Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Warum blüht meine Orchidee in diesem Jahr nicht?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Ich möchte hier ganz allgemein dieses Thema aufgreifen, da ich immer wieder einmal eine PM mit dieser Frage geschickt bekomme.

Dabei sind Mehrfachhybriden blühwilliger als Naturformen, aber es hängt von vielen Faktoren ab wenn die Blüte ausbleibt.

> Zu wenig oder zu viel Licht

> Zu wenig oder zu viel Wasser

> Zu wenig oder zu viel Dünger

> Nicht ausreichende Versorgung mit Calzium, Magnesium, Phosphor, Kali

> Zu viel Stickstoff

> Nicht ausreichende Temperaturdifferenz im Laufe des Tages oder zur falschen Zeit

Wie ihr erkennt, ist Ausgewogenheit in der Kulturführung Voraussetzung für eine gute Entwicklung und damit Blütenbildung.

Zu den einzelnen oben angesprochenen Punkten wurde unter den wichtigen Punkten bei Kulturformen schon Einiges geschrieben.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Knöchelkopp

avatar
Orchideenfreund
Hallo Franz,

ergänzend: nicht genug Pflanzenmasse. Häufig werden Pflanzen als blühstark angeboten, deren Leittrieb vielleicht blühstark ist, die aber erst blühen werden, wenn "mehr dran" ist.

An falsche Zeiten gewöhnen sich Orchideen durchaus. Eine erfolgreiche Kultivateurin hat mir neulich erzählt, sie macht nach der Arbeit zu Hause den Kamin im Wohnzimmer an, und die höchste Temperatur wird nach Sonnenuntergang erreicht. Auf den ersten Blick widersinnig, aber: In der Natur ist es um 17 Uhr auch wärmer als um 12 Uhr. Die Pflanzen passen sich dem Versatz an.

Beste Grüße,
Stefan

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten