Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Calanthe

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Calanthe am 22.04.15 21:24

Ulrich

avatar
Orchideenfreund
Bei mir blüht jetzt eine Calanthe Kozu-Hybride:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nicht mein Verdienst, denn ich habe sie von Wichmann blühend gekauft.

Außerdem blüht C. discolor. Leider leidet sie unter Schädlingen, so dass ich kein Foto posten kann. Ich habe sie vor zwei Jahren gekauft und sie blüht jetzt zum ersten Mal.

http://www.ulrichbangert.de/orchid/index.php

2 Re: Calanthe am 15.06.15 0:52

Ulrich

avatar
Orchideenfreund
Außerdem hat Calanthe sieboldii geblüht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

http://www.ulrichbangert.de/orchid/index.php

3 Calanthe sieboldii am 15.06.15 17:25

ceratit

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ulrich,

ich habe eine Calanthe sieboldii, die allerdings schon ein paar Wochen verblüht ist. Sie schiebt jetzt recht kräftige Blätter. Ich bin mir aber unsicher, wie's weitergehen soll Shocked . Wie winterhart sind die Calanthen wirklich? Welche Feuchtigkeits- und Bodenansprüche stellen sie?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

4 Re: Calanthe am 15.06.15 17:53

Ulrich

avatar
Orchideenfreund
Hallo Christoph,
so ähnlich sehen meine auch aus. Glückwunsch zur Blüte.
Ich habe noch nicht so ausführliche Erfahrungen mit Calanthe. Ich habe sie im letzten Jahr in reinen Waldhumus gepflanzt und das ist ihnen gut bekommen, denn zwei haben in diesem Frühjahr zum ersten Mal geblüht. In Großbritannien werden sie manchmal als Gartenpflanze bezeichnet, aber ich glaube nicht, dass sie bei uns winterhart sind und überwintere sie frostfrei. Im Winter habe ich sie leicht feucht gehalten, wobei die sieboldii die Blätter nicht vollständig eingezogen, aber geblüht hat. Ebenfalls in einem britischen Forum habe ich gelesen, dass sieboldii und discolor es im Sommer nicht zu kühl haben sollten und habe sie deshalb erst jetzt herausgestellt.
Viele Grüße - Ulrich

http://www.ulrichbangert.de/orchid/index.php

5 Calanthe sieboldii am 15.06.15 18:38

ceratit

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ulrich,

meine Calanthe habe ich im letzten Herbst bekommen und in einer verglasten Veranda hart an der Frostgrenze überwintert. Das mit dem Auspflanzen wage ich (noch) nicht, zumal bei mir Kalkboden ansteht und ich lese, sie sollen leicht sauer gehalten werden. Meine steht noch vom Verkäufer her in so etwas wie Blumenerde. Für dieses Jahr werde ich sie darin lassen. Ich habe sie auf jeden Fall aus der Sonne gerückt, an einen schattigen Platz.

Herzlichen Dank für die Hinweise.

6 Re: Calanthe am 15.06.15 18:41

Ulrich

avatar
Orchideenfreund
Ich habe sie auf jeden Fall aus der Sonne gerückt, an einen schattigen Platz.
Stimmt, meine Informationen gehen auch dahin, dass die kalten es schattig brauchen.

http://www.ulrichbangert.de/orchid/index.php

7 Re: Calanthe am 28.08.15 22:34

Uhu

avatar
Orchideenfreund
ein Neuzugang vom Frühjahr - ist nicht der erste Versuch damit

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Calanthe reflexa

8 Re: Calanthe am 29.08.15 19:44

werner b

avatar
Orchideenfreund
Wow toll Jürgen !!!!!!!

Hat die dieselben Pflegeansprüch wie sieboldii oder die discolor Hybriden?

Wo gibts denn eine Bezugsquelle dafür?

9 Re: Calanthe am 29.08.15 21:12

manne

avatar
Orchideenfreund
reife leistung jürgen.
glückwünsch

10 Re: Calanthe am 29.08.15 21:37

Uhu

avatar
Orchideenfreund
Ich hatte die Art schon einmal bis vor ca 15 Jahren einige Jahre in Kultur. Meine damalige Pflanze hat immer etwas später geblüht. Kann aber an niedrigeren Temperaturen gelegen haben. Die gezeigte Pflanze stand und steht außer für´s Foto warm, feucht und überwiegend schattig; bei mir neben der Garage.
Überwintern will ich sie am Kellerfenster, frostfrei mit nur gelegentlichen Wassergaben. Das hat damals bis zu einem Umzug gut funktioniert. Die Art soll eine gewisse Menge Frost vertragen; mit Überwinterung draußen hab ich jedoch keine Erfahrungen und werde das auch nicht ausprobieren.

Die Pflanze hab ich von einem Cypripedienanbieter auf dem Pflanzenmarkt im Botanischen Garten Marburg. Da musste ich zugreifen. Die Art wird nicht so oft angeboten. Meine erste Pflanze hatte ich vom früheren Gärtner Pötschke, als er noch ein reiches Angebot an Sämereien und Zwiebeln/Knollen hatte.

11 Re: Calanthe am 17.07.16 20:46

Eike

avatar
Orchideenfreund
Uhu schrieb:ein Neuzugang vom  Frühjahr - ist nicht der erste Versuch damit

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Calanthe reflexa

Wow, sieht die klasse aus! Blüht sie denn regelmäßig?

12 Re: Calanthe am 17.07.16 20:49

Eike

avatar
Orchideenfreund
Ulrich schrieb:Bei mir blüht jetzt eine Calanthe Kozu-Hybride:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nicht mein Verdienst, denn ich habe sie von Wichmann blühend gekauft.

Außerdem blüht C. discolor. Leider leidet sie unter Schädlingen, so dass ich kein Foto posten kann. Ich habe sie vor zwei Jahren gekauft und sie blüht jetzt zum ersten Mal.


Eine wunderschöne Calanthe-Hybride. Woher kommt denn der Name Kozu?

13 Re: Calanthe am 20.07.16 22:59

Uhu

avatar
Orchideenfreund
diese Pflanze will dieses Jahr wieder blühen. Jedoch nur mit einem Blütenstiel.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

14 Re: Calanthe am 21.07.16 5:59

Eike

avatar
Orchideenfreund
Uhu schrieb:diese Pflanze will dieses Jahr wieder blühen. Jedoch nur mit einem Blütenstiel.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Was für eine Calanthe wird uns da mit ihrer Blüte erfreuen?

15 Re: Calanthe am 21.07.16 22:47

Uhu

avatar
Orchideenfreund
das ist der aktuelle Stand der C.reflexa vom letzten Jjahr

16 Re: Calanthe am 01.08.16 21:11

Eike

avatar
Orchideenfreund
Uhu schrieb:das ist der aktuelle Stand der C.reflexa vom letzten Jjahr

Ich sehe Du hast Lebermoose auf dem Substrat. Hältst Du sie sehr feucht? Wie oft giesst Du, und wie düngst Du sie? Ich muss mir auch eine C. reflexa besorgen ....

Grüße vom Rande des grössten intakten Hochmoors Mitteleuropas,
Eike

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten