Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalenopsis in der Vase

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Phalenopsis in der Vase am 24.06.13 17:45

engel

avatar
Orchideenfreund
Seit 3 Monaten habe ich sie in der Vase zu stehen. Wollte es mal versuchen. Ich habe natürlich eine genommen die etwas mikrig war. Man weiß ja nie was daraus wird. Aber sehr selber was daraus geworden ist ich war selbst überrascht hätte nie gedacht das es so schnell und gut geht. Aber ich lasse es weiter laufen mal sehen wie lange das gut geht.Was meint ihr dazu wie wird das enden? wird sie eingehen oder sich weiter einrichten.
Liebe Grüße Uwe  


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2 Re: Phalenopsis in der Vase am 25.06.13 19:11

Gast


Gast
Du kannst theoretisch eine Phal überall kultivieren. ih habe mal einen Bericht gelesen, wo jemand versuchshalber die Phals. auf alles mögliche kultiviert hat, hauptsache, sie haben einen Untergrund, wo sie sich festhalten können und man betüddelt sie schön.
Eine Phal. braucht kein Substrat, nur eine Unterlage. Dieser Mann kultivierte sie auf alles mögliche und sie gediehen. Es kommt immer auf die "äußeren" Bedingungen an. Du könntest sie auch wurzelnackt in einer Teekanne kultivieren, wenn du dafür sorgst, daß sie nicht verdurstet.

3 Re: Phalenopsis in der Vase am 25.06.13 20:47

Eli1

avatar
Admin
Hallo Uwe
Meine Meinung zu deiner Glasvase:
Im Sommer wird das Teil sehr wahrscheinlich heiß, im Winter kühlt Glas ab, je nach Standort.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

4 Re: Phalenopsis in der Vase am 25.06.13 23:26

engel

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli!
Die Vase steht seit März im Schlafzimmer auf der Fensterbank Nord/West Ausrichtung. Die Sonne kommt wenn sie da ist nur nach 17 Uhr da stehen auch meine anderen Orchis und es geht allen gut. Was das betütteln angeht habe ich fast nichts gemacht. In der Vase ist ein Stück Holzkohle und 2-3 cm Wasser. Sie hängt nur so in der Vase auf den Blättern. Die Wurzeln sind erst mit der Zeit in das Wasser reingewachsen. Jetzt beginnt sie sich in der Vase Fest zu halten. Ich habe die Wurzeln jeden 2 Tag besprüht und auch die Blätter. Als die erste Wurzel im Wasser war habe ich das weg gelassen nun wird sie nur noch besprüht wenn alle besprüht werden keine Sonderbehandlung. Ich habe auch noch 2 Jungpflanzen in kleineren Vasen bei denen ist es genau dasselbe. Sie breiten die Wurzeln aus und klemmen sich so fest. Mit dem kalten Glas hatte ich auch bedenken aber ich habe bis jetzt nichts davon bemerkt es war damals noch sehr kalt wie ihr wisst hier in Berlin das Fenster war in der Nacht immer an geklappt egal wie kalt es war alle Orchideen haben sich nichts daraus gemacht die blühen wie immer. Am Tage war das Fenster dann zu.
Liebe Grüße Uwe

5 Re: Phalenopsis in der Vase am 26.06.13 9:06

Eli1

avatar
Admin
Hallo Uwe, dann bin ich mal gespannt, wie lange sie hält!!!
Vielleicht klappt es ja! Very Happy


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

6 Re: Phalenopsis in der Vase am 26.06.13 15:05

Steffi M.

avatar
Orchideenfreund
Also im Winter würd ich echt aufpassen, hatte selbst bei geschlossenem Fenster im Winter Erfrierungserscheinungen. Aber beim derzeitigen Wetter gehts sicher. Fenster auf nachts bei Phalis auf der Fensterbank wird wahrscheinlich dauerhaft nicht funktionieren, egal ob in Topf oder Vase.
Würde mich freuen, wenn du ab und zu berichtest.

7 Re: Phalenopsis in der Vase am 26.06.13 17:38

engel

avatar
Orchideenfreund
Narürlich werde ich weiter berichten. wie schon erwähnt sieht es bis jetzt gut aus alle drei schieben fleißg Wurzeln. Die beiden anderen sind Jungpflanzen (Kindel von der Wurzel) die habe ich in die Vase gestckt weil ich keine Kleinen Töpfe hatte und dachte die gehen doch ein aber wie mann sieht wollen die Leben. Was die käälte angeht kann ich nur sagen das ich das schon solange mache wie ich die Nopsen im Schlafzimmer habe. das Fenster ist am Tage zu im Winter die Heizung ist aus wir wohnen im Neubau Hochhaus 11 Etagen wir wohnen in der mitte 6. und da ist es auch so warm genug im Winter und Nachts kommt dann die Abkühlung. an Meinen Pflanzen habe ich noch keine Erfrierungen oder sowas gesehen. die Blühen jedes Jahr wieder. die Blühen besser als im Wohnzimmer wo es wärmer ist. so das wars mal wieder dann bis zum näächsten mal.
LG Uwe

8 Re: Phalenopsis in der Vase am 17.08.13 2:09

engel

avatar
Orchideenfreund
Hallo Leute,
ich will mich auch wieder melden da ich es versprochen habe und will euch zeigen was aus der Orchidee in der Vase geworden ist. Ich kann euch sagen, dass sie noch lebt und sehr gut steht. Ich war ja selbst überrascht das sie Blüten angesetzt hat.Mal sehen wie ich die über den Winter bekomme.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten