Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Meine Vandeen haben immer nur einen Blütentrieb, falsches Fenster?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Waldschlumpf

avatar
Orchideenfreund
Hallo,

ich sehe immer wieder hier Vandeen, die mehr als einen BT haben.
Meine beiden, eine Vanda denisoniana und Vanda "Leopart" blühen zwar regelmäßig einmal im Jahr, aber immer nur mit einem BT.

Jetzt frage ich mich natürlich, woran das liegen kann?
Beide stehen an einem Ost-Süd/Ost Fenster, wachsen auch gut.

Hatte kurz überlegt sie mit ans Südfenster mit Gardine zu hängen, wo die Phalaenopsen stehen.
Nur, wenn die da hängen, nehmen sie durch ihre großen Töpfe wieder Licht weg für die Phalaenopsen.

Das ganze würde dann so ausschauen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Machu Picchu

avatar
Orchideenfreund
Eigentlich ist ein BT im Jahr doch ausreichend. Viele Orchi-Liebhaber würden sich über derartige Blüherfolge freuen.

Allgemein gilt:
Vandeen sind bis auf wenige Ausnahmen sehr lichthungrig und sollten ans Südfenster; wohingegen Phalaenopsis auch mit weniger Licht blühen, wenn sie eine Temperaturabsenkung von 2 - 3°C haben.

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo Tanja,

ein BT ist doch wirklich schon wunderbar am Fenster. Ich habe zwei V. denisoniana ebenfalls am Fenster und habe es noch nicht geschafft ihnen eine BT zu entlocken.

Waldschlumpf

avatar
Orchideenfreund
Hallo,

hab sie dann jetzt am Südfenster, wie auf dem Bild zu sehen ist, hängen lassen.
Blöd ist nur, das ich sie mit der Zeit natürlich immer tiefer hängen muß, weil sie ja nach oben immer höher werden.
Dann müssen einige der Phalaenopsen weichen. Neutral

Klar, jedes Jahr ein BT ist natürlich nicht schlecht, hab mich halt nur gefragt, warum bei anderen die Vandeen mehr als einen BT haben.
Ist das denn vielleicht auch von der einzelnen Pflanze abhängig, das man da also keine Einfluß drauf hat?

mom01

avatar
Orchideenfreund
Waldschlumpf schrieb:
Blöd ist nur, das ich sie mit der Zeit natürlich immer tiefer hängen muß, weil sie ja nach oben immer höher werden.
Dann müssen einige der Phalaenopsen weichen. Neutral

Bis die Vandeen so groß sind, dass sie die Phalaenopsen stören, dauert es aber noch ein paar Jahre, kein Stress deshalb Laughing

Waldschlumpf

avatar
Orchideenfreund
mom01 schrieb:
Bis die Vandeen so groß sind, dass sie die Phalaenopsen stören, dauert es aber noch ein paar Jahre, kein Stress deshalb Laughing

Ja, das weiß ich... plane nur stets alles im Voraus.
Ok, oft bin ich viel zu genau. Rolling Eyes
Ich denke am Ende werden die beiden Vandeen auf dem Unterschrank von den Phalaenopsen stehen, zwei von den Phals, können auf jeden Fall auf die frei gewordenen Plätze, wo zuvor die Vandeen standen, eine der Phals kommt auf jeden Fall noch in einen Hängekorb, und was dann mit den anderen passiert.. hm.. mal schauen.

Ja, ich merk grade selber, ich plane viel zu weit voraus. verlegen

mom01

avatar
Orchideenfreund
Stimmt, Du planst zuuu lange Very Happy

Achte aber darauf, dass das Tropfwasser von den Vandeen nicht auf die darunter stehenden Orchideen trifft ...das wäre fatal!

Waldschlumpf

avatar
Orchideenfreund
Bärbel, ja, darauf muß ich achten, ich weiß.

Mein Mann fragte mich, warum ich sie nicht einfach da stehen lasse, wo sie die vergangenen Jahre standen, gewachsen sind und auch jährlich geblüht haben.

Ich meinte, das es ihnen wohl am direkten Südfenster wohl bestimmt besser gehen würde.

Aber so ganz unrecht hat mein Man da wohl nicht, denke ich grade.

mom01

avatar
Orchideenfreund
Mach halt, wie Du denkst. Da haben sie ja auch geblüht ja1

Du kannst die Vandeen auch genauso hinSTELLEN wie die anderen Orchideen.

Waldschlumpf

avatar
Orchideenfreund
Hm.. bin nu verunsichert...
Bärbel, was würdest du machen? Wink

Befi

avatar
Orchideenfreund
Waldschlumpf schrieb:
Klar, jedes Jahr ein BT ist natürlich nicht schlecht, hab mich halt nur gefragt, warum bei anderen die Vandeen mehr als einen BT haben.
Ist das denn vielleicht auch von der einzelnen Pflanze abhängig, das man da also keine Einfluß drauf hat?

Hej Tanja,

das hast du richtig erkannt.
Meine Vandeen haben alle die gleichen Kulturbedingungen.
Trotzdem blühen manche drei Mal im Jahr, andere nur ein oder zwei Mal.
Manche setzen auch mal ein Jahr aus, obwohl sie gut wachsen.
Ich denk da gar nicht mehr drüber nach,
sondern freue mich einfach über die Blüte, wenn es so weit ist. Laughing

mom01

avatar
Orchideenfreund
Waldschlumpf schrieb:Hm.. bin nu verunsichert...
Bärbel, was würdest du machen? Wink

Du brauchst nicht verunsichert sein!! Lass sie einfach dort, wo sie Dir gefallen. Sie blühen doch dort!
Mach Dir da keinen Stress!

eleinen

avatar
Orchideenfreund
Möglicherweise nehmen die Gardinen den Vandeen zuviel Licht, denn sie sind SEHR lichthungrig.
Ein BT pro Jahr empfinde ich als tollen Kulturerfolg.
Meine V. denisoniana hängt südlich ausgerichtet, nur mittags durch ein Vordach stundenweise schattiert. Im Sommer hängt sie sowieso im Garten

eleinen

avatar
Orchideenfreund
Jutta schrieb:Hallo Tanja,

ein BT ist doch wirklich schon wunderbar am Fenster. Ich habe zwei V. denisoniana ebenfalls am Fenster und habe es noch nicht geschafft ihnen eine BT zu entlocken.

Hallo Jutta, wie groß sind deine V. denisonianas? Ich las neulich, dass sie erst ab 50 cm blühen? Meine ist ca.35 cm....ich übe mich noch in Geduld
winken

Jutta

avatar
Orchideenfreund
eleinen schrieb:
Jutta schrieb:Hallo Tanja,

ein BT ist doch wirklich schon wunderbar am Fenster. Ich habe zwei V. denisoniana ebenfalls am Fenster und habe es noch nicht geschafft ihnen eine BT zu entlocken.

Hallo Jutta, wie groß sind deine V. denisonianas? Ich las neulich, dass sie erst ab 50 cm blühen? Meine ist ca.35 cm....ich übe mich noch in Geduld
winken

Hallo Ellen,

gemessen habe ich jetzt nicht, aber da sie beide schon Blüten hatten liegt es wohl an meiner Kultur Embarassed

Eli1

avatar
Admin
Man sollte nichts verändern, wenn es gut läuft. 1 BT / Jahr bei einer Vanda ist doch schön!
Ich habe meine mit 2 BTs bekommen, sie macht bisher auch nur immer 1, ich freue mich.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Waldschlumpf

avatar
Orchideenfreund
Eli1 schrieb:Man sollte nichts verändern, wenn es gut läuft. 1 BT / Jahr bei einer Vanda ist doch schön!

Ja, das denke ich mir grade auch.

Ich habe mich übrigens vertan mit dem Fenster an dem die Vandeen schon seit Jahren stehen.
Es ist kein West Fenster, sondern ein Ost Fenster mit leichtem Touch nach Süden.

Da werde ich sie nun auch belassen.

Danke euch! ja1

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten