Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ernährung eines schwangeren Cattleya

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

laetitia

laetitia
Orchideenfreund
Liebe Forumsmitglieder,

seit Juli hege ich und pflege eine Cattleya warscewiczii Mutter mit Kapsel, diese soll Februar/März 2019 soweit sein

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

da aber C. warscewiczii normalerweise zu dieser jetzigen Jahreszeit eine gnadenlose Ruhepause macht, hätte ich gern gewusst, soll ich der Mutter zuliebe weiterhin (alle 2 Wochen) leicht düngen (400 MS) oder sie wie alle meine C.w. in Ruhe lassen????

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund
Laetitia, was meinst Du mit "gnadenlos"? Das hört sich für mich so an als würdest Du ihr in der Ruhezeit "gnadenlos" kein Tropfen Wasser mehr geben. Mit der Kapsel dran würde ich es vielleicht nicht ganz so "gnadenslos" sein. In der Natur würde sie die Ruhezeit doch auch mit der Kapsel durchstehen müssen.

laetitia

laetitia
Orchideenfreund
lieber Norbert, mit gnadenloser Ruhepause meine ich alle 4 Wochen Regenwasser ohne Dünger, die Luftfeuchtigkeit mit 85% reicht voll aus. Die alte Regel: kein Wachstum, kein Futter findet hier volle Anwendung.
Also Du meinst, ich sollte bei dieser einen etwas düngen und etwas mehr gießen? Es ist mir klar, Samenbildung/Schwangerschaft ist ein Kraftakt, daher war meine Frage berechtigt. Danke für Deine Bestätigung

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund
Hallo Laetitia
das hört sich ja nicht so schlimm an wie befürchtet. Ich würde das so lassen und nur gelegentlich mal eine Blattdüngung machen.

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
Da die Bedingungen für die Fotosynthese während der Ruhezeit einen Zuwachs eigentlich nicht zulassen, muß die Pflanze die Substanz für die Fruchtkapsel umschichten.

Deshalb wären folgende Beobachtungen interessant.
Schrumpfen die Bulben oder werden Blätter gelb trotz reduzierter aber ausreichender Wasserversorgung.

Bisher habe ich Fruchtansätze bei meinen Orchideen vermieden, bei raren Naturarten würde ich aber Ausnahmen machen.


Gruß
Christian


laetitia

laetitia
Orchideenfreund
guten Abend, Christian,
um Deine Fragen zu beantworten: die Bulben sind keinesfalls zusammengeschrumpft, auch die Blätter sind gleich grün, es bewegt sich momentan überhaupt nichts (das ist mir auch recht so)

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund
Laetitia, beleuchtest Du zusätzlich? Wäre hier vielleicht angebracht. Meine tenebrosa steht am Fenster mit all den anderen Cattleyen und bekommt zusätzlich Licht. Je nach Lichtintensität schalten sich tagsüber einige Röhren ab. Insgesamt aber so, dass es 13 Stunden werden.

laetitia

laetitia
Orchideenfreund
nein, Norbert, ich beleuchte nicht im GWH nachts, wenn ich sie zu den Spätwinterblühern im Wintergarten umziehe (dort hätte sie länger Licht) würde die Luftfeuchtigkeit fehlen, das mache ich nicht.
Es würde außerdem die übliche Winterruhe stören, warscewiczii bleiben alle im GWH.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Ähnliche Themen

-

» Cattleya Calummata 2 x

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten