Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

ALGEMEINE FRAGE WURZELN

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 ALGEMEINE FRAGE WURZELN am 31.10.17 12:33

niebü

avatar
Orchideenfreund
Guten Tag. Meine Frage bezieht sich allgemein auf die Venusschuhwurzeln. Müssen Paphios in Töpfe gepflanzt sein die kein Licht an die Wurzeln lassen? Oder stört es die Wurzeln nicht wenn sie in durchsichtigen Töpfen am Rand Licht abbekommen? confused

Ich hoffe jemand weiß Antwort. ja1

Liebe Grüsse Niels.

2 Re: ALGEMEINE FRAGE WURZELN am 31.10.17 13:09

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Da hier einige Mitglieder Paphiopedilum mit ERfolg in SGK kultivieren, kann man davon ausgehen, dass sie auch in durchsichtigen Behältern zu kultivieren sind.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

3 Re: ALGEMEINE FRAGE WURZELN am 31.10.17 13:46

Hauzi

avatar
Orchideenfreund
Ich bin mir sicher, dass das Licht im sichtbaren Bereich keine Probleme macht. Auch im längerwelligem Bereich nicht. Bei höher energetischer elektromagn. Strahlung jedoch bin ich mir nicht sicher. UV-Strahlung könnte Schwierigkeiten machen, glaub ich aber nicht. UV-Strahlung kommt jedoch bei üblichem Fensterglas nur geschwächt bis gar nicht durch.

gez. Hauzi

https://sites.google.com/site/substratglaskultursgk/

4 Re: ALGEMEINE FRAGE WURZELN am 01.11.17 8:17

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
... ich würde alle Orchideen in durchsichtige Töpfe pflanzen - so lässt sich auch das Wurzelwachstum besser kontrollieren.

Den durchsichtigen Topf kann man dann speziell für Frauenschuhorchideen in einen dunklen Übertopf oder normalen Topf stellen.

Im Gegensatz zu den grünen Wurzelspitzen von vielen (epiphytischen) Orchideen können die Wurzeln der Frauenschuhe nicht an der Photosynthese teilnehmen - insoweit ist Licht für die Wurzeln der Paphios nicht notwendig.



Zuletzt von UweM. am 01.11.17 10:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

5 Re: ALGEMEINE FRAGE WURZELN am 01.11.17 9:53

musa

avatar
Orchideenfreund
Ich mach es genau wie Uwe beschreibt. Es gibt baugleiche Pflanztöpfe, die stapelbar sind in transparent und blickdicht, die ich ineinander stelle. So kann ich die Wurzeln gut kontrollieren und vermeide dennoch Algenbildung und eventuelle Nachteile durch UV oder Überhitzung.
Liebe Grüße
Michael

6 Re: ALGEMEINE FRAGE WURZELN am 27.12.17 18:56

niebü

avatar
Orchideenfreund
Dankeschön. ja1

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten