Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vanda täglich tauchen

+2
Biene
Sassa
6 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Vanda täglich tauchen Empty Vanda täglich tauchen 17.07.21 21:05

Sassa

Sassa
Orchideenfreund
Hallo liebe Forengemeinde,

bei mir sind unverhofft 2 Vandeen eingezogen. Da ich Orchideen-Neuling bin, bin ich wohl alles andere als fit genug dafür. Nun sind sie aber da….
Ich habe mich natürlich sofort über die Bedingungen informiert, um den Ansprüchen gerecht zu werden.
Unter anderem habe ich hier im Forum und auch an anderen Stellen immer wieder von mehrmals täglich Sprühen und 2 x wöchentlich tauchen gelesen. Nun habe ich mich mit einer Mitarbeiterin einer Orchideenzucht unterhalten. Sie hat die Hände über den Kopf zusammengeschlagen als ich von Sprühen sprach und meinte eine Vanda muss unbedingt täglich morgens getaucht werden.
Nun bin ich doch ein wenig irritiert und verwirrt. Wie sind da eure Erfahrungen/Meinungen/Tipps?
Ach so, die Vandeen sind in einem Teakholzkörbchen.

LG Sassa

2Vanda täglich tauchen Empty Vanda täglich tauchen 17.07.21 22:42

Biene

Biene
Orchideenfreund
Hallo Saskia

Die Dame aus dem Zuchtbetrieb hatt gewiss nicht Unrecht.
Es kann aber nicht jeder täglich morgens tauchen.

Ich persönlich hab meine Vanden zum Teil in Glasvasen und zum Teil in durchsichtigen Blumentöpfen.
Ich kann morgens nicht tauchen, weil ich schon gegen 6 Uhr zur Arbeit fahre.
Bei meinen Haltungsformen kann ich auch mal nur übersprühen, weil im GWH höhere Luftfeuchte herrscht.
Meistens tauche ich deshalb am späten Nachmittag, damit die Pflanzen zur Nacht abgetrocknet sind. Ich habe aber auch eine Lüftung im GWH, die 24 h am Tag läuft.

Wenn du die Vanden in der Wohnung hältst, wäre aus meiner Sicht tauchen täglich günstig.

eleinen

eleinen
Orchideenfreund
Hallo Saskia,
meine Vandeen werden nie gesprüht, sie werden 3 x / Woche getaucht, sie sind im Körbchen mit ganz grober Rinde.
Da ja immer davor gewarnt wird, niemals Wasser in die Blattachseln laufen zu lassen (und drin stehen zu lassen), da das Stammfäule verursachen kann, hängen die Vandeen auch überdacht, aber draußen.
Wenn man die Pflanzen wurzelnackt hält, kann ich mir vorstellen, dass nur die Wurzeln angesprüht werden.

Viel Erfolg mit deinen Vandeen (welche sind es denn?)

Machu Picchu

Machu Picchu
Orchideenfreund
Sassa schrieb:Ach so, die Vandeen sind in Teakholzkörbchen

Biene schrieb:
Die Dame aus dem Zuchtbetrieb hat gewiss nicht Unrecht.
Es kann aber nicht jeder täglich morgens tauchen.

Ich persönlich hab meine Vandeen zum Teil in Glasvasen und zum Teil in durchsichtigen Blumentöpfen.
Ich kann morgens nicht tauchen, weil ich schon gegen 6 Uhr zur Arbeit fahre.
Bei meinen Haltungsformen kann ich auch mal nur übersprühen, weil im GWH höhere Luftfeuchte herrscht.
Meistens tauche ich deshalb am späten Nachmittag, damit die Pflanzen zur Nacht abgetrocknet sind. Ich habe aber auch eine Lüftung im GWH, die 24 h am Tag läuft.  

Wenn du die Vandeen in der Wohnung hältst, wäre aus meiner Sicht tauchen täglich günstig.

Hallo Saskia, ich kann mich da nur Sabine anschließen; wobei die Haltung in Teakholzkörbchen in der Wohnung problematisch werden kann, da die Wurzeln schnell austrocknen.

Also gut beobachten und evtl. die Pflanzen in einen großen Übertopf stecken, um die Luftfeuchtigkeit im Wurzelbereich zu erhöhen.
Wichtig ist vor allem, die Wurzelspitzen zu beobachten. Sie sollen grün und lebendig sein.

Jeder muss seine eigene Pflegemethode herausfinden.

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

Sassa

Sassa
Orchideenfreund
Vielen lieben Dank für die hilfreichen Tipps. Ich werde auf jeden Fall nochmal an der Luftfeuchte im Wurzelbereich rumschrauben und täglich tauchen. Augen aufhalten, beobachten und ggf. auf Glasvase umstellen. Vielleicht bekomme ich es ja hin und sie beglücken mich irgendwann mit tollen Blüten 🥰

Sassa

Sassa
Orchideenfreund
eleinen schrieb:

Viel Erfolg mit deinen Vandeen (welche sind es denn?)


Pure Wax Blue und Robert‘s Delight #358

eleinen Gefällt dieser Beitrag

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Hallo Saskia,

ich habe zwei wurzelnackte Vandeen die meist täglich getaucht werden. Alle anderen sitzen in gelöcherten Töpfen in ganz grober Rinde und werden maximal dreimal die Woche getaucht.
Ich wünsche dir viel Erfolg!

Jutta

Jutta
Orchideenfreund
Hallo Saskia,

meine Vandeen sind fast alle in Holzkörbchen und werden täglich getaucht. Die in gelochten Topfen mit Substrat ein über den anderen Tag, meistens wenn das Substrat trocken ist. Es kommt sehr darauf an wie warm/kalt (im Winter Heizung) oder wieviel Sonne deine Pflanzen abbekommen.
Leider kann dir keine genau sagen was du tun musst, da jeder andere Bedingungen zu Hause hat.
Ich hoffe mit den o.g. Vorschlägen kannst du deine Vanda gut pflegen Smile

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten