Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ophrys 2016

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 4]

51Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 06.04.16 20:29

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Das ist ein interessanter Trick. Tut das den Knollen gut, oder was ist der Grund?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

52Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 06.04.16 20:33

manne

manne
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Das ist ein interessanter Trick. Tut das den Knollen gut, oder was ist der Grund?

für die knollen ändert das nichts. die blüten blühen aber etwa doppelt so lang.

53Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Ophrys incubacea am 08.04.16 18:33

ceratit

ceratit
Orchideenfreund
Nachdem Incubus eigentlich ein Albtraum ist, muss ich sagen, dass das Pflänzchen den Namen nicht verdient hat Laughing , obwohl es in der Tat Farbenfroheres gibt. Davon später mehr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

54Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 08.04.16 23:21

Pia

Pia
Orchideenfreund
manne schrieb:
Peregrinus schrieb:Das ist ein interessanter Trick. Tut das den Knollen gut, oder was ist der Grund?

für die knollen ändert das nichts. die blüten blühen aber etwa doppelt so lang.

Das Abschneiden der Infloreszenz bewirkt, dass die Knolle für das nächste Jahr dicker wird, da die Blüte viel Energie benötigt.
Es gibt einige Arten, die nach dem Blühen meist absterben, wie beispielsweise Ophrys apifera. Durch das Abschneiden der Blüten kann das meist verhindert werden.

55Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 09.04.16 18:07

manne

manne
Orchideenfreund
cristoph, die sehen gut aus.

eine oph. lutea

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

56Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 10.04.16 21:11

ceratit

ceratit
Orchideenfreund
[quote="manne"]cristoph, die sehen gut aus.

Danke, Manne. Liege ich richtig mit O. incubacea? Ich traue den Angaben der Anbieter nicht mehr so.

57Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Ophrys cornuta am 10.04.16 21:18

ceratit

ceratit
Orchideenfreund
Eine Unterart von Ophrys scolopax: O. cornuta, die Gehörnte. Soll wohl hauptsächlich auf dem Balkan zu Hause sein. Meine Frage: kann man es riskieren, sie bei uns auszupflanen? O. scolopax ist ja ansonsten mediterran.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

58Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 11.04.16 13:17

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Um Ophrys cornuta gibt es so viele ähnliche Sippen, die nördlichste geht angeblich bis Ungarn etwas südlich von Budapest. Die mögliche Winterhärte wird aber wohl von der Herkunft der Sippe abhängen. Es wird wahrscheinlich immer ein Restrisiko bleiben, strenge Winter können allen Spekulationen zum Trotz alle Hoffnungen zunichte machen.

Viele Grüße
Walter

59Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 11.04.16 17:51

manne

manne
Orchideenfreund
ceratit schrieb:Eine Unterart von Ophrys scolopax: O. cornuta, die Gehörnte. Soll wohl hauptsächlich auf dem Balkan zu Hause sein. Meine Frage: kann man es riskieren, sie bei uns auszupflanen? O. scolopax ist ja ansonsten mediterran.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


bei oph. cornuta sind alle herkünfte vom zentralbalkan völlig winterhart.
In ungarn in der steppe südlich von budapest habe ich die die art mit oph. sphegodes
und o. coriophera in sandheiden gefunden. die hybride mit oph. holosericea,
oh hulubyana geht bis in die weißkarpaten, wo sie trolliger weise auch mit
t. globosa vorkommt.

60Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 12.04.16 19:20

ceratit

ceratit
Orchideenfreund
bei oph. cornuta sind alle herkünfte vom zentralbalkan völlig winterhart.
In ungarn in der steppe südlich von budapest habe ich die die art mit oph. sphegodes
und o. coriophera in sandheiden gefunden. die hybride mit oph. holosericea,
oh hulubyana geht bis in die weißkarpaten, wo sie trolliger weise auch mit
t. globosa vorkommt.
[/quote]

Ich denke, nachdem ich nicht weiß, wo sie genau herkommt, lasse ich das mit dem Auspflanzen, bis ich mal Pflanzen mit sicherer Herkunft aus dem Nordbalkan bekommen kann.
Hier noch ein paar Seitenansichten der "Hörner".

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

61Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 14.04.16 19:04

manne

manne
Orchideenfreund
die erste blüte im freiland.
oph. sphegodes

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

62Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 14.04.16 19:54

Tyr

Tyr
Orchideenfreund
Ophrys benacensis ist bei mir immer die Erste und dann kommt erst die sphegodes, obwohl die da mit drin steckt.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

63Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 16.04.16 11:42

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Hier habe ich am Standort vor einer guten Woche die erste Blüte der Spinnenragwurz und vorgestern die ersten geöffneten Fliegenragwurz-Blüten entdeckt. Kommt mir heuer schon etwas früh vor...

Viele Grüße
Walter

64Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 22.04.16 21:27

manne

manne
Orchideenfreund
die spinnen kommen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

65Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 23.04.16 11:40

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Wow, das sieht toll aus!!!

66Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 23.04.16 14:50

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Immer herrlich, was Du für Erfolge zeigen kannst. Bitte mehr!

67Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 23.04.16 19:18

manne

manne
Orchideenfreund
Danke.
vor jahren sind mir zwei oph. sphegodes aufgefallen, welche gern mehrere knollen machen. aus einer stammen diese 24 pflanzen. jetzt blühen ja erst einige. zwanzig sollten es zum schluß sein.

68Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 24.04.16 12:31

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Hallo Manne,

hältst Du die Stelle bewuchsfrei, hast Du das Substrat ausgetauscht Du und pflegst Du die Pflanzen ganzjährig draußen?

Viele Grüße
Walter

69Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 24.04.16 12:53

manne

manne
Orchideenfreund
walter b. schrieb:Hallo Manne,

hältst Du die Stelle bewuchsfrei, hast Du das Substrat ausgetauscht Du und pflegst Du die Pflanzen ganzjährig draußen?

Viele Grüße
Walter


es entstehen ja immer büschel von pflanzen. die müssen dann alle paar jahre auseinander gepflanzt werden. diese hier habe ich vergangenen herbst neu gesetzt.
alle arten trockener standort pflanze ich grundsätzlich in blanken löss.
die ergebnisse werde ich noch einige hier zeigen.

70Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Die erste Ophrys apifera am 24.04.16 20:22

ceratit

ceratit
Orchideenfreund
Die O. apifera aus Andalusien bietet einen Vorgeschmack auf den Sommer.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

71Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 02.05.16 21:33

manne

manne
Orchideenfreund
ein paar spinnen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

72Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 04.05.16 19:42

manne

manne
Orchideenfreund
noch ein spinnenpulk.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

73Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 04.05.16 20:04

manne

manne
Orchideenfreund
eine beginnende pulkbildung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

74Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 10.05.16 21:55

manne

manne
Orchideenfreund
die erste meiner zuchthybriden

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

75Ophrys 2016 - Seite 3 Empty Re: Ophrys 2016 am 11.05.16 19:59

manne

manne
Orchideenfreund
noch eine

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 4]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Ähnliche Themen

-

» Aussaaten 2016/2017

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten