Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Coelogyne mooreana x cristata

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Coelogyne mooreana x cristata Empty Coelogyne mooreana x cristata am 29.10.17 17:00

weeand

weeand
Admin
Vor 3 Jahre hebe Ich mit Orchideen angefangen. Ich war bei Orchideen Koch und habe mir damals Paph. woluwense und eine unbekannte Coelogyne zugelegt.
Mit dieser Coelogyne habe Ich viele Fehler gemacht und Ich war nahe dran Sie zu entsorgen. Aber Ich habe voriges Jahr noch ein versuch gemacht, Sie geteilt, in hydropellets (oder wie das auch auf Deutsch heisst) gesetzt. Dieses Sommer hat Sie draussen gestanden und jetzt blüht Sie und weiss Ich auch wie Sie heisst Laughing

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

Orchi 68

Orchi 68
Orchideenfreund
Sehr schöne Blüte, André! ja1

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Hallo Andre,
die sieht aus wie die Arielle.
Hab ich auch von Koch.
ochracea x lawrenceana

Ich habe bald Blüten.

Liebe Grüße

Will

weeand

weeand
Admin
zwockel schrieb:Hallo Andre,
die sieht aus wie die Arielle.
Hab ich auch von Koch.
ochracea x lawrenceana

Ich habe bald Blüten.

Liebe Grüße

Will
Hallo Will, dann bin Ich mal gespannt. Laughing ja1
Leute unsere Orchideenclub haben ihr bestimmt. Kannst Du mir sagen was die unterschiede sind zwischen die beide Hybriden?


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Moin André, Deine Hybride sieht Coelogyne cristata ziemlich ähnlich. Die zweite Art könnte ich nicht identifizieren. Ist denn sicher, dass es eine Hybride ist?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Andre, die Unterschiede kenne ich auch nicht.
Ich hatte bei Koch nachgefragt.
Bilder von meiner bei der letzten Blüte:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] , auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] , auf Flickr

Liebe Grüße

Will

Phips

Phips
Orchideenfreund
Hallo André,

ist es diese Primärhybride Coelogyne mooreana x cristata dann trägt sie diesen Namen "Coelogyne Linda Buckley" und ist von R.Hull registriert im Jahr 1989 (RHS). Den Namen Arielle konnte ich nicht finden bei der RHS.

Beide Pflanzen sind wunderschön.

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Wunderschöne Blüten ja1 ja1 ja1

weeand

weeand
Admin
Danke euch allen fürs mittdenken.
Mal im voraus, Ich bin mir nichts sicher. Ich habe die Name von ein Mittglied unsere Orchideengruppe.

Ich denke nicht das es eine cristata ist weil die orange Farbe in die Lippe viel mehr als bei eine cristata seitlich verlauft. Daneben sind die Bulben viel mehr länglich als rund wie bei eine cristata. Die Form der Blüte ähnelt sich bestimmt die cristata. Deshalb habe Ich auch gedacht das es eine Hybride sein muss.

@Will die Blüten deiner Arielle sehen sich sehr ähnlich aus. Nur geht die orange Farbe in die Lippe noch mehr hoch und nach hinten. Die Bulben kann Ich nicht sehen und im Internetz sehe Ich fast nur deiner Bilder Laughing

Ich habe Koch damals gefragt aber die haben es nicht gewusst. Leider.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

Orchi 68

Orchi 68
Orchideenfreund
Meine Coelogyne Arielle (gekauft als Coelogyne  ochracea x lawrenceana bei Handlbauer in Österreich) sieht so aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sie hat gestern die erste Blüte für heuer geöffnet.  Die Blüte ist leider nicht leicht zu fotografieren, da sie eigentlich nach oben schaut....


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

sie hat auch längliche Bulben


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und hier der nächste Blütenstand aus der Mitte der neuen Bulbe.

weeand

weeand
Admin
Danke dir Eva,

Wenn Ich mir deine Bilder, Blüten und Bulben, so anschaue könnte meiner doch eine Arielle sein scratch nachdenken ueberlegen


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

konrad

konrad
Orchideenfreund
Hallo Andrè,
die Linda Buckley hatte ich vor einigen Jahren auch,die ist sehr schön ....und sehr groß. Meine wuchs am Schluß
schon aus meinem größten Körbchen (also eine typische Vitrinenpflanze Very Happy ),da habe ich sie abgegeben und gegen
einige schöne Vitrinenwinzlinge eingetauscht.

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Eva,
Glückwunsch bist erste.
Meine brauchen noch ein wenig.

Andre, ich denke es ist eine.

Liebe Grüße

Will

weeand

weeand
Admin
konrad schrieb:Hallo Andrè,
die Linda Buckley hatte ich vor einigen Jahren auch,die ist sehr schön ....und sehr groß. Meine wuchs am Schluß
schon aus meinem größten Körbchen (also eine typische Vitrinenpflanze Very Happy ),da habe ich sie abgegeben und gegen
einige schöne Vitrinenwinzlinge eingetauscht.
Laughing Laughing manche Kinder werden gross über die Zeit und fliegen dann aus Wink
Meiner is nicht in die Vitrine sondern im Fensterbank.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

weeand

weeand
Admin
zwockel schrieb:

Andre, ich denke es ist eine.

Liebe Grüße

Will
Ich denke allmählich das es auch einer ist ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten