Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sophronitis alagoensis

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Sophronitis alagoensis am 08.05.13 9:41

Max Sch

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen,

die Pflanze blüht zwar nicht mehr aber die Bilder will ich trotzdem zeigen.
Die Blüten habe sich nacheinander geöffnet und sind recht schnell wieder verblüht, nun macht die Pflanze drei Kapseln.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

MfG Max

2 Re: Sophronitis alagoensis am 08.05.13 10:39

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Danke Max,

meine Jungpflanze muss noch etwas zulegen, dann werde ich sie auch in Natura erleben.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

3 Re: Sophronitis alagoensis am 27.01.14 17:43

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Vor ca. 2 Jahren bekam ich ein kleines Teilstück einer Sophronitis alagoensis aurea. Ich war überglücklich, denn ich wusste, dass man diese gelbe Art bisher nur einmal gefunden hatte. Der Sammler, der damals die Pflanze fand, hat sie in 3 Teile zerlegt und an Freunde verschenkt. Nachdem sie so wüchsig war, bekam ich ein kleines Teilstück davon, welches nun erstmals blüht. Ich habe mich mächtig gefreut, als endlich in dem Neutrieb auch was drinnen war. Jetzt bleibt abzuwarten, ob sie sich genauso eigenartig verhält wie die rote Art, denn die macht ja immer gleich eine Kapsel dran. Wäre toll, wenn diese Eigenschaft bei der gelben vorhanden wäre.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

viele Grüße
Gitti

4 Re: Sophronitis alagoensis am 27.01.14 18:19

Eli1

avatar
Admin
Selten Gitti!  ja1 ja1 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

5 Re: Sophronitis alagoensis am 27.01.14 18:33

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
ja1 

Das ist was ganz Besonderes! Ich drück dir die Daumen, dass es auch eine Kapsel gibt.

Viele Grüße

Eva



Zuletzt von Pooferatze am 27.01.14 19:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

6 Re: Sophronitis alagoensis am 27.01.14 19:06

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Gratulation zu dieser Pflanze !

Gruß
Christian

7 Re: Sophronitis alagoensis am 27.01.14 23:34

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hi Gitti
And the Oskar goes to....... Gitti ja1 ja1 ja1

LG

Leni

8 Re: Sophronitis alagoensis am 28.01.14 8:59

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Danke Euch allen.

viele Grüße
Gitti

9 Re: Sophronitis alagoensis am 04.08.14 16:00

Martin

avatar
Orchideenfreund
Die gelbe Variante ist ja echt toll. Und, hat sie auch gleich Kapseln gemacht?

10 Sophronitis alagoensis am 24.05.15 11:22

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Meine Kleinste verharrt seit einigen Tagen so:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

11 Re: Sophronitis alagoensis am 24.05.15 12:51

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Kann es an fehlendem Licht liegen?
btw: der (böse Auto-) Fokus sitzt auf den Blättern. Wink


_________________
herzliche Grüße
Matthias

12 Re: Sophronitis alagoensis am 06.05.16 11:04

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

13 Re: Sophronitis alagoensis am 06.05.16 12:01

Eli1

avatar
Admin
ja1 ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

14 Re: Sophronitis alagoensis am 07.05.16 18:56

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Gratuliere Franz,


da hat sie fast auf den Tag genau ein Jahr gebraucht, um die Blüte zu öffnen !!!
(der Farn ist wohl inzwischen eingegangen ?)


Gruß
Christian



Zuletzt von Christian N am 07.05.16 18:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Zusatz)

15 Re: Sophronitis alagoensis am 07.05.16 19:35

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Nein Christian, sie hängt immer noch unterhalb des Topfes vom Hasenfußfarn. Der ist mittlerweile fast 10 Jahre alt.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

16 Re: Sophronitis alagoensis am 07.05.16 19:56

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Franz
Tolle Pfanze und Kultur und saubere Blüten einer seltenen Sophronitis-Art ja1 ja1 ja1


LG


Leni

17 Re: Sophronitis alagoensis am 07.05.16 20:44

maxima

avatar
Orchideenfreund
Servus Franz,

bin ganz verzückt von deinem kleinen Schatz!!! foto foto

18 Re: Sophronitis alagoensis am 07.05.16 20:49

Leni

avatar
Orchideenfreund
Christian N schrieb:Gratuliere Franz,


da hat sie fast auf den Tag genau ein Jahr gebraucht, um die Blüte zu öffnen !!!
(der Farn ist wohl inzwischen eingegangen ?)


Gruß
Christian
Haha, Christian hats auf den Punkt gebracht. ja1 zunge zunge


LG


Leni

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten