Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis violacea

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 7]

1 Phalaenopsis violacea am 27.07.12 10:56

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
Phal. violacea ist (war) im Malaischen Raum weit verbreitet. Es wurden daher unterschiedliche Varianten beschrieben:

Phal. violacea "Malaysia" - Vorkommen auf dem Malayischen Halbinsel

Phal. violacea "Sumatra" - Vorkommen auf der indoneischen Insel Sumatra

Phal. violacea var. mentawei - Vorkommen auf den indonesischen Inseln Mentawei und
Simulue (westlich von Sumatra)

Phal. violacea "Borneo" - Vorkommen im Grenzgereich von Sarawak und Kalimantan auf
der Insel Borneo

-> Chrinstensen hat diese Art in Paph. bellina umbenannt



Phal. violacea ist unbedingt mit dem Namen Michael Ooi in Zusammenhang zu bringen.

Ende der 70er Jahre hatte M. Ooi nach schwierigen Verhandlungen mit der Malaischen Regierung die Ausnahmegenehmigung erhalten, Phal. violacea von seinem Naturstandort in seine Gärtnerei umzusiedeln. Der Naturstandort sollte trockengelegt werden und in eine Plantage für Ölpalmen genutzt werden. So sollten dringend notwendige Arbeitsplätze geschaffen werden.

In den folgenden Jahren wurden so tausende Phal. violaceas umgesiedelt - die Bedingung der Regierung war: Eine Erhaltungszucht dieser Art.

So sind auch noch heute bei M. Ooi Nachzuchten aus dieser Erhaltungszucht zu bekommen, allerdings auch wunderschöne Hybriden.

Auch der Ausgangpunkt für die heutigen "Norton"- violaceas ist hier zu suchen.

Bei den tausenden violaceas waren auch einige wenige Albinos zu finden, der Ausgangspunkt unserer heutigen violacea var. alba.


Heute soll es in Malaysia keine Phal. violacea am Naturstandort mehr geben, das gleich soll für Sumatra gelten.


Mit Genehmigung von Benjamin Ooi zeige ich nachfolgend mal eine Preisliste der Firma Ooi aus den frühen 80er Jahren, auf denen man noch "ursprüngliche" violaceas sehen kann:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




hier eine Phal. violacea aus der o.g. Erhaltungszuchtlinie vom Malaysiatyp:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




Phal. violacea var. alba

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




Phal. violacea var. coerulea oder "blue"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




Nachfolgend ein Bild von Phal. violacea "Sumatra"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




Hier ein Bild von Phal. violacea var. Mentawei, die ziemlich einfach an dem 15-20 cm langen Blütenstiel zu erkennen ist:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]





Die violacea - Hochzucht bringt heute sehr attraktive Blüten hervor, hier mal einige Beispiele:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Zum Abschluss mal die Hybride aus Phal. violacea x Phal. bellina = Phal. Samera
Es wird gemunckelt, dass in der violacea - Hochzucht durchaus auch mal Phal. Samera beteiligt war...


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Zuletzt von UweM. am 31.07.12 8:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

2 Re: Phalaenopsis violacea am 30.07.12 19:31

Bettina

avatar
Orchideenfreund
Ist Phal. violacea x Phal. bellina nicht Phal. Samera ?

3 Re: Phalaenopsis violacea am 30.07.12 21:36

Karola

avatar
Orchideenfreund
Hallo Bettina,

die RHS sagt ja:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß,
Karola.

4 Re: Phalaenopsis violacea am 31.07.12 8:12

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
Ok - Schreibfehler - Habe den Beitrag nachträglich geändert.

Danke und Gruß
Uwe

5 Re: Phalaenopsis violacea am 18.09.12 15:01

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
Hier noch ein Beitrag von Rolf Herrmann:

Ende der 70er Jahre bekam Michael Ooi die Information, dass der wohl letzte Naturstandort von Phal. violacea, ca. 40 km südlich von Ipoh (Malaysia) und dort westlich des Kampong Baharn Timah, vernichtet werden sollte.

Das Überschwemmungsgebiet der kleinen Zuflüsse des Flusses Perak sollte trocken gelegt werden, da das Land für Ölpalmenplantagen benötigt wurde.

Nach mühseligen Verhandlungen mit dem Provinzgouverneur bekam Michael Ooi die Erlaubnis, die Orchidee zu sammeln und in seine Gärtnerei zu bringen.
In den nachfolgenden Monaten wurden ca. 8000 Phal. violaceas umgesiedelt.

Bedingung war, dass diese Pflanzen künstlich vermehrt werden sollten.
Dadurch entstand eine der größten violacea-Zuchten in den 80er Jahren. Bis heute züchtet Michael noch violaceas aus dieser "Natur"-Linie. Auch die Varietät "coeruelea" entstammen dieser Aufsammlung

Ich hatte die Gelegenheit, Michael Ooi auf einer Sammeltour zu begleiten - glauben sie mir, Urlaub sieht anders aus. Stundenlang mussten wir durch Wasser mit unterschiedlicher Tiefe waten, bis wir den Standort erreichten.

Ein einmaliges Erlebnis - Phalaenopsis violacea am Standort - heute ist sie in der Natur nicht mehr zu finden.





Hier beginnt der Weg zum Standort von Phalaenopsis violacea

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]




Immer wieder musste bis hüfthohes Wasser durchquert werden - Michael Ooi und Sohn

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]




Nach Stunden endlich am Ziel: Phal. violacea am Standort - nur 1 bis 2 Meter über dem Wasser wachsend

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



in der Natur

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]




In der Gärtnerei von Michael Ooi werden die gesammelten Pflanzen auf Kokosnuss-Schalen oder in Körbchen mit Kokosfasern befestigt

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]




Phal. violacea in Michael Oois Gärtnerei im Dorf Sungai Dua

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]




wenige Jahre später - etablierte Phal. violacea "Malaysia"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Etablierte Phal. violacea "Malaysia" var. alba "Puteh"


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Zuletzt von UweM. am 19.09.12 11:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

6 Re: Phalaenopsis violacea am 18.09.12 15:58

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
TOP Bericht. test

http://www.bordercollie.ranch.de

7 Re: Phalaenopsis violacea am 19.09.12 9:48

johanna

avatar
Orchideenfreund
Danke Uwe- sehr interessant!

8 Re: Phalaenopsis violacea am 19.09.12 10:27

Eli1

avatar
Admin
Super Informationen, foto Danke test


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

9 Re: Phalaenopsis violacea am 17.10.12 14:32

PaphDaddy

avatar
Orchideenfreund
Danke, für den super Bericht, Uwe! test

10 Re: Phalaenopsis violacea am 17.10.12 14:40

Leni

avatar
Orchideenfreund
Herrlicher einmaliger Bericht. Kann man unter Zeitzeugen laufen lassen test

LG

Leni

11 Re: Phalaenopsis violacea am 20.10.12 10:03

Eli1

avatar
Admin
Habitusbild: Phal.violaceas haben leicht gewellte Blätter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

12 Re: Phalaenopsis violacea am 12.02.13 21:29

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Diese hier habe ich bekommen als Phal violacea Sumatra Typ

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

viele Grüße
Gitti

13 Re: Phalaenopsis violacea am 12.02.13 22:06

Gast


Gast
Tolle Bilder und Beiträge zeigt ihr da ja1 , ab welcher Größe ist Phal. violacea eigentlich blühfähig?



Edit: Namenskorrektur Wink



Zuletzt von Theodora am 13.02.13 18:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

14 Re: Phalaenopsis violacea am 13.02.13 12:06

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
Hallo Gitti,

von meinem Verständnis passen weder Farbe noch die Blütenform zu Phal. violacea var. Sumatra (oder Sumatra Typ) - trotzdem eine sehr schöne Blüte.

Die farbintensiven "violacea's" sind Ergebnisse der aktuellen Zucht zwischen diesen Arten (violacea + bellina) bzw. deren lokalen Varietäten / Typen und tendieren in Richtung Hybriden...

Gruß
Uwe

15 Re: Phalaenopsis violacea am 13.02.13 18:23

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Hallo Uwe,

vielen Dank, so etwas hatte ich fast vermutet, nachdem ich Deine violacea Sumatra gesehen hatte und dann weiter unten die Kreuzung, deshalb auch"habe ich als..... " bekommen.

viele Grüße
Gitti

16 Re: Phalaenopsis violacea am 26.09.13 22:17

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Hier blüht nun erstmals eine Phalaenopsis violacea R-Sunnie, was immer das bedeuten mag.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

viele Grüße
Gitti

17 Re: Phalaenopsis violacea am 27.09.13 9:14

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
Hallo Gitti,

das scheint aber eine Hybride zu sein - weit weg von Phal. violacea...

Gruß
Uwe

18 Re: Phalaenopsis violacea am 30.09.13 15:07

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Hallo Uwe,

vielen Dank.

Ich hatte ja die Hoffnung, dass jemand mit dem "R-Sunnie" etwas anfangen kann, vielleicht gibt das Aufschluss über den Inhalt. ;-)

viele Grüße
Gitti

19 Re: Phalaenopsis violacea am 12.10.13 21:54

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Ich habe auch einige Phal. violacea bei mir.
Anbei ein paar Bilder:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phal. violacea

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phal. violacea blue x Dark Red Norton

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phal. violacea Mentawai

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phal. violacea Sumatra

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phal. violacea var. alba

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phal. violacea var. coerulea

Zusätzlich habe ich noch einige Jungpflanzen, bei denen ich teilweise nächstes Jahr auf eine Erstblüte hoffe.

20 Re: Phalaenopsis violacea am 13.10.13 11:52

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Hier ist auch noch mal ein Gruppenbild meiner violaceas:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und noch mal einzeln:

Phal. violacea var. coerulea:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Phal. violacea Mentawai:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Phal. violacea Sumatra:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Phal. violacea var. alba:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Phal. violacea:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Phal. violacea blue x Dark Red Norton:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Phal. violacea var. alba (JP):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Phal. violacea var. alba 'Joseph Wu' (JP):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2 x Phal. violacea ('Rachel's Blue Eyes' x 'Gulfstream Blue') x sib (JP):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich werde ab und an ein Update machen, denn es werden garantiert noch mehr werden.Wink 

21 Re: Phalaenopsis violacea am 26.10.13 22:54

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Eine neue Phal. violacea für meine Sammlung:

Phal. violacea 'Joy' x 'Crystelle' HCC/AOS:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich bin gespannt wie diese Kreuzung ausfällt und hoffe, dass sie vielleicht nächstes Jahr schon blühen möchte.

22 Re: Phalaenopsis violacea am 30.10.13 11:23

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Meine violacea f. coerulea hat ihre letzte Blüte für dieses Jahr geöffnet:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sie hat recht lang geblüht dieses Jahr. Vom 25.04 bis zum 20.10 hat sie durchgeblüht und jetzt wird sie noch einmal etwa einen Monat blühen.

23 Re: Phalaenopsis violacea am 30.10.13 12:47

matucana

avatar
Orchideenfreund
Hi,

hier mal meine neue Phal. violacea (Mentawei)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] von [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] auf Flickr

24 Re: Phalaenopsis violacea am 30.10.13 12:59

Eli1

avatar
Admin
matucana schrieb:Hi,

hier mal meine neue Phal. violacea (Mentawei)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] von [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] auf Flickr
ja1 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

25 Re: Phalaenopsis violacea am 30.10.13 20:16

Mary1309

avatar
Orchideenfreund
Da hast du schon eine tolle Sammlung der Phal violacea´s, Fabi!ja1 

Deine Phal. violacea (Mentawei) gefällt mir gut, matucana!ja1

Sie fehlt mir noch!Smile 

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 7]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten