Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Angraecum veitchii aus dem Baumarkt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

nikko

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
heute habe ich im Abverkauf des Baumarktes ein Angraecum veitchii erworben:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Pflanze habe ich knospig schon im Dezember gesehen, da war sie mir noch zu teuer. Nun ist sie fast verblüht und hat nur noch die Hälfte gekostet! Laughing
Sie ist gut 60cm hoch, ein Riesenteil! Jetzt steht sie in meinem Orchideenfenster an der Westseite des Wohnzimmers, tags bis 22°C, nachts runter auf 17°C.
Eine Orchidee, die man eher selten im Baumarkt sieht, ich freue mich sehr!

Habt ihr noch Tips wie ich sie am besten Pflege?

@Waldi: Nun hat es endlich geklappt! Seit 2 Monaten habe ich darauf gewartet, dass der Preis fällt! Cool

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Glückwunsch dazu! Ich bewundere Deine Geduld und Risikobereitschaft beim Warten. Ist doch eher unwarscheinlich, dass in zwei Monaten kein Angraceumfan vorbei kommt. Für den ordentlichen Baumarktorchideenkunden ist solch eine Pflanze sicher etwas zu groß und zu wenig bunt. Laughing



Zuletzt von Peregrinus am 16.02.13 14:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Gast


Gast
Herzlichen Glückwunsch Nils, das ist ja ein Riesentrumm! Shocked
Hier bekommt man sowas in Baumärkten nicht angeboten. Sogar die Gartencenter haben nur Standard-Multihybriden-Programm ohne Ausnahmen Crying or Very sad .

Kuuki

avatar
Orchideenfreund
Hallo nikko, das ist ja echt ein Riesenteil! Da hast du sicher orgentlich rumrücken müssen Laughing
In den hiesigen Baumärkten habe ich so etwas auch noch nie gesehen. Allerdings gingen bei ebay, glaube ich, in letzter Zeit ein paar weg.
Bin neugierig, darf ich mal fragen, was sie gekostet hat/hatte?
Ich glaube, ich hätte wie du auf das Herabsetzen gewartet. Für den Ottonormalkunden ist die Pflanze nicht ordentlich genug und dafür dann zu teuer. Da schnappte mir neulich eine Dame ein hübsches Paphi weg. Es passte größenmäßig einfach zu gut zu der anderen, die sie kaufen wollte - hatte also keine Chance augenrollen

nikko

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
ich danke Euch! Ja, das Ding ist echt riesig! Die anderen Orchideen mußten wieder mal zusammenrücken... Very Happy
Original sollte die Pflanze 60€ kosten, ich habe sie heute für 35€ bekommen. Immer noch viel Geld, aber ihr kennt das, wenn man eine Pflanze unbedingt haben will...

Dummerweise war der Kaktus nebenan auch heruntergestzt: ein Echinocactus grusonii (Schwiegermutterstuhl) mit 35cm Durchmesser. Der stand seit 2 Jahren da und war erfreulich teuer, so kam ich nicht in Versuchung. Heute nun für 50€... So kam der auch gleich mit. (Der war fast zu schwer um in noch zu tragen, bestimmt so 25kg) Allerdings mußte er sofort notgetopft werden, da er in völlig falscher Erde stand. Hier ein Bild vom Ergebnis:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich hoffe der erholt sich wieder!

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Welch Klotz!
Der ist ja fast noch beeindruckender als das Angraecum. Wie händelst Du den denn? Bei mir stehen lediglich einige Echinopsis, die beim Topfen schon durch die Schweisserhandschuhe stechen. Der hat ja noch wesentlich fiesere Stacheln.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

nikko

avatar
Orchideenfreund
Hi Matthias,
das ist ganz einfach:

Erst mal Blumendraht unten um den Kaktus, dann einen Henkel aus Draht über den Kaktus. Ein Stück Holz als Handgriff:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann anheben und schon ist er aus dem alten Topf heraus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nun die Wurzeln vom Torf befreien:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und dann mit dem Handgriff anheben und in die neue Schale mit mineralischer Erde (Bims, Lava etc) setzen. Vorsichtig die Seiten auffüllen und mit einen Holzstab nachstopfen. Voila schon fertig. Laughing
Allerdings hat er die letzte Aktion dann doch mit ein paar liebevollen Kratzern belohnt... Shocked

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Der hat bestimmt ganz schön Gewicht!!!

Gast


Gast
Boah, Nils, du sahnst ja grad ordentlich ab !

Riesenkakteenabverkauf gab es hier auch mal. Gottseidank waren die Dinger sooo riesig, dass sie für meinen Balkon nicht mehr in Frage kamen. Aber das Herz blutet schon, wenn man so Megapflanzen praktisch schon nachgeworfen bekommt, und trotzdem Nein sagen muss Wink .

nikko

avatar
Orchideenfreund
@Sabine: Ich schätze den so auf ca. 25 kg...

@Theodora: Stimmt, heute war echt mein Tag! Den Kaktus habe ich schon seit 2 Jahren beobachtet und jetzt, wo die umbauen wollten die ihn loswerden... Aber für einen Balkon wäre mir der auch zu groß. Wenn man dagegen stößt geht das nicht ohne Blutverlust ab! Laughing

Kuuki

avatar
Orchideenfreund
nikko schrieb:Immer noch viel Geld, aber ihr kennt das, wenn man eine Pflanze unbedingt haben will...
Na klar, also ich kenn das zumindest verlegen

Und der Schwiegermutterstuhl hat so lange in einem Baumarkt überlebt? Erstaunlich. Drücke dir die Daumen, dass er sich bei dir einlebt. Die Fotoreihe dazu ist klasse.

Viele Grüße
Kuuki

Waldi

avatar
Orchideenfreund
Nils! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Super, dass es mit der Angraecum doch noch geklappt hat. Freut micht echt tierisch!
... hab´ nicht wirklich daran geglaubt, dass der Baumarkt die Pflanze günstig hergibt....

Zur Pflege... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] hab´ ich so ziemlich alles über meine Erfahrungen mit Angraecum geschrieben.
Wenn Du noch irgendeine spezielle Frage hast, nur raus damit, wenn ich helfen kann....
Jetzt nach der Blüte halte ich die Crestwood ein bischen trockener, derzeit gieße ich alle 2 Wochen, nur Regenwasser.

Ja, 35,00 EUR sind schon viel Geld, aber für dieses Teil durchaus vertretbar, finde ich. Für meine Crestwood hab´ ich mehr bezahlt - aber so ist das halt, wenn Mann/Frau was unbedingt haben will.


Der Schwiegermutterstuhl ist auch klasse. Hauptsächlich kenn´ ich die Kakteen aus´m Urlaub.
Deine Umtopfanleitung .. ja1 - man muss sich echt nur zu helfen wissen.

Eli1

avatar
Admin
Hallo!
Also ehrlich gesagt,um die Schnäppchen beneid ich dich ein wenig.
Gratuliere gratuliere, wunderbare Stücke!!! ja1 ja1 ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Doris

avatar
Orchideenfreund
Theodora schrieb:Herzlichen Glückwunsch Nils, das ist ja ein Riesentrumm!  Shocked
Hier bekommt man sowas in Baumärkten nicht angeboten. Sogar die Gartencenter haben nur Standard-Multihybriden-Programm ohne Ausnahmen Crying or Very sad.

Ja, Theodora, wir haben in OÖ orchideenkauftechnisch halt deutlich das Nachsehen  Crying or Very sad 
Machen wir gemeinsam einen Orchi-Shop auf ?  Laughing

Eli1

avatar
Admin
Doris schrieb:
Theodora schrieb:Herzlichen Glückwunsch Nils, das ist ja ein Riesentrumm!  Shocked
Hier bekommt man sowas in Baumärkten nicht angeboten. Sogar die Gartencenter haben nur Standard-Multihybriden-Programm ohne Ausnahmen Crying or Very sad.

Ja, Theodora, wir haben in OÖ orchideenkauftechnisch halt deutlich das Nachsehen  Crying or Very sad 
Machen wir gemeinsam einen Orchi-Shop auf ?  Laughing

Hallo Doris
Was ist mit Gramastetten und Lichtenberg? Zu weit???


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Gast


Gast
Doris schrieb:
Theodora schrieb:Herzlichen Glückwunsch Nils, das ist ja ein Riesentrumm!  Shocked
Hier bekommt man sowas in Baumärkten nicht angeboten. Sogar die Gartencenter haben nur Standard-Multihybriden-Programm ohne Ausnahmen Crying or Very sad.

Ja, Theodora, wir haben in OÖ orchideenkauftechnisch halt deutlich das Nachsehen  Crying or Very sad 
Machen wir gemeinsam einen Orchi-Shop auf ?  Laughing

Mit dem nötigen Lottosechser wär es eine Überlegung wert lol! .


@ Eli:
Dort war ich noch nicht, Deggendorf ist etwas näher und hat sicher die größere Auswahl.

Eli1

avatar
Admin
Vielleicht ist Doris näher ???


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten