Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Wie oft dünge ich Jungpflanzen und adulte Pflanzen im Winter?

3 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Gatto33

Gatto33
Orchideenfreund

Hallo,

wenn es dazu schon was geschriebenes gibt, bitte dahin verschieben, ich habe aber nix gefunden und hoffe ich bin hier richtig.

nachdem bei einigen meiner Orchideen der Winter schon wieder vorbei zu sein scheint ch habe Neutriebe entdeckt, wollte ich mal fragen, wie oft dünge ich jetzt ?Oder dünge ich überhaupt schon? Wobei ich davon ausgehe, das alles was sichtbares Wachstum zeigt auch ernährt werden muss.

Bei den Orchideen handelt es sich um folgende Kandidaten:

Catt. guttata, der Neutrieb ist schon einige Zentimeter gewachsen. Pflanze hat bei mir noch nicht geblüht. Sollte aber blühfähig sein.

Catt. schilleriana auch diese Pflanze hat noch nicht geblüht. Beide stehen südwestseitig direkt am Fenster, auch diese Pflanze sollte blühfähig sein.

und kriegen ab Mittag volle Sonne, da wirds dann auch schön warm.

dann hab ich eine Jungpflanze noch sehr klein Catt. leopoldii ,welche auch 2 Neutriebe macht, die steht auch südwestseitig im Bad wärmer, mit den anderen JP zusammen.

Könnt ihr mir Tipps geben? Wie handhabt ihr das mit der Winterdüngung bei austreibenden Pflanzen?

Grüssle Andrea


Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Andrea

Ich halte mich mit der Düngung jetzt noch sehr zurück. Es ist noch wenig Licht für die Photosynthese da, so dass noch nicht viele Nährstoffe verwertet werden können. Ich beginne ca. Ab März mit geringen Düngergaben, alle 14 Tage und steigern dann langsam. Jetzt dünge ich mit niedriger Konzentration so ca 100 - 150 micro simens nur die Stanhopeen und Laealien.
Gedüngt werden ohnehin nur Pflanzen mit aktivem Wurzelwachstum.

weeand Gefällt dieser Beitrag

Gatto33

Gatto33
Orchideenfreund

danke Biene, naja, aktives Wurzelwachstum haben die schon, aber gut, dann bin ich lieber vorsichtig und warte mit dem Düngen noch.

Grüssle Andrea

rauhaariger

rauhaariger
Orchideenfreund

Also meine Beobachtung ist, dass die Pflanzen die Sonnenwende längst registriert haben. Der Wasserbedarf hat mehr als deutlich zugenommen. Da wo ich Blüten erwarte halte ich mich mit der Düngung noch zurück. Wo die Blüte bereits durch ist oder nicht mehr zu erwarten ist habe ich mit der Düngung in dieser Woche begonnen.

Da ich vor allem bei den Jungpflanzen auch zusätzlich Licht einsetze habe ich bei ihnen mit der Düngung gar nicht aufgehört.

LG
Jörg

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten