Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Lemboglossum bictoniense

+3
sabinchen
simone
Christian N
7 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Lemboglossum bictoniense Empty Lemboglossum bictoniense 22.01.22 20:25

Christian N

Christian N
Moderator

Lemboglossum bictoniense (Bateman)Halbinger 1984
auch zu finden unter Rhynchostele bictoniensis

Warum es bisher noch kein Thema für diese Art bei uns gibt, ist erstaunlich.

Es gab Zeiten, da führte jede deutsche Orchideengärtnerei diese beliebte Orchidee in ihrem Standardsortiment.
Zahlreiche Orchideenliebhaber kultivierten sie auf der Fensterbank.
Sie war auch eine meiner ersten Orchideen.

Seitdem ist sie offensichtlich zu Unrecht völlig aus der Mode gekommen. Wahrscheinlich ist es ihr in unseren modernen Wohnungen zu warm.
Deshalb wage ich die Prognose, daß sie bald ihr Comeback feiern wird, falls die Energiepreise sich so weiter entwickeln, wie gegenwärtig.

Lemboglossum bictoniense kommt aus Mexiko, Guatemala und El Salvador.
Dort wächst sie epiphytisch in feuchten Berwäldern in humosen Ablagerungen in Astgabeln, meist aber lithophytisch in Humusansammlungen an Felsen in Waldlichtungen, bei Höhenlagen zwischen 1600 bis 3200 m.


Lemboglossum bictoniense Lembog28


Lemboglossum bictoniense Lembog26

Typusblüte,

gefolgt von Bildern der var. sulphureum, die z.Z. bei mir blüht.


Lemboglossum bictoniense Lembog24


Lemboglossum bictoniense Lembog25


Lemboglossum bictoniense Lembog27

Lemboglossum bictoniense sulphureum


Die Kultur ist einfach.
Ich zitiere aus der DOG Orchideenkartei Heft 2 /1981:

"Odm. bictoniense ist eine dankbare Liebhaberpflanze. Ihre Temperaturbedürfnissse entsprechen ungefähr der Temperatur eines schwach geheizten Wohn- und Schlafraumes. Die Himmelsrichtung des Fensters sollte man so wählen, daß Morgen- oder Abendsonne der Pflanze zukommen. Kann man die Pflege durch eine sommerliche Gartenkultur ergänzen, so ist mit einem reichen Blütenflor zu rechnen."


Gruß
Christian

sabinchen, Wurzel, Ralf G, simone, Miniorchideen, BrigitteB, sphingidae und OF-Willi Gefällt dieser Beitrag

simone

simone
Orchideenfreund

Sehr schön Christian ja1 ja1 . ich hatte früher auch mal eine. Jetzt sieht man sie leider nicht mehr.


Liebe Grüße
Simone

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund

WOOOW,  das ist klasse. Besonders das weiße ist klasse 😍😍😍👍👏

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

Schön! ja1

Bei Gelegenheit werde ich versuchen, diese Art auch wieder mal am Fenster zu kultivieren.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

5Lemboglossum bictoniense Empty Lemboglossum bictoniense 23.01.22 18:36

Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Christian

Wunderbar ja1

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund

Sehr schön Christian ja1 !
Du wirst jetzt lächeln ...ich bin schon auf der Suche nach einer bictoniense Wink

Christian N

Christian N
Moderator

Hallo Sabine,

auch ich bin noch auf de Suche nach einem L. bictoniense.
Es gab da einen sehr dunklen Klon. Ich glaube, der war von Holm.


Gruß
Christian

Christian N

Christian N
Moderator

Nebenbei habe ich festgestellt, daß es für die Art schon einen alten Thread bei uns gibt, und zwar unter dem Namen Rhynchostele bictoniense. Dort ist allerdings schon seit mehreren Jahren nichts mehr gepostet worden.

Wie Rolf dort ausgeführt hat, ist dieser Name in der Botanik jedoch umstritten und ich persönlich lehne diese Gattungsbezeichnung für die Lemboglossumarten auch ab.




Gruß
Christian

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund

Christian N schrieb:Hallo Sabine,

auch ich bin noch auf de Suche nach einem L. bictoniense.
Es gab da einen sehr dunklen Klon. Ich glaube, der war von Holm.


Gruß
Christian


Schwierig, da als Privatperson ranzukommen Neutral

Leni

Leni
Orchideenfreund

Hi Christian
Das ist meins. Das hatte ich von Wichmann, vielleicht haben die noch welche. Ich finde es sehr dunkel.
Lemboglossum bictoniense Lembog10

Lemboglossum bictoniense Lembog11

LG



Leni

Christian N, zwockel, Ralf G und BrigitteB Gefällt dieser Beitrag

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten