Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Die Orchideen müssen verrückt sein

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

pit

avatar
Orchideenfreund
Hallo Leute
viele meiner Cattleyen und auch andere treiben im Augenblick Neutriebe.
In ein paar Wochen kommen Sie rein und die Triebe sind natürlich nicht ausgewachsen.
Meine porphyroglossa startete März mit einem Neutrieb und jetzt kommen nochmals 2 mit ca. 1 cm.
Wie ist das bei euch?

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Wenn es nicht gerade botanische Arten sind, ist es nicht ungewöhnlich. Habe ich auch und nicht nur dieses Jahr.

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Nööö .... alles im grünen Bereich bei mir. Im vergangenen Jahr hatte ich das mit einer C. gaskelliana .... nach Abschluß des ersten Triebes schob sie sofort einen Neutrieb nach, anstatt die Blütenscheide zu füllen. Waren natürlich beide Triebe schwach und murks.
Hat sich dies Jahr aber wieder eingekriegt und blüht gerade ganz normal.

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Bei mir auch alles ok, manche sind sogar etwas verspätet. Dafür kommen die percivallianas evtl. etwas früher, aber nicht zu viel.

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Bei noch jungen Pflanzen kann es durchaus vorkommen das sie durchtreiben. Mein C. rex hat einen schönen großen ersten Trieb das auch gemacht und gleich noch einen zweiten nachgeschoben, der nun auch schon zu gut 2/3 herangewachsen ist. Auch C. warscewiczii treibt bei mir durch aber sind eben noch Jungpflanzen. Ich denke mal das die Licht- und Wärmeverhältnisse für einige Arten doch optimal waren.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten