Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

In den Gewächshäusern der Orchideengärtnerei Holm, Bedburg-Hau

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

obwohl ich Burkhard Holm seit mehr als 20 Jahren von den Orchideenschauen in Bad Salzuflen kenne, war ich vorgestern zum ersten Mal in seiner Gärtnerei, die er inzwischen seinem Sohn Markus übertragen hat. Dennoch ist er weiterhin - wie ich mich überzeugen konnte - im Familienbetrieb sehr aktiv!

Leider ist das Pflanzen-Angebot auf der Webseite nur für Wiederverkäufer einsehbar. Privatkäufer müssen den Umweg über ein Pflanzenarchiv auf der Webseite gehen und dann telefonisch die verfügbarkeit und die Preise erfragen. Doch am Telefon teilte Frau Holm sen. mir mit, dass der Betrieb Holm über das größte Orchideensortiment Deutschlands verfügt. Das hatte mich neugierig gemacht, und da ich im Archiv auch einige für mich interessante Pflanzen entdeckte, fuhr ich also am letzten Samstag nach vorheriger Anmeldung zusammen mit meiner Freundin nach Bedburg-Hau, zumal das auch nur rund 35 km Entfernung für mich sind.

Frau Holm, eine sehr nette Frau, empfing uns im Eingangsbereich - und dann staunten wir über die gewaltige Größe der Gärtnerei, in welcher man sich leicht verlaufen kann! Und alles blitzsauber und auf dem technisch allerneusten Stand!!  Wir konnten uns dann nach und nach selber davon überzeugen, dass die Aussage vom "größten Orchideenangebot Deutschlands" sicher nicht übertrieben sind! Und alle Pflanzen stammen aus eigener Vermehrung! Die Pflanzenpreise sind mehr als moderat - ich hatte bei meinen fünf Einkäufen mit dem Dreifachen gerechnet!

Natürlich habe ich in den mehr als 2 1/2 Stunden Aufenthalt jede Menge Fotos gemacht. Einige hiervon habe ich in diesem Forum ja schon in verschiedenen Threads gepostet. Viele sind auch missraten. Aber einige will ich nachstehend hier noch posten! Vielleicht findet ja der Eine oder Andere anhand meiner verschiedenen Beiträge hier ja auch den Weg nach Bedburg-Hau.

Freundliche Grüße
Rolf


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Paphiopedilum charlesworthii


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Rossioglossum grande


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Lemboglossum bictoniense var. alba


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Lemboglossum bictoniense


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Encyclia cochleata

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo Rolf,

hier schon mal vielen Dank für deinen Beitrag. Beim Lesen kam mir der Gedanke, ob man bei der Orchideengärtnerei Holm mal ein Forentreffen machen könnte? Wenn du ja dorthin gute Kontakte hast, könntest du einmal danach fragen?
Ich denke da an ein Forentreffen im kommenden Frühjahr. Von der Lage der Gärtnerei her wäre es auch für andere Forenuser bestimmt interessant.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

3 Forentreffen bei Holm? am 30.09.13 18:35

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Angi,

das ist sicher eine sehr gute Idee!! Ich will gerne beim nächsten Besuch mal fragen! Sollte von Seiten der Familie Holm kein Interesse bestehen, böte sich ein treffen in der Gärtnerei Lucke, Neukirchen-Vluyn, Inh. Jörg Frehsonke, an. Nach dorthin habe ich sehr gute Kontakte! Holm und Lucke liegen max. 50 km auseinander.

Gerne wäre ich im Oktober nach Schwerte zum Usertreffen gefahren, um mal Einge von Euch persönlch kennenzulernen! Das sind nur 80 - 90 km von mir aus. Leider habe ich dann aber Notdienstbereitschaft für die Malteser - rund um die Uhr.

Ich stelle in diese Antwort mal probeweise ein Foto aus der Gärtnerei Holm ein, weil Eli mich darum bat. Ich hatte nämlich keinen Erfolg mehr, weitere Bilder in einem Teil 2 Holm hochzuladen.

Sobald ich mit Fam. Holm wegen einem Usertreffen geprochen habe, gebe ich Dir Nachricht!

Freundliche Grüße
Rolf

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Phalaenopsis Minimark (vorgestern fotografiert im Betrieb Holm)

Angi

avatar
Globalmoderator
Rolf schrieb:Hallo Angi,

das ist sicher eine sehr gute Idee!! Ich will gerne beim nächsten Besuch mal fragen! Sollte von Seiten der Familie Holm kein Interesse bestehen, böte sich ein treffen in der Gärtnerei Lucke, Neukirchen-Vluyn, Inh. Jörg Frehsonke, an. Nach dorthin habe ich sehr gute Kontakte! Holm und Lucke liegen max. 50 km auseinander.

Gerne wäre ich im Oktober nach Schwerte zum Usertreffen gefahren, um mal Einge von Euch persönlch kennenzulernen! Das sind nur 80 - 90 km von mir aus. Leider habe ich dann aber Notdienstbereitschaft für die Malteser - rund um die Uhr.

Ich stelle in diese Antwort mal probeweise ein Foto aus der Gärtnerei Holm ein, weil Eli mich darum bat. Ich hatte nämlich keinen Erfolg mehr, weitere Bilder in einem Teil 2 Holm hochzuladen.

Sobald ich mit Fam. Holm wegen einem Usertreffen geprochen habe, gebe ich Dir Nachricht!

Freundliche Grüße
Rolf
Super ja1

Ich warte dann auf deine Antwort - kannst du auch via PM machen.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

werner b

avatar
Orchideenfreund
so gut wie alle deutschen Gärtner stöhnen seit Jahre über die Heizkosten.
Wenn die Gärtnerei Holm so groß ist, so toll in Schuss ist und auf dem letzten Stand der Technik häng ich da mal die Frage an wie die heizen ?
einzig sinnvolle Möglichkeit wäre da für mich Erdwärme

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Werner,

Ich habe in einem "Flur" in der Mitte der Gärtnerei, welcher diese in zwei Hälften teilt, einen riesigen Heizkessel gesehen. Also gehe ich davon aus, dass mit Öl oder mit Gas geheizt wird.

Freundliche Grüße
Rolf

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Die überdachte Gewächshausfläche beträgt rund 5.500 qm. Sie ist in fünf verschiedene Klima-und Temperaturbereiche unterteilt. Schwerpunkte des betriebes sind u.a. Naturformen und Hybriden von Zygopetalum, Oncidium, Odontoglossum, Phalaenopsis, Cattleya.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Phalaenopsis Minimark


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Phalaenopsis amboinensis


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Phalaenopsis hieroglyphica


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Phalaenopsis pantherina


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Encyclia prismatocarpa


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Psychopsis papilio x kramerianum

Rolf

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dendrobium cuthbertsonii


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Psygmorchis pusilla


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Galeandra baueri


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dendrochilum cobbianum


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Chysis aurea


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Coelogyne ovalis


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dendrobium cuthbertsonii


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Cattleya bicolor ssp. brasiliensis


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Cattleya maxima



Ende des Threads

Freundliche Grüße
Rolf

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten