Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Orchideen Kaufempfehlung

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Orchideen Kaufempfehlung am 13.12.15 11:24

Gast


Gast
Hallo und guten Tag,

meine Name ist Ullrich wohne in Brandenburg (Bundesland) und bin seit knapp einem halben Jahr Rentner und von Orchideen leider absolut keine Ahnung.
Nun möchte ich gern in unserem Wohnzimmer an einem in nordwestliche Richtung feststehenden Terrassenfenster (ca. 2,40m hoch u. ca. 60cm breit kann aber mit Außenmarkise quasi beschattet werden) ein Teleskop Blumenregal (Am**on) stellen und darauf dann die eine und andere Orchidee drapieren...
Und wie es der Zufall will Wink , gibt es ab morgen hier in einem Baumarkt (o*i) ein Angebot: Schmetterlings-Orchidee (Phalaenopsis) 2-Trieber am Rundbogen inkl. Keramik-Kugeltopf und Cambria im Glas (Cambria "Nelly Isler") 2-Trieber.
Ist das was für einen Orchideen-Anfänger?

Des weiteren hätte ich dann aber auch (für quasi die gesamten fünf Abstellflächen des Regals) auch noch andere - aber leicht zu händelnde - Orchideen die dann bestmöglich im Wechsel blühen sollten.
Geht da was?

Danke schon mal für die Antworten.

MfG

2 Re: Orchideen Kaufempfehlung am 13.12.15 12:19

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Ullrich,

Nordwestfenster haben nicht die Lichtausbeute wie reine Südfenster. Daher sind alle dickblättrigen Orchideen (wie Cattleya, Vanda, dickblättrige Oncidien) nicht ohne Zusatzbeleuchtung so geeignet. Versuch es mit den von dir angesprochenen Orchideen. Ich bitte dich aber hier auch, lese bitte die unter Kulturformen als wichtig gekennzeichneten Beiträge durch. Da wird einiges an Grundwissen erläutert.

Eine Vorstellung deiner Person unter Mitgliedervorstellung wäre schön.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten