Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Bulbophyllum careyanum

+3
weeand
plantsman
Franz
7 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Bulbophyllum careyanum Empty Bulbophyllum careyanum 17.08.12 10:44

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Bulbophyllum careyanum

Gattung: Tribus Dendrobieae, Subtribus Bulbophyllinae

Synonyme: Anisopetalum careyanum, Pleurothallis purpurea, Tribrachia purpurea, Bulbophyllum cupreum.

Erstbeschreiber / Jahr: Hooker/ 1824 als Anisopetalum careyanum, Sprengler 1826 in Bulbophyllum versetzt.

Herkunft / Verbreitungsgebiet: Westlicher Himalaya bis Thailand.

Wuchsform: epiphytisch, Pseudobulben 4 bis 5cm lang, unifoliat oberhalb der Bulbe.

Temperaturbereich: warm.

Ruhezeit: nach Ausreifen der Bulben, jedoch nicht ausgeprägt.

Lichtbedarf: schattig jedoch nicht zu dunkel.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 70 bis 80% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: während des Wachstums im Frühjahr gut wässern und düngen, danach, besonders nach dem Ausreifen der Bulben etwas weniger, das Substrat oder die Unterlage sollten jedoch nie austrocknen.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: Umtopfen selten, reagiert danach mit Wachstumsstopp und wenn im Frühjahr, in Körbchen oder flachen Schalen, Substrat auf feinkörniger Kiefernrindebasis mit Xaxim und etwas Holzkohle.

Kulturform: s.o. gleichmäßig feucht in nicht zu trockenem Substrat, Sphagnum vermeiden, hält zu nass, auf der Fensterbank ist eine sichere Kultur nicht gegeben.

Besonderheiten: Im Winter min. 16°C nachts und tagsüber 20°C, im Sommer bei Temperaturen über 28°C für gute Luftbewegung um die Pflanze sorgen.

Bemerkungen: Nach Ausbildung der Bulben für 6 bis 8 Wochen kühler halten und weniger Wasser, dies fördert die Blütenbildung.

Schwierigkeitsgrad: gering bis mittel, jedoch nicht unbedingt zur Fensterbankkultur geeignet.

Hauptblütezeit: unregelmäßig, kann jedoch auch ganzjährig blühen.

Platzbedarf: klein bis mittel.

http://www.bordercollie.ranch.de

plantsman

plantsman
Orchideenfreund
Moin,

ein wenig weichen wir von der oben genannten Pflege bei dieser Art ab. Als starkwüchsiger Epiphyt mit langen Ausläufern würde ich den Platzbedarf auch eher als mittelgroß bezeichnen. Um eine schöne Pflanze dieser Art zu bekommen, braucht man schon eine große Schale oder großes Körbchen. Die Stammknollen (so müssten die Bulben eigentlich richtig heissen Cool ) haben ja schon die Maße eines Hühnereis und das Blatt ist auch nicht wirklich klein.

Auch halten wir die Pflanze in den Gruson-Gewächshäusern im Winter schon ziemlich trocken. Es wird nur noch stärker genebelt. Das Verbreitungsgebiet deckt sich sehr gut mit dem Monsun-Gebiet Ost-Indiens bis Thailand und dort ist es im Winter schon recht trocken.

Wie alle Bulbos braucht die Art aber etwas Zeit um sich zu etablieren. In der Sammlung haben wir die Art seit knapp drei Jahren und seit letztem Jahr bringt sie Blüten hervor. Leider bisher nur einen pro Jahr. Drückt mal die Daumen, das es bald mehr werden.

Der Duft unseres Klons erinnert an überreife Äpfel, da soll es aber auch andere Kandidaten geben....... Stinker und so. Die Art ist ja sowieso extrem variabel und die Übergänge zu den anerkannten Verwandten sind auch ziemlich fliessend, nicht nur beim Duft.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

https://www.plantsmans-pflanzenseite.de/

weeand

weeand
Admin
Sehr schön. Danke für den Info!


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Schöne Grüße, André.

Leni

Leni
Orchideenfreund
Servus Stefan
Schon ewig solch ein Bulbo nicht mehr gesehen, wunderschön wers mag Smile ja1 ja1 ja1


LG



Leni

Eli1

Eli1
Admin
ja1
Ganz toll,sieht man selten !

http://www.orchideenhobby.at

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Ohhh das finde ich auch sehr hübsch und sehr fotogen I love you ja1 ja1 ja1

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Vielen Dank für Deinen Beitrag 
und das Foto !

Auch Stinker können sehr interessant sein, finde ich. 
Wobei der `Duft´von überreifen Äpfeln ja auch mal was hat...  Razz  Schlimmer geht immer.


Ganz liebe Grüße !
Ilona

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten