Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Die Gattung Lemboglossum

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Die Gattung Lemboglossum am 11.01.17 12:53

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Ich habe meine Lemboglossum schon ca. 3 Jahre. Sie ist ein sicherer Blüher. Dieses Jahr ist die Rispe ca. 80cm lang und ich freue mich immer wieder darauf.

27 Lemboglossum x Aspersum am 12.02.17 22:28

Gast


Gast
Schön, mal wieder was über die Gattung zu hören - gibt es in der Tat viel zu wenige Pflanzen zu erwerben. Ich habe von Jörg ein paar Sämlinge von Rst. cervantesii 'Kuno' x 'rosea' gekauft, hoffe dass die in der nächsten Blühsaison auch mal zur Blüte kommen. Vielleicht sind es ja die Sämlinge von der nachzucht von Dieter.

Ich könnte auch noch ein Bild von Rst. Aspersum beisteuern - leider klappt das mit dem Einfügen von Bildern nicht, und die FAQ zum Bilder einstellen kann ich irgendwie auch nicht öffnen. Vielleicht kann ich morgen etwas einstellen.

28 Re: Die Gattung Lemboglossum am 13.02.17 5:34

niemand

avatar
Orchideenfreund
naja
in frueheren zeiten ware sie so eher standart jeder sammlung
heute werden sie ja nichtmal mehr angeboten ....leider
die gattung odontoglossum/ lemboglossum ist fast verschwunden
und da gibt es so tolle arten

z.b alles was ich heute so als L.rossii majus sehe ist nun nicht das was es mal
gab ....die blueten waren mehr als doppelt so gross

29 Lemboglossum am 13.02.17 7:58

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen es geht gut voran mit den Sämlingen werden wohl in 2-3 Wochen ihre Blüten zeigen.

Viele Grüße
Dieter

30 Re: Die Gattung Lemboglossum am 13.02.17 12:59

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Da kann man mal gespannt darauf sein ja1 ja1 ja1

31 Re: Die Gattung Lemboglossum am 13.02.17 17:48

Michael S.

avatar
Orchideenfreund
Ich würde ja fast vor Spannung den Atem anhalten doch dann bezweifele ich das ich die Blühten zugesicht bekomme. ^__^

diehey

avatar
Orchideenfreund
Die Nachzuchten machen sehr gute Fortschritte zu unserer Ausstellung sind sie in voller Blüte, es ist eine Pflanze dabei die 5 Knospen hat.
Die Mutterpflanze hatte ich ja geselbstet ich glaube das es geklappt hat.

LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

33 Re: Die Gattung Lemboglossum am 23.02.17 13:22

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
diehey schrieb:Die Mutterpflanze hatte ich ja geselbstet ich glaube das es geklappt hat.


Gratulation, Dieter, es hat gut geklappt. Schön das so eine Art in der Form mehrfach erhalten bleibt.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

34 L. cordatum am 23.05.17 17:25

Wodka

avatar
Orchideenfreund
es ist ja Lemboglossum Zeit

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

35 Die Gattung Lemboglossum am 23.05.17 18:39

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo Nurealis,
glaube nicht das Rst.cervantesii Kuno x rosea von mir ist, meine hat nur den Namen Lemboglosum cervantesii var. rosea.

LG
Dieter

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten