Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dendrobium capillipes

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Dendrobium capillipes am Mo 15 Feb 2016 - 8:43

Ed

avatar
Orchideenfreund
Kulturbedingungen

Bot. Name:                   Dendrobium capillipes

Synonyme:        Callista capillipes - Kuntze, Dendrobium acrobaticum - Rchb.f.,

Erstbeschreiber / Jahr: Rchb.f. (1867)

Herkunft/Verbreitungsgeb.: China (Yunnan), Assam, Laos, Myanmar, Thailand, Vietnam
       in Höhen von 800 bis 1300m

Wuchsform: epiphytisch

Temperaturbereich: bei mir wächst sie von (Nacht)14°C bis um 40°C (Tag)

Ruhezeit:                wenn Blätter und  Bulbe ausgewachsen

Lichtbedarf:        hell aber schattiert bei Sonne

Luftfeuchte/ Frischluftbed.: circa 60%, viel Frischluft

Wasserbedarf: in der Wachstumsphase und Aufgebunden, reichlich,

Kulturform: Topf, Korb oder Aufgebunden

Besonderheiten:        Blüte ähnelt der von Den.crysotoxum,Habitus ist aber kleiner

Schwierigkeitsgrad: empfindlich

Hauptblütezeit:        Frühjahr

Platzbedarf: klein


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2 Re: Dendrobium capillipes am Mo 15 Feb 2016 - 20:37

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ed,

Deine Blockkultur sieht sehr urwüchsig aus, finde ich toll.

Braucht die Pflanze kein Substrat? Wurzeln sind auch keine zu sehen.


Gruß
Chistian

3 Re: Dendrobium capillipes am Mo 15 Feb 2016 - 21:56

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Trotz der trockenen Stangen, die Blüten sind eine Pracht, Edgar.
Die Fotos haben einen Grünstich, da kommt das Dottergelb nicht wirklich rüber.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

4 D. capillipes am Mo 15 Feb 2016 - 22:43

jolly

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ed,
die Pflanze macht sich aufgebunden sehr gut. Meine habe ich damals praktisch ohne vorhandene Wurzeln auf ein auf Stück Robinienrinde gesetzt, sie hat sich dort schnell verankert (mit den Neutrieben kommen auch neue Wurzeln), ist derzeit aber noch in der Ruhephase, blüht erst im April / Mai.
Liebe Grüße, Achim.

5 Re: Dendrobium capillipes am Di 16 Feb 2016 - 1:38

Ed

avatar
Orchideenfreund
In der Tat Mattias, die Ecke in der ich fotografiere ist mit einer grünen Plane schattiert. Mir ist es bisher gar nicht so aufgefallen.
Achim und Christian, ein Trieb ist schon zu sehen und ich hoffe die Wurzeln erscheinen auch bald. Ich hatte die Pflanze als Teilstück bekommen und die Wuchsform hat nur ein Aufbinden zugelassen. Lieber ist mir auch das Eintopfen, denn die Feuchtigkeit hält sich länger, was bei unseren Temperaturen (Thailand) von Vorteil ist.

6 Re: Dendrobium capillipes am Do 18 Feb 2016 - 17:01

Daz

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ed,

ich kapere das Thema mal, ich hoffe es ist okay...

Peregrinus schrieb:Trotz der trockenen Stangen, die Blüten sind eine Pracht, Edgar.
Die Fotos haben einen Grünstich, da kommt das Dottergelb nicht wirklich rüber.

Sei doch nicht so pingelig Matthias! zunge Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Besser so?

7 Re: Dendrobium capillipes am Mo 9 Mai 2016 - 17:45

jolly

avatar
Orchideenfreund
Nun ist mein capillipes auch soweit.
Liebe Grüße, Achim
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

8 Re: Dendrobium capillipes am Mo 9 Mai 2016 - 17:58

Eli1

avatar
Admin
Sehr schön! ja1 ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

9 Re: Dendrobium capillipes am Mo 9 Mai 2016 - 18:26

Ed

avatar
Orchideenfreund
Schön das es bei dir auch mit den Blüten geklappt hat, toller Erfolg Achim. ja1 ja1

10 Re: Dendrobium capillipes am Fr 13 Apr 2018 - 21:13

jolly

avatar
Orchideenfreund
Hallo ihr Lieben,
mein D. capillipes/sukhakulii blüht wieder.
Liebe Grüße, Achim

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

11 Re: Dendrobium capillipes am Sa 14 Apr 2018 - 9:24

Eli1

avatar
Admin
Eine fröhliche Farbe !!!! ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

12 Re: Dendrobium capillipes am Sa 14 Apr 2018 - 19:47

jolly

avatar
Orchideenfreund
Da jetzt auch mein D. lindleyi (oben rechts im Bild) zu blühen beginnt, hier mal der direkte Vergleich: die Blüten von D. capillipes sind etwas dunkler, sonst meiner Meinung nach kein großer Unterschied.
Liebe Grüße, Achim

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

13 Re: Dendrobium capillipes am Sa 14 Apr 2018 - 23:23

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Solche Farbkombis gefallen mir. Kräftiges Dottergelb und eine Abstufung zum Orange passt gut.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten