Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sophronitis mantiqueirae

+34
Miniorchideen
Muralis
joulb63
Angi
Biene
Machu Picchu
Basti
walter b.
max4orchids
BrigitteB
Ralf G
Catty
Julia
Wurzel
Eli1
weeand
zwockel
Ed
emmily
Rudi
KarMa
Leni
Christian N
Rolf
Daz
Usitana
sabinchen
Franz
konrad
Klaus1
Jutta
Pooferatze
Peregrinus
maxima
38 posters

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 5 von 7]

max4orchids

max4orchids
Orchideenfreund
Absoluter Wahnsinn!!!

Habe eine S. mantiqueirae, die auf Tonvase sitzt aber noch keine Anstalten macht zu blühen, da offenbar noch JP...

Habe S. coccinea vor 22 Jahren in situ (Serra da Mantiqueira) in Blüte gesehen... Seither eine Traumpflanze für mich!

Das ist ein riesiger Ansporn, was Du da zeigst... Chappeau!

102Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Sophronitis mantiqueirae 06.09.20 13:10

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Diese Art wächst in der zweiten, höheren Kette hinter dem eigentlichen Küstengebirge, wo C. coccinea vorkommt. Sie ist nach eben diesem Gebirge, der Sera de Mantqueira, benannt. Ich fand sie auf etwa 2000m Höhe. Im Schatten sind sie "langhaxerter", an sonnigen Stellen sind die Pflanzen kompakter und teils sogar rötlich gefärbt.
Im Gegensatz zu den meisten anderen Sophroniten blüht diese Art schwerpunktmäßig im Sommer, in Brasilien im Jänner. Ein weiterer Unterschied zu C. coccinea ist das Fehlen des schwarzen Mittelstrichs auf den Blättern.
Wie fast alle Arten aus der Subsektion Sophronitis mögen sie eine kühle Kultur, längeres Austrocknen ist zu vermeiden.

Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Dscn5911

103Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 06.09.20 17:01

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Walter, freut mich mal wieder gute Bilder von dir zu sehen. ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

104Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 06.09.20 17:25

Eli1

Eli1
Admin
Top Pflanzen !!!! ja1 ja1


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Man erkennt gut, dass sie bei Dir die absolut richtige Pflege genießen. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Basti

Basti
Orchideenfreund
Hallo Walter,

klasse Pflanze!

Viele Grüße
Basti

Machu Picchu

Machu Picchu
Orchideenfreund
Tolle Blüte, Walter! ja1

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

108Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 07.09.20 10:43

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Vielen Dank für Eure netten Kommentare!!

Ja, ich schaue sehr auf diese Pflanzen. Sie erinnern mich an einen unvergesslichen Urlaub, bei dem ich diese Juwelen in der Natur sehen konnte. Dementsprechend versuche ich die Bedingungen denen am Standort anzugleichen.

109Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 08.09.20 17:49

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Herrlich! ja1

110Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 23.12.20 18:59

Christian N

Christian N
Moderator
Meine Pflanze blüht wieder.
Die erste von 2 Knospen ist offen.

Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Sophro23

Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Sophro21



Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Sophro22

Und ein Vergleich zwischen S. mantiqueira links und S. coccinea rechts.



Gruß
Christian

111Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Sophronitis mantiqueira 23.12.20 21:04

Biene

Biene
Orchideenfreund
Hallo Christian

ja1

112Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 24.12.20 10:37

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Wunderschön! ja1

113Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 25.12.20 12:10

Angi

Angi
Globalmoderator
BrigitteB schrieb:Wunderschön! ja1


absolut ja1


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

114Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 25.12.20 16:30

joulb63

joulb63
Orchideenfreund
Hallo Christian,

mit wieviel LF pflegst Du deine Sophi`s?
(So bemoost wie der Untergrund ist!)

bzw. wie hoch ist Deine Düngerkonzentration?

Meine
Sophronitis mantiqueirae

Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Soph_m11


Gruß Jens



Zuletzt von joulb63 am 25.12.20 17:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

115Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 25.12.20 17:02

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Da sieht man jedenfalls einmal, was möglich ist, wenn man die richtigen Bedingungen (die wir vielleicht noch erfahren werden) zur Verfügung stellen kann  ja1 .

Ich teile überhaupt die kultivierten Pflanzen in 3 Gruppen ein: erstens die mit den optimalen Bedingungen, sie entwickeln sich in wenigen Jahren zu üppigen Schaupflanzen, die oft schwer zu handeln sind. Zweitens die, die mehr oder weniger an der Existenzgrenze dahingrundeln, auch blühen, aber nie mehr werden. Und drittens die, die mehr oder weniger schnell in den Orchideenhimmel umziehen. In diesem Fall sind wir eindeutig in der ersten Kategorie, Gratulation.

Bei dieser Gelegenheit: Die Pflanze heißt Cattleya mantiqueirae, vormals Sophronitis mantiqueirae. Wie im Eröffnungsbeitrag zu lesen steht, benannt nach dem brasilianischen Höhenzug der Mantiqueira. Dies ist also ein Namenwort und kein Eigenschaftswort. Es muss also eine Fallendung gebildet werden, in diesem Fall 2. Fall, übersetzt als Cattleya (Sophronitis) der Mantiqueira.

Wenn man googelt, findet man fast nur die falsch geschriebene Form, hauptsächlich in diversen Forumsbeiträgen, aber auch in Artikeln pseudowissenschaftlicher Vereinigungen. Nur bei IOSPE steht es richtig.

Wen es interessiert, hier die richtigen Namen der Gattung Cattleya in der Flora do Brasil: Aktuelle Namensliste aller brasilianischen Cattleyen

116Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 25.12.20 17:23

joulb63

joulb63
Orchideenfreund
Hallo Wolfgang,

danke für den Hinweis, aber auch danke für das Kompliment!
Die Ver(w)irrung beim Namen war mir auch aufgefallen,
allerdings habe ich mich dem Thread und meinem Namensschild angeschlossen !

Werde aber selbiges gern korrigieren!!! Very Happy

Zu meinen Haltungsbedingungen

Meine Sophi`s hängen im GWH Richtung Südost mit aktiver Belüftung und täglicher Beneblung.
Knospige Pflanzen wandern ins Orchidarium (zu den aus Ihrer Heimat stammenden Pfeilgiftfröschen, siehe https://www.orchideenfreunde.net/t10658-derzeit-bluht) und geniesen dort künstliche Beleuchtung (sehr hoher Rot bzw. Blau-Anteil). In selbigem Orchidarium werden übrigens alle Jungpflanzen / Sämlinge der Gattung Sophronitis aufgezogen.
Zum Teil in feinem Rindensubstrat, aber zum Teil direkt aufgebunden. Je nach Art dann entweder Xaxim oder Presskork.

Gruß Jens

117Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 25.12.20 17:29

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Der Hinweis war ohnehin mehr an den thread gerichtet. Bei deinem Beitrag hätte dann noch das "i" gefehlt Wink .

Jedenfalls bitte den Link beachten. Mancher wird erstaunt sein, wie viele Cattleyen es schon gibt - und vor allem wie stark die Zahl der Felsen-Cattleyen (vormals Stein-Lälien) inzwischen angestiegen ist.

118Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 26.12.20 10:07

Christian N

Christian N
Moderator
Meine Pflanze hängt normalerweise in einem zur Orchideenvitrine umgebauten Aquarium dicht unter einer Aquariumlichtleiste mit rotem und blauem Lichtanteil.
Die Blockkulturen ( darunter auch S. coccinea, brevipedunculata u. wittigiana) werden i.d.R.morgens übersprüht und von einem ständig laufenden PC-Lüfter bis zum Abend abgetrocknet.
Die LF schwankt zwischen 70-80 %, der Temperaturbereich ist temperiert mit einer Nachtabsenkung von einigen Grad (die Vitrine steht im GWH).
In diesem Jahr habe ich allen Sophronitis- Pflanzen einen Herbstaufenthalt im GWH im oberen Bereich an der Nordseite gegönnt.
Das hat offensichtlich bei einigen die Blüte gefördert.

Gruß
Christian

119Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 26.12.20 10:41

joulb63

joulb63
Orchideenfreund
Hallo Christian,

ich sehe die Bedingungen sind sehr ähnlich! Very Happy ja1
Hast Du Erfahrungen wie sich die verschieden Sorten Untergrund (Kork, Weinrebe, Backkork, Xaxim) bei aufgebundenen Pflanzen auswirken? Bzw. verwendest Du zusätzlich langfasriges Spaghnum?

Gruß Jens

120Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 26.12.20 13:27

Christian N

Christian N
Moderator
Meine Erfahrung ist, es kommt weniger auf die Substrate an, als auf die Steuerung der Feuchtigkeit.
Die Triebe müssen an der Basis regelmäßig abtrocknen können, die Wurzeln selbst sind da weniger empfindlich und wollen es auch nicht längere Zeit trocken.
Empfindlich sind die Neutriebe gegenüber Infektionen.
Aus den vorgenannten Gründen kultiviere ich Sophronitis auch nicht längere Zeit in Sphagnum.
Lebendes Sphagnum ist zu feucht und totes enthält bald Keime.
Unter meinen Klimabedingungen bevorzuge ich zur Zeit Blockkultur auf reiner Korkrinde, die ohne Unterlage allerdings wenigstens von lebendem Moos bewachsen sein sollte oder auf Baumfarnstücken.


Gruß
Christian

121Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 16.01.21 15:02

Miniorchideen

Miniorchideen
Fachmoderator Miniatur-Orchideen
Hallo,

leider ist hier schon länger nichts geschrieben worden, so das ich mal meine Sophronitis mantiqueira zeigen will.

Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Tk510

Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Sophro19

Habe mir für meine Sophronitis extra eine kleine Vitrine im kältesten Raum (Bad) angeschafft, um diese Kleinode etwas besser halten zu können.
Rechts blüht noch eine Sophronitis acuensis.


_________________
LG Leo

122Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 16.01.21 18:31

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Wunderschöne Sophronitis Blüten! ja1

123Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 16.01.21 18:32

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
Ganz grossartig Leo ja1 ! Ich habe mit Sophronitis irgendwie kein Glück....

124Sophronitis mantiqueirae - Seite 5 Empty Re: Sophronitis mantiqueirae 16.01.21 18:59

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
die ist klasse Edith. Super tolle Farbe! I love you I love you I love you ja1

Biene

Biene
Orchideenfreund
Hallo Leo,

tolle Pflanze bzw. Wand. Sieht sehr schön aus. Mit den Blüte dazu wirklich schön ja1

Nach oben  Nachricht [Seite 5 von 7]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten