Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Coelogyne vanoverberghii

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Coelogyne vanoverberghii Empty Coelogyne vanoverberghii am 28.05.18 18:39

Usitana

Usitana
Orchideenfreund
Coelogyne vanoverberghii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Als ich die Pflanze im Februar bekam war sie ein Neuimport (aus SO- Asien?) Ich setzte sie ins Glas und der Neutrieb begann schnell zu wachsen. Die Wurzeln waren alle "hinüber". im März öffnete sie die Blüten. Ich wollte nur sehn wie die Blüten aussehn und hab sie dann abgeschnitten, damit die Pflanze die Kraft für die Wurzelbildung hat. Ich halte sie temperiert und das Blatt wächst jedenfalls weiter.
Sollte jemand diese Coelogyne kennen, wäre ich für Tipps dankbar

2Coelogyne vanoverberghii Empty Re: Coelogyne vanoverberghii am 28.05.18 18:44

musa

musa
Orchideenfreund
Hallo Maria,

das ist ja mal ne geniale Pflanze! Kann ich Dir nur gratulieren zu den Blüten.
Tipps kann ich Dir nicht geben, aber ich drücke Dir beide Daumen.

Michael

3Coelogyne vanoverberghii Empty Re: Coelogyne vanoverberghii am 29.05.18 6:26

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Hallo Maria,
die hat aber eine sehr schöne Lippenfarbe ja1 ja1 ja1

4Coelogyne vanoverberghii Empty Re: Coelogyne vanoverberghii am 29.05.18 9:01

maxima

maxima
Orchideenfreund
...finde ich auch.  foto  foto Ich hatte das Glück dieses Prachtstück, in natura zu sehen.  freuen
Bei Maria habe ich keine Angst, dass sie nicht wachsen will.  sonne winken

5Coelogyne vanoverberghii Empty Re: Coelogyne vanoverberghii am 29.05.18 10:19

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Hallo Maria,

das ist aber ein schickes Gewächs!

Wegen der Pflege: was schreibt JOSPE?
Gerade nachgesehen: da die Art auf den Philppinen in den Bergen wächst, wird eine kühle Kultur empfohlen.

Viele Grüße
Walter

6Coelogyne vanoverberghii Empty Re: Coelogyne vanoverberghii am 29.05.18 11:51

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
Hallo Maria,

da ist Dir ein schöner Fang ins Netz gegangen.

Ich habe mal für Dich nachgesehen (in Kurzform) in


Les Coelogynes von Elisabeth & Jean-Claude George

Coelogyne vanoverberghii Ames 1915
sect. Lentiginosae

Philippinen: Luzon (Provinz Bontoc)
ungefähr 1700 m hoch, seltener Epiphyt in den unteren Regionen von Bergwäldern
Blütezeit: April
Pseudobulben 4-5 x 1 cm, kurzes Rhizom, einblättrig, Blatt 9-15 cm lang und 4,5-5,5 cm breit;
Infloreszenz aus dem Neutrieb, wächstgleichzeitig mit dem neuen Blatt,  6 Blüten 2-3  cm im Dm.;
Kultur:
ganzjährig im temperierten und feuchten Gewächshaus, viel Licht ohne direkte Sonneneinstrahlung;
während der Wachstumsperiode reichlich wässern und wenn die Pseudobulben ausgereift sind, etwas kühler und trockener halten bis der Neutrieb erscheint.


Die Kultur macht also offensichtlich keine Schwierigkeiten und die Pflanze scheint eine Mini-Orchidee zu sein.

Ich hoffe, Du machst noch ein paar schöne Fotos, wenn alle Blüten offen sind.


Gruß
Christian



Zuletzt von Christian N am 29.05.18 12:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : zusatz)

7Coelogyne vanoverberghii Empty Re: Coelogyne vanoverberghii am 29.05.18 13:33

Usitana

Usitana
Orchideenfreund

Danke Walter und Christian für die Infos!
So ähnlich hab ichs mir eh vorgestellt.

Und Christian, ich hab nur die eine Blüte sich öffnen lassen, damit sie sich nicht verausgabt, mit so geschädigten Wurzeln (das heisst praktisch keine!Shocked )

Aber jetzt in SGK wachsen auch die Wurzeln wieder bounce und das Blatt wächst munter weiter sunny

8Coelogyne vanoverberghii Empty Re: Coelogyne vanoverberghii am 29.05.18 13:35

Usitana

Usitana
Orchideenfreund

und danke für eure netten Kommentare!

9Coelogyne vanoverberghii Empty Re: Coelogyne vanoverberghii am 29.05.18 16:00

Gast

avatar
Gast
Das ist ja mal eine schicke coelogyne.

Kommt auf meine Shopping Liste!

10Coelogyne vanoverberghii Empty Re: Coelogyne vanoverberghii am 02.08.18 4:47

Eike

Eike
Orchideenfreund
Usitana schrieb:Coelogyne vanoverberghii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Als ich die Pflanze im Februar bekam war sie ein Neuimport (aus SO- Asien?) Ich setzte sie ins Glas und der Neutrieb begann schnell zu wachsen. Die Wurzeln waren alle "hinüber". im März öffnete sie die Blüten. Ich wollte nur sehn wie die Blüten aussehn und hab sie dann abgeschnitten, damit die Pflanze die Kraft für die Wurzelbildung hat. Ich halte sie temperiert und das Blatt wächst jedenfalls weiter.
Sollte jemand diese Coelogyne kennen, wäre ich für Tipps dankbar

Hallo Maria, das ist ja eine ausgesprochen schöne Coelogyne, die Du Dir da zugelegt hast. Herziche Glückwünsche dazu!
Liebe Grüße, Eike

https://www.prachtorchideen.wordpress.com

11Coelogyne vanoverberghii Empty Re: Coelogyne vanoverberghii am 02.08.18 19:31

Usitana

Usitana
Orchideenfreund

Hallo Eike!
Ja ich find sie auch ausgesprochen schön!
Ich hatte sie noch nicht mal dem Namen nach gekannt! Umso grüßer war dann die Freude sunny sunny sunny
Was die Natur doch alles kann !!!

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten