Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleyahybriden mit Punkten

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 6]

Klaus1

avatar
Orchideenfreund
Sehr schön, Friedl ja1 ja1












Gruß Klaus

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
...die ist aber schön Friedl! freuen

Betina

avatar
Orchideenfreund
Cattleya Pink Jaguar

very similar to Cattleya Green Emerald

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

https://www.flickr.com/photos/93769480@N05/sets

emmily

avatar
Orchideenfreund
BETINA, sieht klasse aus,,,hast du super gut hinbekommen! ja1

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Michaela, die ist wunderschön! Tolle Farbgestaltung und Haltung ja1

Klaus1

avatar
Orchideenfreund
Hallo Michaela

ja1 ja1 ja1








Gruß Klaus

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Michaela, affraid  mist jetzt hast Du mich doch ins Grübeln gebracht. Hab nämlich auch so eine, von der ich bisher dachte es sei eine Green Emerald. Nach deinem Foto bin ich nicht mehr so sicher was ich da nun wirklich habe. Aber ich schätze mal das meine dann auch eher eine Pink Jaguar ist. Gruß Norbert

Betina

avatar
Orchideenfreund
In der Tat hat Pink Jaguar keine Grundlage grünlich, sondern Elfenbein bis Creme. Ich sehe diesen Unterschied von Emerald Green. Aber beide sind schön. Meine regt mich, ist faul um zu wachsen Evil or Very Mad

https://www.flickr.com/photos/93769480@N05/sets

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Hallo an Alle,

bei mir hat sich eine Blüte der C. Green Emerald, C. Pink Jaguar oder was auch immer geöffnet. Das sie überhaupt blühen würde, damit habe ich nicht mal gerechnet, nachdem ich sie letzten Sommer doch arg geschundet habe. Ich hoffe, dass ich es diesen Sommer besser hinbekomme. Dann bekommt sie definitiv einen anderen Platz. Wuchsfreudig ist sie aber alle male. Gruß Norbert

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
sehr hübsch! ja1 ja1 ja1
Pink Jaguar würde ja passen.

Eli1

avatar
Admin
Sehr hübsch,Norbert. ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Friedl

avatar
Orchideenfreund
Hallo Norbert,
Cattleyahybriden mit Punkten gefallen mir ganz besonders. ja1 ja1 

Liebe Grüße
Friedl

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Schöne Blüte und ein interessantes Farbmuster. ja1

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank Euch allen.
Ja, gepunktete Cattleyen sind sehr hübsch anzusehen aber meine Befürchtung ist, durch die Bank weg auch Anspruchsvoller was Luftfeuchtigkeit anbelangt. Das trifft wohl im allegemeinen für viele bifoliate Cen. zu. LG Norbert

Daz

avatar
Orchideenfreund
NorbertK schrieb:meine Befürchtung ist, durch die Bank weg auch Anspruchsvoller was Luftfeuchtigkeit anbelangt. Das trifft wohl im allegemeinen für viele bifoliate Cen. zu.

Das stimmt nicht mit meinen Erfahrungen überein. Das kann man so auch überhaupt nicht verallgemeinern und es gibt durchaus auch unifoliate Cattleyen, die bei der Luftfeuchtigkeit etwas mehr mögen. Auch bifoliate Hybriden, mit oder ohne Punkte, können total anspruchslos sein. Früher hielt sich übrigens hartnäckig die vorherrschende Meinung, dass unifoliate viiiiel schwieriger seien.  Laughing

"Cen." finde ich übrigens noch schlimmer als "Nopsen" und unerfahrene Orchideenfreunde werden auch nicht wissen, was das heißen soll (Eigentlich heißt es ja nichts, denn wenn schon so abgekürzt, dann höchstens C.en). Vielleicht schreibst Du es nächstes Mal doch lieber richtig? Razz

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Hallo Oliver,
erstmal vielen Dank für Deinen Beitrag.
Ich habe ja nicht behauptet für alle bifoliaten Cattleyen. Das es unter den unifoliaten auch welche gibt die sich genauo verhalten kann ich mangels zahlreicher Exemplare nicht ausschließen. Im Bereich von Hybriden wird es mit der Unterscheidung uni- bifoliat eh schwierig. Z.B. habe ich hier eine die vom Habitus eher zu unifoliaten (vergleichbar mit C. dowiana) passt aber eben auch mal 2 Blätter macht. Im Frühjahr werde ich hoffentlich die erste Blüte erleben dürfen. Leider wieder eine Namenlose aber ich weiß wie die Blüte aussehen sollte und höchstwahrscheinlich steckt da auch die oben erwähnte C. dowiana mit drin. Gruß Norbert

Daz

avatar
Orchideenfreund
Hallo Norbert,

"durch die Bank" und "Das trifft wohl im allegemeinen für viele bifoliate" sind aber doch recht eindeutige Verallgemeinerungen. Wink

Schon klar, dass Du nicht alle gemeint hast. Deine Meinung deckt sich einfach nicht mit meinen langjährigen Erfahrungen auf der Fensterbank, wo ausreichende Luftfeuchtigkeit immer ein Problem darstellt.

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Oliver, auf der Fensterbank wirst Du wohl auch nicht die breite Palette an uni- wie auch bifoliaten Cattleyen halten können. Das einzigste was hier Hilft ist die Beobachtung. Die kann aber bei uns beiden unterschiedlich ausfallen, da wir ja nicht die gleichen Sorten besitzen. Insofern sind unsere beiden Bobachtungen nicht wirklich vergleichbar. Gruß Norbert

Daz

avatar
Orchideenfreund
Norbert, bleibe doch mal bitte bei den Fakten, anstatt Deine "Thesen" mit abstrusen Scheinargumenten zu unterfüttern.

Nur weil bei Dir etwas nicht funktioniert, kann man daraus keine allgemeinen Grundsätze (Noch einmal Dein Zitat: "durch die Bank weg auch Anspruchsvoller was Luftfeuchtigkeit anbelangt" ...) ableiten.

Ich habe auch nie behauptet, dass bei mir auf der Fensterbank alle Cattleyen gehen und dass Deine Kultur sich von meiner unterscheidet versteht sich auch von selbst. Mit dem Diskussionsgrund an sich, hat das aber nichts zu tun. Rolling Eyes

Ich bin dann da mal raus aus dem Thema, da ich alles dazu gesagt habe. rennen

95 Cattleyahybriden mit Punkten am 12.01.16 20:20

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Oliver,

Ich kann nicht ganz nachvollziehen, warum du dich so ereiferst über Norberts Befürchtung zu den Ansprüchen von Cattleyahybriden. ueberlegen 
 
Zwar bin ich Laie und habe noch wenig fundiertes Fachwissen, aber  Hypothesen aufzustellen und dazu sachliche Meinungen abgeben ist für mich Inhalt dieses Forums.    nachdenken

Deine Kommentare dazu sind für meinen Geschmack aber wenig sachlich und nicht sehr freundlich. Warum?  staun

Unterschiedliche Erfahrungen und Meinungen sind gerade bei Lebewesen üblich und machen das Leben doch so spannend.

Ich würde mich sehr über sachliche, vielleicht sogar freundliche Kommentare von dir freuen, da du eine Menge Fachwissen zu haben scheinst. Friede

Friedl

avatar
Orchideenfreund
Hallo,

Ich finde, dass eine Diskussion über die Bedürfnisse von Cattleyen auf der Fensterbank und ein Austausch eigener Erfahrungen und Beobachtungen durchaus Sinn machen kann.
Nur sollte das an einer anderen Stelle geschehen, zum Beispiel in "Small Talk" oder in "Kulturformen & -Methoden.

Liebe Grüße
Friedl

Friedl

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
Bei mir blühen wieder zwei "Punktis"

Die erste Cattleyahybride liebe ich sehr, auch wenn sie eine namenlose Baumarkthybride ist. Ich mag ihre zarten Farben und die feine Punktierung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auch Bl Yellow Bird blüht wieder, aber nicht gelb.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Grüße
Friedl

Eli1

avatar
Admin
Gratuliere Friedl!!!
Wunderbare Erfolge ja1 ja1 ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Daz

avatar
Orchideenfreund
Super! Ich glaube die Yellow Bird braucht nur ein paar Tage, bis sie gelb wird.

100 Re: Cattleyahybriden mit Punkten am 25.04.16 16:08

emmily

avatar
Orchideenfreund
Gratuliere Friedl, ja1 ja1 ja1

es gibt sehr viele Gönner der Pünktchen Blüten!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 6]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten