Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Derzeit blüht... (Teil 4)

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 13 ... 25  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 25]

26 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 05.01.14 11:24

Gast


Gast
rudiw schrieb:Hallo Theodora!
Danke. Da ich ca. 2 Monate  nicht zu Hause war ( Krankenhaus und Kur ) und meine Orchideen schlecht versorgt waren, hab ich mich von meinen Draculas 15 Stück und 7 Masdevallias verabschieden müssen  Crying or Very sad 
LG rudiw

Danke Leni  Laughing

Hallo Rudi,

oh weh, das ist bitter Crying or Very sad .
Ich hoffe aber, dass es dir jetzt wieder gut geht.

27 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 05.01.14 11:41

rudiw

avatar
Orchideenfreund
Theodora schrieb:
rudiw schrieb:Hallo Theodora!
Danke. Da ich ca. 2 Monate  nicht zu Hause war ( Krankenhaus und Kur ) und meine Orchideen schlecht versorgt waren, hab ich mich von meinen Draculas 15 Stück und 7 Masdevallias verabschieden müssen  Crying or Very sad 
LG rudiw

Danke Leni  Laughing

Hallo Rudi,

oh weh, das ist bitter Crying or Very sad .
Ich hoffe aber, dass es dir jetzt wieder gut geht.

Ja Danke seit ich Insulin spritze gehts mir wieder gut. ja1

28 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 05.01.14 16:30

Jour

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Oncidium 'Katrin Zoch'

Derzeit sind 20 Blüten offen, und es gibt noch zwei weitere Blütentriebe noch nicht fertig ausgebildet und deren Blüten noch geschlossen sind.


Jochen



Zuletzt von Jour am 05.01.14 20:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Taxonomie)

29 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 05.01.14 16:43

werner b

avatar
Orchideenfreund
Jochen , die müsste aber auch sehr gut riechen, oder ?

übrigens: Oncidium Kathrin Zoch (ohne sotonum, das war nur ein Elternteil davon)

30 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 05.01.14 20:52

Jour

avatar
Orchideenfreund
werner b schrieb:Jochen , die müsste aber auch sehr gut riechen, oder ?
übrigens: Oncidium Kathrin Zoch (ohne sotonum, das war nur ein Elternteil davon)
Ja, das tut sie -- aber ich kann schwer beschreiben wonach.
Danke für die Berichtigung, ich habe es geändert.


Jochen

31 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 05.01.14 21:03

Eli1

avatar
Admin
Sehr schönes  foto ja1 ,Jochen


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

32 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 06.01.14 21:29

rudiw

avatar
Orchideenfreund
Hallo!

Eine hat noch aufgeblüht.
Maxillaria schunkeana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG rudi

33 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 10.01.14 16:19

Gast


Gast
Die erste Blüte bei mir von Phalaenopsis Fantasy Musick, ich finde sie total süß  I love you . Sie hat mich aber auch lange genug warten lassen, nachdem die ersten beiden Blütentriebe stehen geblieben sind. Schade, dass Mini Mark letzte Woche auch die Knospen eintrocknen hat lassen, warum auch immer , die beiden hätten ein schönes Duo abgegeben Sad .

34 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 10.01.14 16:20

Eli1

avatar
Admin
Schönes Foto,Theodora


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

35 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 10.01.14 19:26

Gast


Gast
Danke Eli,

da hat mein Handy wieder mal gute Arbeit geleistet. Für die große Kamera war da kein Platz zum fotografieren.

36 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 10.01.14 19:43

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Ach wie schön, Theodora! Reizen würde mich die Phal. Fantasy Musick vielleicht auch, ist doch meine Lieblingsphalaenopsis Mini Mark nahe verwandt. Nur mit dem fies geschriebenen Namen kann ich mich nicht anfreunden. Das tut ja weh!
Dass Deine Mini Mark die Knospen vertrocknen hat lassen, tut mir Leid. Blöd, wenn man nicht weiß warum und nichts sinnvolles machen kann, um dies beim nächsten mal zu vermeiden. Kennen sicher viele, das Problem.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

37 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 10.01.14 20:59

Gast


Gast
Matthias, wir Orchidioten müssen manchmal echt leiden, mir tut der Name auch in den Augen weh  Very Happy . Aber da muss man einfach darüber stehen.
Die Mini Mark war bis jetzt eine sehr zuverlässige Blüherin, und ich hab mich schon darauf gefreut, die beiden nebeneinander blühen zu sehen. Aber bei mir haben dieses Jahr einige Pflanzen so ihre Probleme, vielleicht liegt es an der Hitze im Sommer  ueberlegen .

38 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 10.01.14 22:36

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Meinst Du wirklich, dass der Sommer sich problematisch auswirkt? Die zwei (oder drei) Hitzephasen waren doch eher im Rahmen, wie ich finde. Dass sich die eine oder andere Pflanze seltsam benimmt, ist aber doch auch 'normal' und man rätselt, was los ist. Bei meiner Fensterbankkultur führe ich mangelnde Kulturerfolge eher auf fehlendes Licht zurück. Das ist für mich der naheliegende Grund, warum Blüten aus- oder steckenbleiben oder Blätter zur Unzeit gelb werden. Oft relativiert sich das doch wieder, wenn das Licht zunimmt und man kann aufatmen.
Die Mini Mark steht, wie die Philadelphia auch, mit Knospen da. Morgen beim wöchentlichen Generalcheck werde ich sehen, wie weit die Blümchen sind.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

39 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 10.01.14 23:33

Leni

avatar
Orchideenfreund
rudiw schrieb:Hallo!

Eine hat noch aufgeblüht.
Maxillaria schunkeana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG rudi

Hallo Rudi
Sehr schönes Foto von ner geilen Maxillarie. Smile ja1

LG

Leni

40 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 11.01.14 7:42

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Theodora schrieb:Matthias, wir Orchidioten müssen manchmal echt leiden, mir tut der Name auch in den Augen weh  Very Happy . Aber da muss man einfach darüber stehen.
Die Mini Mark war bis jetzt eine sehr zuverlässige Blüherin, und ich hab mich schon darauf gefreut, die beiden nebeneinander blühen zu sehen. Aber bei mir haben dieses Jahr einige Pflanzen so ihre Probleme, vielleicht liegt es an der Hitze im Sommer  ueberlegen .

Hallo Theodora, ich bin nur ein kleiner Fensterbänkler und kein Experte, aber ich schreibe einmal meine Meinung dazu! An den zu warmen Sommer liegt das bestimmt nicht. Der Fehler liegt jetzt in der Kultur, zu wenig Luftfeuchte auch vielleicht zu wenig Wasser kann es sein. Die FM und MM sind Säufer! Ich merke ganz deutlich bei meinen Nopsen, wenn die Tage länger werden, sie fangen an zutreiben! Kunstlicht habe ich auch nicht!
Meine P. bastianii hat schon 2 Neutriebe bekommen und 2 alte Triebe sind auch wieder aktiv!
Bis bald, Rudi! ja1

41 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 11.01.14 12:27

lillihihn

avatar
Orchideenfreund
Servus Rudi  ja1 

Deine Max. schunkeana (Brasilorchis schunkeana) ist wundervoll. Habe auch so eine, aber sie will dzt.
nicht so richtig, leider.

Servus Theodora  ja1 

Ja oft blühen sie brav und dann geht es oft ruck zuck dann sind entweder die Blüten, oder die
ganze Pflanze hinüber.
Aber deine wirds schon schaffen, aber wie Rudi schon sagte, es können verschiedene Einwirkungen sein.

Alles Beste euch beiden
lilli  sunny



Zuletzt von lillihihn am 11.01.14 12:29 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Tippfehler)

42 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 11.01.14 15:27

Gast


Gast
Peregrinus schrieb:Meinst Du wirklich, dass der Sommer sich problematisch auswirkt? Die zwei (oder drei) Hitzephasen waren doch eher im Rahmen, wie ich finde. Dass sich die eine oder andere Pflanze seltsam benimmt, ist aber doch auch 'normal' und man rätselt, was los ist. Bei meiner Fensterbankkultur führe ich mangelnde Kulturerfolge eher auf fehlendes Licht zurück. Das ist für mich der naheliegende Grund, warum Blüten aus- oder steckenbleiben oder Blätter zur Unzeit gelb werden. Oft relativiert sich das doch wieder, wenn das Licht zunimmt und man kann aufatmen.
Die Mini Mark steht, wie die Philadelphia auch, mit Knospen da. Morgen beim wöchentlichen Generalcheck werde ich sehen, wie weit die Blümchen sind.

Matthias, wir hatten hier lange an die 40 Grad. Ich habe schon das Gefühl, dass manche Pflanzen damit schon leichte Probleme bekommen haben. Mini Mark steht neben Philadelphia, haben genau die gleichen Bedingungen. Wie gesagt, bis vor einigen Tagen sahen die Knospen von Mini Mark noch gut aus, dann waren sie gelb.

@Rudi:
Ich bin auch "nur" Fensterbänklerin (das "nur" sollten wir weglassen, wir sind doch gut, oder??).
Dass die zwei Säufer sind, weiß ich. Und wie gesagt, bis jetzt war Mini Mark eine sehr zuverlässige Blüherin, hat eigentlich immer gemeinsam mit Philadelphia und mannii geblüht  ueberlegen .


@lilli:
Ändern kann man es eh nicht, aber schade bleibt es allemal. Die Pflanze an sich ist ja gesund, nur Blüten gibt es halt keine   Wink .



43 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 11.01.14 17:53

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Theodora,
da hat es ja toll geploppt bei Dir. bounce 

Liebe Grüße

Will

44 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 11.01.14 17:54

zwockel

avatar
Orchideenfreund
rudiw schrieb:Hallo!

Eine hat noch aufgeblüht.
Maxillaria schunkeana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG rudi

Sehr schön Rudi,
gefällt mir.

Will

45 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 11.01.14 18:21

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Worin auch immer der Grund der gelb werdenden Knospen der Mini Mark zu suchen ist, Theodora, sicher wissen werden wir es nicht. Wie aber schon geschrieben, die Sommerhitze sollten Phalaenopsen aushalten und wenn da etwas nicht gut läuft, müsste eine Reaktion doch viel früher erfolgen und nicht Monate später. Zumal sie ja auch noch Knospen nach der Sommerhitze entwickelt hat.
Hier sind sowohl Mini Mark als auch Philadelphia noch nicht so weit, sollten aber in die Gänge kommen, wenn die nächsten Wochen hell genug werden.   Very Happy 
Die mannii gefällt mir auch sehr. Die könnte ich mir eventuell hier auch vorstellen. Sicher weiß ich aber, dass eine Phal. maculata bei mir einzieht, wenn mir eine entsprechend schöne 'über den Weg läuft'.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

46 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 11.01.14 18:27

lillihihn

avatar
Orchideenfreund
Servus Theodora
Interessante Phals. vorallem die mit der witzigen Lippe,  ja1  was für eine ist das ?

Liebe Grüße
lilli  sunny 

47 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 11.01.14 18:30

lillihihn

avatar
Orchideenfreund
Servus cheers 

Ich hab sie auch schon unter Phal. Naturformen eingestellt: Phal. luddemanniana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und ein Paph. Franz Glanz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

mit ganz lieben Grüßen
lilli  sunny 

48 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 11.01.14 18:39

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo Theodora,

wunderschön  ja1   foto ,,,die manni wäre auch etwas für mich.

49 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 11.01.14 18:42

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Hey Lilli, die  Phal. luddemanniana gefällt mir.  ja1 

Seit einigen Tagen blüht eine 'No Name Cattleyahybride, die ich mal am Wühltisch im Palmengarten erstand. Blöd nur, dass sie sich die dunkelste Zeit zum Blühen ausgesucht hat. Sonst wäre die Blüte sicher nicht so fleckig und zerknittert.  Cool 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
herzliche Grüße
Matthias

50 Re: Derzeit blüht... (Teil 4) am 11.01.14 19:16

lillihihn

avatar
Orchideenfreund
Servus Matthias

Vielleicht gehört das "knittrige" zur Pflanze !? Und genau deshalb finde ich sie besonders schön  ja1  ja1 

Mit lieben Grüßen
lilli  sunny  

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 25]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 13 ... 25  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten