Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Laelia gouldiana

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 5 von 6]

101 Re: Laelia gouldiana am 12.01.16 14:46

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Dieter und Friedl,

sehr schöne satt rot gefärbte Exemplare und nicht die leicht rosa blass gefärbte Art.
.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

102 Re: Laelia gouldiana am 12.01.16 16:05

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hi ihr Beiden
Da habt ihr aber 2 sehr schöne Gouldis erwischt und toll zur Blüte gebracht ja1 ja1 ja1

LG


Leni

103 Laelia gouldiana am 12.01.16 17:19

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo Friedl,
auch eine sehr schöne Blütenrispe ja1 ja1 ja1 sunny

LG
Dieter

104 Re: Laelia gouldiana am 12.01.16 18:45

emmily

avatar
Orchideenfreund
Wow Dieter und Friedl,,,,ihr zeigt beide super klasse Laelien ja1 ja1 ja1

105 Re: Laelia gouldiana am 12.01.16 19:01

Klaus1

avatar
Orchideenfreund
Hallo Friedl, Hallo Dieter

SUPER ja1 ja1 ja1









Gruß Klaus

106 Re: Laelia gouldiana am 12.01.16 21:38

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Gouldiana ist immer wieder toll! Dazu sind sie dankbare Pfleglinge und auch auf der Fensterbank sichere Blüher! Ich würde sagen, diese Art gehört in jede Sammlung!
Habe gerade meine beiden Pflanzen (ein sehr wüchsiger und ein sehr farbintensiver Klon) über Kreuz bestäubt. So könnte es in absehbarer Zeit mehr davon geben...

Viele Grüße
Walter

107 Re: Laelia gouldiana am 15.12.16 18:48

Betina

avatar
Orchideenfreund
Na ja, meine hat 3 blutentrieben gemacht und alle drei sind schlecht und austrocknen Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad
Was bedeutet das, was habe ich schlecht gemacht ?

https://www.flickr.com/photos/93769480@N05/sets

108 Laelia gouldiana am 16.12.16 14:35

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen,
die erste Laelia gouldiana ist nun zur Blüte eine schöne Rispe mit 7 Blüten.

LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

109 Re: Laelia gouldiana am 16.12.16 14:55

Eli1

avatar
Admin
Echt sehr schön !!!! Die Farbe sowieso ! ja1 ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

110 Re: Laelia gouldiana am 16.12.16 15:40

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Dieter
Super, hast halt ein tolles Händchen für die Mexikaner ja1 ja1 ja1


LG


Leni

111 Re: Laelia gouldiana am 16.12.16 15:50

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Diese Blüten gefallen mir sehr gut. ja1

112 Re: Laelia gouldiana am 16.12.16 18:55

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Very fine, Dieter. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

113 Re: Laelia gouldiana am 16.12.16 19:40

Friedl

avatar
Orchideenfreund
Wieder eine tolle Blütenfülle, Dieter! ja1 ja1 ja1

Liebe Grüße
Friedl

114 Re: Laelia gouldiana am 17.12.16 20:04

Usitana

avatar
Orchideenfreund

Hallo Bettina!
Ist mir auch heuer wieder passiert. Ich weiss auch nicht, warum!
Aber sie steht jetzt seit September in SGK und wenns dann wieder nicht klappt, kommt sie auf den Kompost! Embarassed (ja, ich habe auch einen Komposthaufen!)

Ausser es hat jemand den ultimativen Tipp wies geht, oder es erbarmt sich jemand der Pflanze Laughing

Ich hab das Teil seit 1992 und sie hat 10x geblüht. Was mach ich denn jetzt anders, dass die Blüenstängel vertrocknen ???

115 Laelia gouldiana am 17.12.16 20:59

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo Usitana,
man muss höllisch aufpassen das der Blütenstängel nicht nass oder feucht wird, vor allem die Spitze.

LG.
Dieter

116 Re: Laelia gouldiana am 18.12.16 7:16

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo in die Runde!
Ich habe mir auch eine zugelegt, sie hat 2 Knospen. Ich habe irgendwo gelesen dass sie mehr Dünger braucht als Andere. Wie hoch düngt ihr das Regenwasser auf?
Bis bald, Rudi!

117 Laelia gouldiana am 18.12.16 8:54

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rudi,
ich Dünge mein Regenwasser für die gouldiana zwischen 500-700 microsiemens vor allem im Sommeer wenn die Wachstums Zeit ist.

LG
Dieter

118 Re: Laelia gouldiana am 18.12.16 9:47

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Dieter, anke für die Auskunft.
Bis bald, Rudi!

119 Re: Laelia gouldiana am 18.12.16 14:35

Usitana

avatar
Orchideenfreund

Hallo Dieter!
Danke für die Antwort, da hab ich sie zu wenig gedüngt!
Nass oder so dürfte die Rispenspitze nicht geworden sein.
Interessant, dass diese Art das nicht verträgt. Die Rispen der L. anceps "wasche" ich regelrecht ab, um das klebrige Zeug wegzubekommen, das sonst die Knospen behindert

Gut, dann werd ich die mehr düngen ja1

120 Laelia gouldiana am 18.12.16 15:54

laetitia

avatar
Orchideenfreund
hallo, Maria,
noch wichtiger ist, dass gouldiana an ihrem natürlichen Standort von Mai bis September (Regenzeit in Mexico) täglich "geduscht" wird. Dies gilt auch für die anderen Arten dort wie L. autumnalis und L. speciosa.

Gruß
Laetitia

121 Laelia gouldiana am 18.12.16 17:55

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo laetitia,
da muss ich aber wieder sprechen, gouldiana kommt aus Patchuca da mag das noch stimmen, aber Laelia speciosa kommt aus den Norden und da ist es viel trockener.

LG
Dieter

122 Laelia gouldiana am 19.12.16 13:45

laetitia

avatar
Orchideenfreund
Hallo, Dieter,

ich lehne mich hier an den Werken von Halbinger & Soto: "Orchidea Mexico, Laelia of Mexico" - wohl führend zu dem Thema

Das Verbreitungsareal von L. speciosa ist recht breit im Norden Mexicos: " DISTRIBUTION: Endemic in the Sierra Madre Occidental, Oriental, the Transverse Volcanic Belt, and the southem part of the Mexican Plateau. LaeLia speciosa can be found in a very large area in Mexico, in the states of Durango, Zacatecas, Aguascalientes, Jalisco, Guanajuato, Michoacán, Querétaro, Hidalgo, San Luis Potosí, and Tamaulipas"

Zum Klima Seite 32, letzter Absatz - ab Ende Mai/Juni bis Oktober ".... humid winds mean daily, heavy rainfall.......".
weiter Seite 140 " HABITAT: The plants grow on oaks (almost always on Q. deserticoLa and Q. Laeta) in open, deciduous, stunted forests at an altitude of 1900 to 2500 meters. They withstand severe drought from December to June and tolerate short periods below O°C temperatures. Annual rainfall is from 700 to 1000 mm..."

Grüße
Laetitia

123 Re: Laelia gouldiana am 04.01.17 13:14

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo in die Runde!
Meine Erstblüherin in diesem Jahr, ist meine Laelia gouldiana. Leider hat sie nur 2 Blüten. Das ist bestimmt noch steigerungsfähig.
Bis bald, Rudi!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

124 Re: Laelia gouldiana am 04.01.17 14:11

Purpurateiro

avatar
Orchideenfreund
1A Blüten ja1 .

Gruß

Jan

125 Re: Laelia gouldiana am 04.01.17 14:37

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Rudi, als Erstblüte wunderbar. Keine Sorge, das ist in den nächsten Jahren noch steigerungsfähig.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 5 von 6]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten