzen dann auch wieder trocken. Gedüngt wird im Sommer alle 3 Wochen und im Winter alle 5 Wochen mit etwa 600µS. Zwischendurch wird in den Sommermonaten recht unregelmäßig auch Kalksalpeter (300µS) zum Gießen dazugenommen. Das Gießwasser hat einen Leitwert von etwa 180µS.

Gruß Christoph

50Comparettia speciosa - Seite 2 Empty Re: Comparettia speciosa 02.12.18 9:56

Christian N

Christian N
Moderator

Vielen Dank für die ausführliche Kulturbeschreibung.

Wie kalt ist es im Winter nachts?


Gruß
Christian

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 4]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten