Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

eine Vanilleorchidee in Moos

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 eine Vanilleorchidee in Moos am 17.08.13 2:17

engel

avatar
Orchideenfreund
Hallo!
Nun noch was für euch. Ich habe versucht die Vanille in Moos zu kultivieren. Da es in dem normalen Substrat nicht so ging wie ich es mir vorgestellt hatte. Die mickerte so vor sich hin. Dann habe ich die in Moos gesetzt und dacht das war es. Aber nein sie begann zu treiben. Es scheint die mag es sehr feucht. Ich dachte auch das sie anfängt zu faulen aber das geschah nicht. So nun könnt ihr selber sehen was  aus den letzten 3 Spitzen geworden ist. Was sagt ihr dazu habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Waldi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Uwe,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] haben wir uns auch schon mal über Kultur und Substrat unterhalten.

Ob es ihr in Moos wirklich auf Dauer gefällt, weiß ich nicht. Dass sie´s etwas feuchter mag und nicht gerne austrocknet kann ich bestätigen.

Wie lange wächst sie bei Dir jetzt schon in Moos?

engel

avatar
Orchideenfreund
Hallo Waldi!
Die steht jetzt schon über 2 Jahre so in den Moos. was würdest du denn für Substrat empfehlen das die Feuchtigkeit so gut hällt? Damit ich was haben wenn sie doch mal nicht mehr will.
LG Uwe

Waldi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Uwe,

lesen magst net so gern, oder? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Schau Dir doch mal den Link an, den ich Dir oben mit reingesetzt habe.
Da gab' es schon mal ein Thema, in dem wir uns auch über's Substrat unterhalten haben.

Wenn Deine jetzt schon 2 Jahre in Moos hast, würd' ich auch nix mehr daran ändern, außer es würde ihr mit der Zeit nicht mehr gefallen.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten