Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya mendelii

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 5]

1 Cattleya mendelii am 05.05.13 18:41

Klaus1


Orchideenfreund
Letztes Jahr habe ich einige Cattleya mendelii Teilstücke
aus Kolumbien bekommen, hier meine ersten Bilder.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya mendelii (I)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya mendelii (III)

Viele Grüße Klaus

2 Re: Cattleya mendelii am 05.05.13 18:57

zwockel


Orchideenfreund
Sehr schön.
Danke

Will

3 Re: Cattleya mendelii am 05.05.13 19:30

Max Sch


Orchideenfreund
Hallo Klaus,

Deine mendeliis sind eine Pracht!
Glückwunsch!

MfG Max

4 Re: Cattleya mendelii am 06.05.13 5:28

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Doch, die kommt gut!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

5 Re: Cattleya mendelii am 06.05.13 5:36

Rudi


Orchideenfreund
Prachtvoll! ja1 ja1 ja1
Bis bald, Rudi

6 Re: Cattleya mendelii am 06.05.13 7:30

Peregrinus


Globalmoderator
Wunderschön. ja1
Sind das Teilstücke der gleichen Pflanze?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

7 Re: Cattleya mendelii am 06.05.13 12:15

Klaus1


Orchideenfreund
Hallo Matthias,

die sind von verschiedenen Pflanzen.
Sie unterscheiden sich in Form und Färbung.

Danke an alle für das Lob,
freue mich das sie euch gefallen.

Viele Grüße Klaus

8 Re: Cattleya mendelii am 06.05.13 13:32

Eli1


Admin
ja1 ja1 foto
Sehr schön, Danke.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

9 Re: Cattleya mendelii am 06.05.13 21:23

emmily


Orchideenfreund
Hallo Klaus!
Deine mendelii's sind wirklich klasse!!


Hier jetzt meine:

Dieses Jahr 12 Blüten und 3 Knospen für diese bescheidenen Witterungsverhältnisse gar nicht schlecht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya mendelii von emmily1955 auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya mendelii von emmily1955 auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya mendelii von emmily1955 auf Flickr


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya mendelii von emmily1955 auf Flickr

10 Re: Cattleya mendelii am 07.05.13 5:37

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Emmily,

Du musst nicht immer die Blütenerfolge anderer übertreffen Very Happy .

Ist nicht böse gemeint, aber ich musste vorhin breit lachen, sorry.

Du hast mal wieder einen sehr schönen Spitzenerfolg!!!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

11 Re: Cattleya mendelii am 07.05.13 9:21

emmily


Orchideenfreund
Du weisst doch Franz

mein derzeitiges Hauptbetätigungsfeld liegt in meinem Hexenhaus......

wen wunder'ts ich mach halt ab und mal Hex-hex!!! lol! lol!

12 Re: Cattleya mendelii am 07.05.13 10:29

zwockel


Orchideenfreund
Ich schreib nur: Hex-Hex.

Liebe Grüße

Will

13 Re: Cattleya mendelii am 07.05.13 17:22

Klaus1


Orchideenfreund
Hallo Emmily,

deine C. mendelii ist super schön
und so viele Blüten, ganz toll.

Ist die Farbveränderung auf den Blütenblättern
normal?

Gruß Klaus

14 Re: Cattleya mendelii am 07.05.13 21:24

Peregrinus


Globalmoderator
Hallo Emmi. Nicht, dass Du jetzt nicht mehr zeigst, was bei Dir blüht. Cool
Deine Fotos sind immer gerne gesehen und spornen mich zum Beispiel ganz schön an. Very Happy Diese sind auch mal wieder ein Kracher.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

15 Re: Cattleya mendelii am 08.05.13 10:44

TinaW


Orchideenfreund
wirklich fantastisch ist deine pflanze!!
und die fotos sind wirklich spitzenklasse gemacht!!! ja1 ja1

Sehr schön, danke!

16 Re: Cattleya mendelii am 08.05.13 22:14

emmily


Orchideenfreund
Klaus1 schrieb:Hallo Emmily,

deine C. mendelii ist super schön
und so viele Blüten, ganz toll.

Ist die Farbveränderung auf den Blütenblättern
normal?

Gruß Klaus

Hallo Klaus!

Nein die Farbveränderung sollte und dürfte nicht sein!
Muss mal abwarten und schauen auf das nächste Jahr...ansonsten muss sie entsorgt werden.
Schade allemal ist eine wirklich alte Pflanze!!!

17 Re: Cattleya mendelii am 09.05.13 7:07

zwockel


Orchideenfreund
Och komm,
es gibt genug Leut die sie nehmen würden.


Hier,hier,ich!!!

LG Will

18 Re: Cattleya mendelii am 09.05.13 14:08

Klaus1


Orchideenfreund
Hallo Emmi,

das wäre wirklich schade.

Ich hatte auch mal zwei Pflanzen mit solchen Flecken
die jedes Jahr stärker wurden, ( Virus ? )
ich hab sie vorsichtshalber vernichtet.

Weis jemand wie man so eine Pflanze retten kann?

Gruß Klaus

19 Re: Cattleya mendelii am 05.08.13 12:26

UweM.


Fachmoderator Paphiopedilum
Die nachfolgende Pflanze habe ich als Cattl. trianei auf einer Ausstellung erworben - es ist aber Cattl. mendelii:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




Eine andere Pflanze habe ich aus einer Bestandsauflösung bekommen, die jetzt mit 3 Blüten blüht - eine vierte Knospe ist mit der Entwicklung weit hinter den anderen Knospen zurückgeblieben:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

20 Re: Cattleya mendelii am 05.08.13 12:37

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Uwe,

sehr schöne Blüten!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

21 Cattleya mendelii am 10.09.13 16:49

Rolf


Orchideenfreund
Seit mindestens zwei Jahren wird bei alle paar Wochen von einem Anbieter (mit verschiedenen nicks) Cattleya mendelii var. coerulea angeboten - mit einem Foto, welches das Orchideenherz höher hüpfen lässt!

Vor ca. zwei Jahren habe ich mir eine dieser Pflanzen ersteigert. Nachdem ich zwei Jahre vergeblich auf eine Blüte gewartet habe, sind heute endlich zwei Knospen aufgeblüht! Doch welche Enttäuschung: Von "coerulea keine Spur, sondern lediglich eine Normalform!!

Fazit der Geschichte: Glaubt nicht alles, was bei ebay angeboten bzw. behauptet wird!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Freundliche Grüße
Rolf

22 Re: Cattleya mendelii am 10.09.13 17:03

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Rolf,

ich kann bestätigen, dass in dem großen Versteigerungsportal von Einigen, besonders von Solchen die Ware aus den Anzuchten im fernen Osten ordern und hier weiter verkaufen, gutes Geld für teils no Name Ware verlangt wird. Meist steckt bei der Blüte nicht das dahinter was im Angebot versprochen wurde. Aber da sie als Jungpflanzen verkauft werden, sieht man dies erst später. Ich habe da auch schon Lehrgeld bezahlt.

Am sichersten ist es immer noch bei einem guten Fachhändler mit Etikett des Händlers und der Namensbezeichnung der Pflanze zu kaufen. Es kann in Ausnahmefällen auch einmal eine Verwechslung geschehen, aber dann wird jeder gute Händler zu einer Lösung für den Kunden beitragen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

23 Re: Cattleya mendelii am 10.09.13 18:10

Gast


Gast
C. mendelii blüht doch eigentlich im Frühjahr, oder scratch? Meine hat grad den NT einigermaßen fertig.

24 Re: Cattleya mendelii am 10.09.13 18:43

Leni


Orchideenfreund
Hallo Rolf und Franz
Zu Ebay gilt immer auch, Angebot studieren und hinterfragen.
Es ist sicher richtig, dass auch aktuel einige Cattleyen angeboten werden, die suggerieren, eine tolle Forbform zu sein.
Wenn es dann eine Nachzucht z.B. Cattleya intermedia var. coerulea " Blaugrana" x self ist und versprochen wird, dass es eine Selbstung der besten intermedia ist und auf Grund dessen verspricht, ganz tolle Ergebnisse zu geben, naja, wers glaubt, darf draufzahlen.
Denn an Mendel kommen wir einfach nicht vorbei. Schön geredet ist schnell eine Pflanze. Wink
Es gilt nach wie vor, will ich sicher eine gute Farbform einer Cattleya kaufe ich sie blühend ( das kostet natürlich viel mehr Geld), bei einem Verkäufer meines Vertrauens, der mir ein Teilstück einer Farbform verkauft oder einem Händler meines Vertrauens.
Alles andere taugt einfach nicht., egal wie schön das Geschreibsel ist, denn Meristem ist auch schnell dran geschrieben, obwohl es nie drin war Wink
Und Farbform x Farbform ergibt fast nie dieselbe Farbform, das sollte man wissen Wink

LG

Leni

25 Re: Cattleya mendelii am 11.09.13 5:47

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Theodora schrieb:C. mendelii blüht doch eigentlich im Frühjahr, oder scratch? Meine hat grad den NT einigermaßen fertig.
Das stimmt Theodora.

Aber nach den Fotos könnte es schon sein. Mich wundert es zwar auch, aber wer weiß warum jetzt.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 5]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten