Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Problem!

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Problem! am 01.06.13 7:41

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde!
Meine Cattleya-Hybride macht was sie will, sie wächst um die Ecke. Vielleicht kann sie ja den Regen auch nicht mehr sehen? Ich hoffe nur es wächst sich wieder aus, sonst wird es wohl für den Blütentrieb schwierig werden!
Bis bald, Rudi!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2 Re: Problem! am 01.06.13 8:38

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Moin Rudi, solche Mätzchen kenne ich von meinen Cattleyen auch. Cool
Am Fenster wachsen die Neutriebe öfter eher waagerecht, da das Licht nur aus einer Richtung und nicht von oben kommt. Deswegen setze ich dem Trieb vorsichtig einen dicken Stab in den Weg, um ihn sanft für die eher senkrechte Richtung zu überreden. Oft konstruiere ich dafür auch aus zwei Stäben und einem Stück stabiler Pappe eine 'Führung' für den Trieb. Das klappt gut. Meistens kann man die Konstruktion nach ein paar Wochen wieder entfernen, da die Pflanze schön mitgespielt hat. Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
herzliche Grüße
Matthias

3 Re: Problem! am 01.06.13 9:16

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Rudi,

hast Du sie nach Neuaustrieb umgesetzt?


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

4 Re: Problem! am 01.06.13 20:19

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Franz!
Ob ich sie umgestellt habe, da bin ich mir nicht sicher. Es könnte sein!
Aber sie steht in meinen Wintergarten und bekommt von allen Seiten Licht, vielleicht ist es ja eine Laune der Natur? Trotzdem DANKE.
Bis bald, Rudi!

5 Re: Problem! am 02.06.13 11:45

Eli1

avatar
Admin
Hab hier auch so eine kleinen Schiefwuchs:

sorry,war zu faul um das Bild schärfer zu machen!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

6 Re: Problem! am 08.06.13 8:06

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen!
Da fehlt doch was? Ist das eine Laune der Natur, oder gibt es so eine Blütenform? Das soll eine Cattleya Green Emerald sein! Eigentlich sieht die C. Green Emerald superschön aus. Aber ob ich mich an so etwas gewöhnen kann, da bin ich mir nicht so sicher!
Bis bald, Rudi!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

7 Re: Problem! am 08.06.13 8:33

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Hat die Pflanze diese Fehlbildung denn immer? Das wäre wirklich schade. Sad


_________________
herzliche Grüße
Matthias

8 Re: Problem! am 08.06.13 9:02

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Hat die Pflanze diese Fehlbildung denn immer? Das wäre wirklich schade. Sad

Sie ist ein Erstblüher, sonst sieht die Pflanze gut aus! Zwei weitere Knospen sind aber abgefallen! Ich hoffe as ist nicht immer so?
Bis bald, Rudi!

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten