Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Orchideensubstrat

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Orchideensubstrat am 24.05.13 16:01

Aheike

avatar
Orchideenfreund
Ich habe mir von Currlin Orchideensubstrat schicken laßen.
Mometan brauche ich es aber noch nicht wirklich, weil noch ein Rest vorhanden ist.
Meine Frage wäre jetzt, sollte ich den Beutel zum Abtrocknen öffnen und danach wieder verschließen oder macht das wenig Sinn?
Lieben Dank für Eure Hilfe.

2 Re: Orchideensubstrat am 24.05.13 16:30

Gast


Gast
Schau mal, wie feucht es ist, bzw ob sich Nässe am Innenbeutel befindet. Wenn ja, lasse den Beutel einfach ein paar Tage offen, damit es abtrocknen kann. Einen Tip gebe ich dir noch. Öffne den Beutel am besten draußen, denn es KANN immer mal wieder sein, daß Susbtratbeutel Trauermückenverseucht sind und dir beim öffnen einige entgegen geflogen kommen. Das muß nicht sein....kann aber.

Wenn du den Beutel im feien öffnest, fliegen sie wenigstens nicht in der Wohnung herum.

3 Re: Orchideensubstrat am 24.05.13 17:09

Aheike

avatar
Orchideenfreund
Ja, da sind so kleine Schwitzperlen an der Innenseite der durchsichtigen Umverpackung.
Mach ich, danke Conny. Möchte ja nicht gerade, das das Zeug dann schimmelt. Very Happy

4 Re: Orchideensubstrat am 27.05.13 20:09

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hi Heike
Lass es austrocknen, so besteht weder die Gefahr, dass Trauermücken anrücken ( das geringere Übel), noch dass Pilze dein Substrat besiedeln ( das größere Übel).
Wenn du es dannn frisch verwenden willst, wässer es vor dem Topfen 30 Minuten und lass es nochmals die selbe Zeit abtropfebn. Das halte ich für ideal.

LG

Leni

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Ähnliche Themen

-

» Orchideensubstrat
» Orchideensubstrate

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten