Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Kann die Vanda draußen bleiben

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Gast


Gast
Embarassed Hallo ich bin neu hier und auch Vanda Anfänger
Ich habe meine Vandas draußen vor Regen geschüzt hängen ist es diesen sommer nicht zu kalt für sie
Soll ich sie lieber rein nehmen:!: Laughing 

Tanja

avatar
Orchideenfreund
Hallihallo!

Meine Vandeen sind draußen und bleiben dort auch. Das härtet ab.

Ich habe mir solche Gedanken allerdings auch gemacht als wir tagsüber grade mal 14°C hatten und beschlossen, sie trotzdem draußen zu lassen.
Ich wässere nur sparsamer solange es so kalt ist.
Jetzt kann man noch sagen: Ist ja nicht für lange.

Ende des Sommers herrschen z.T. auch solche Wetterverhältnisse bevor ich sie entgültig wieder reinhole und dann sollte eine Woche Sauwetter auch nicht viel ausmachen.
Meine wachsen draußen einfach am besten und das möchte ich ihnen auch gönnen, solange es irgendwie geht.
Ich denke so ist es immernoch besser als sie bei jedem Sonnenstrahl schnell rauszuräumen und anschließend wieder rein zu holen. Das ist m.E. stressiger.

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo,

wie heißt das immer so schön, nur die Harten kommen in den Garten. Vergesst nicht , dass bei diesen wechselnden Wetterbedingungen den Orchideen, die man im Regelfall im Sommer rausstellen kann, man so etwas Ausdauer und eine gewisse Härte durch die Wechselbedingungen verpasst. Das ist sogar vorteilhafter als im gleichmäßig temperierten Bereich zu stehen und bei einer kurzzeitigen Störung auf eine harte Probe gestellt zu werden.

Ich hoffe, ihr wisst was ich meine. Auch beim Menschen ist eine gewisse Abhärtung immer gut als Gegenwehr für äußere Einflüsse.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

4 Kaltes Wetter am 30.06.13 12:03

Gast


Gast
Laughing Dankeschön für Euere antworten
Gruß aus Zaberfeld Petra;) 

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Hallo Petra,

ich habe meine Vandeen im vergangenen Frühjahr bei warmer Witterung vom Wintergarten nach draußen in die Pergola gehängt, um ihnen vormittags kurzzeitig direkte Sonne zu gönnen.
Das kann man natürlich nur machen, wenn man tagsüber zu Hause ist, der Weg war allerdings nicht weit - ich mußte nur die Tür aufmachen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Vanda Sansai Blue

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Vanda White Magic

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Vanda Blue Magic

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ascocenda

Das ständige Umhängen hat den Vandahybriden nicht geschadet, sie haben prächtig und vor allem mit sehr intensiver Farbe geblüht.

Gruß Christian

Eli1

avatar
Admin
Hallo Christian
Saubere Kultur!! ja1  foto 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Gast


Gast
Hallo Christian,
sehr schöne Blüten!!! sonne 


LG Viola

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Franz schrieb:Hallo,

wie heißt das immer so schön, nur die Harten kommen in den Garten. Vergesst nicht , dass bei diesen wechselnden Wetterbedingungen den Orchideen, die man im Regelfall im Sommer rausstellen kann, man so etwas Ausdauer und eine gewisse Härte durch die Wechselbedingungen verpasst. Das ist sogar vorteilhafter als im gleichmäßig temperierten Bereich zu stehen und bei einer kurzzeitigen Störung auf eine harte Probe gestellt zu werden.

Ich hoffe, ihr wisst was ich meine. Auch beim Menschen ist eine gewisse Abhärtung immer gut als Gegenwehr für äußere Einflüsse.

Das kann ich nur bestätigen ich habe meine Cattleyen auch im Garten, nur die die blühen nicht! Seit ich sie im Garten habe, blühen sie leichter. Natürlich muss man auf Schädlinge aufpassen!
Bis bald, Rudi!

Gast


Gast
Tolle Blüten große Klasse ja1

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten