Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya mooreana

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 4]

1 Cattleya mooreana am 31.07.12 8:37

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Cattleya mooreana

Untergattung: Stellata

Synonyme: Cattleya blossfeldiana.

Erstbeschreiber / Jahr: Withner, Allison et Guenard / 1988

Herkunft / Verbreitungsgebiet: Peru.

Wuchsform: epiphytisch, unifoliat.

Temperaturbereich: (tendiert gegen warm) siehe nachstehend eingestellte Beiträge.

Ruhezeit: im Winter bei min. 12°C.

Lichtbedarf: hell, jedoch vor greller Mittagssonne geschützt.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 70% bis 85% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: während des Wachstums gut wässern und düngen, danach, besonders in der lichtarmen Jahreszeit reduziert, die Bulben sollten jedoch nicht zu sehr schrumpfen.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: Umtopfen im zeitigen Frühjahr, Substrat auf grober Kiefernrindebasis.

Kulturform: Im Topf mit guter Drainage, im Gitterkorb bei hoher LF ebenso möglich.

Besonderheiten: variabel bezüglich der Lippengröße, deren Färbung und Färbung der Sepalen.

Bemerkungen: Die Art wurde wahrscheinlich schon früher (1892) entdeckt aber nie nach erforderlichen Regeln beschrieben. Sie wächst in einem Areal mit C. rex und C. luteola zusammen.

Schwierigkeitsgrad: mittel, nicht unbedingt für Anfänger geeignet.

Hauptblütezeit: August/September aus noch grüner Blütenscheide.

Platzbedarf: mittel


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Zuletzt von Franz am 31.07.12 18:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

http://www.bordercollie.ranch.de

2 Re: Cattleya mooreana am 31.07.12 9:09

werner b

avatar
Moderator
in einem hervorragenden Artikel der Peruanischen Orchideengesellscahft wird die Temperatur Nachts mit 12 - 14 Grad angegeben und Tags bei 18 - 22 Grad.
Das ist für Cattleyen doch ziemlich kalt.
Seit ich meine C. mooreana ins kühlere Eck des GWH getan habe wächst sie wirklich besser.

den Artikel hab ich als pdf, Ich weiß nicht, ob ich den hier reinhängen kann/darf.
Aber wer Interesse hat, dem kann ich den für den privaten Gebrauch gerne mailen.

3 Re: Cattleya mooreana am 31.07.12 9:49

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Werner, Du darfst Die auch gerne hier einstellen. Meine Unterlagen sprechen von Tagestemperaturen von 24°C am Tage und darüber.

http://www.bordercollie.ranch.de

4 Re: Cattleya mooreana am 31.07.12 18:38

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Habe jetzt verschiedene Seiten bei Google zu diesem Thema aufgerufen. Zu 90% schreiben die Autoren von temperiert bis warm. Da Cattleya mooreana ja erst vor ein paar Jahren gültig beschrieben wurde, kann es sein, dass ein Autor vom anderen mit Fehlern abgekupfert hat. Werner b hat mir seine Unterlagen einiger Beschreibungen der peruanischen Orchideengesellschaft zu gesandt. Darin entnimmt man eine Temperaturangabe die von kühl bis temperiert zu deffinieren wäre. Ich hoffe und vermute, die wissen was in ihrem Land so abgeht. Ich ändere mit Zusatzhinweis den eingestellten Beitrag.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

5 Re: Cattleya mooreana am 31.07.12 19:36

Angi

avatar
Globalmoderator
werner b schrieb:

den Artikel hab ich als pdf, Ich weiß nicht, ob ich den hier reinhängen kann/darf.


Hallo Werner,

ohne ausdrückliche Genehmigung des Autors dürfen wir das leider nicht.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

6 Re: Cattleya mooreana am 31.07.12 21:27

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Franz
Meine mooreanas stehen bei den Draculas und wachsen gut Smile

LG

Leni

7 Re: Cattleya mooreana am 01.08.12 11:07

werner b

avatar
Moderator
Leni schrieb:Hallo Franz
Meine mooreanas stehen bei den Draculas und wachsen gut Smile

LG

Leni

ich habe 2 Pflanzen bekommen von C. mooreana, beides Importe, ohne tolle Wurzeln.
Im kühlen Teil des GWH wachsen sie wirklich gut an, eine hat letzte Jahr schon geblüht.
Evtl. wenn sie dann stark sind und gut bewurzelt, dass ich sie in den teperierten/wärmeren Teil übersiedle. Mal schauen.
Es hat wohl niemand Langzeiterfahreungen mit dieser Seltenheit. Wir können alle nur probieren und berichten.

8 Re: Cattleya mooreana am 01.08.12 20:43

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Ich habe fast alle Naturformen, aber die mooreana fehlt noch in der Sammlung, daher kann ich nicht sagen, wie fühlt sie sich wohl. Aber wenn ich sie demnächst irgendwo auftreibe und noch Platz in irgendeiner Ecke zu finden ist, dann werde ich mich an ihr versuchen. Aber Danke Allen für die Mitarbeit. Ein Forum lebt von Erfahrungen!!!!!

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

9 Re: Cattleya mooreana am 01.08.12 23:22

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Franz, wenn das "irgendwo" noch ein bischen Zeit hat, kann dir sicherlich geholfen werden und für Platzprobleme wird die Pflanze dann auch (noch) nicht sorgen. Wink

viele Grüße
Gitti

10 Re: Cattleya mooreana am 25.10.12 15:05

emmily

avatar
Orchideenfreund
Möchte gerne Bericht erstatten über Cat. mooreana

Diese Pflanze habe ich seit vielen Jahren und macht gerade 9 od. 10 Neutriebe!
Bei mir hängt sie auf der Ostseite des GWH und eher temperiert.
Bekommt die schattierte Morgensonne bis zum frühen Nachmittag.Im Winter ca. 12-15 Grad C.
Wächst wie verrückt und wird von Jahr zu Jahr üppiger!!
Im Jahr 2011 waren es 17 Blüten und dieses Jahr hatte ich 21 Blüten gezählt. Nächstes Jahr mal schauen....
Ich hoffe auf ganz viele Blüten.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya mooreana von emmily1955 auf Flickr


Grüße emmily

11 Re: Cattleya mooreana am 25.10.12 15:21

Eli1

avatar
Admin
test test
Sehr schönes Exemplar!


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

12 Re: Cattleya mooreana am 28.07.13 21:22

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Das verblasse ich ja mit meinen mickrigen 4 Blüten, dennoch sind sie schön.... Smile)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

13 Re: Cattleya mooreana am 29.07.13 5:39

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Ihr zeigt mal wieder saubere Schätzchen. Gratulation!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

14 Re: Cattleya mooreana am 29.07.13 9:04

emmily

avatar
Orchideenfreund
Immerhin hast du schon mal 4 Blüten!

Ich habe die meine im Frühjahr umgetopft...offensichtlich hat ihr das nicht
besonders gut gefallen.
Bis jetzt sind die Blütenscheiden leer.
Wahrscheinlich war das Licht auf dieser Seite nicht genug. Um diese Zeit
konnte ich immer schon die ersten Knospen spitzen sehen!!Crying or Very sad 

15 Re: Cattleya mooreana am 20.09.13 16:39

emmily

avatar
Orchideenfreund
Dachte schon das wird nix für dieses Jahr,,,aber es sind 31 Knospen vorhanden!!
Normalerweise blüht sie bei mir immer im August....dieses Jahr ist vieles ein
bisschen anders als die Jahre zuvor!!!
Die ersten Blüten werden die Tage aufgehen, der Rest leider etwas später.
Ich bin schon mal sehr gespannt.

16 Re: Cattleya mooreana am 21.09.13 7:38

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Sehr schön eure Cattsen.


Will

17 Re: Cattleya mooreana am 04.10.13 20:46

emmily

avatar
Orchideenfreund
Die ersten Fotos von Cattleya mooreana 2013
Eine selten gezeigte Pflanze!

Der erste Schwung besteht aus 10 Blüten,,,,,17 Knospen folgen noch demnächst!
Ursprünglich zeigte diese Pflanze 32 Knospen auf insgesamt 9 Trieben.

Dachte im Frühjahr erst .....das wird nix für dieses Jahr, hatte sie frisch umgetopft und das Gefühl, naja es hat ihr nicht so richtig gefallen!!!
Um so mehr bin ich überrascht über dieses Ergebnis.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya mooreana von emmily1955 auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya mooreana von emmily1955 auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya mooreana von emmily1955 auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya mooreana von emmily1955 auf Flickr





18 Re: Cattleya mooreana am 04.10.13 20:58

werner b

avatar
Moderator
die ist wirklich allemal GOLD wert !!!


_________________
beste Grüße, Werner

19 Re: Cattleya mooreana am 04.10.13 21:01

emmily

avatar
Orchideenfreund
Ja Werner! Schon klar, aber du weisst doch 50% der Blüten müssen offen sein und
somit macht das Ganze keinen Sinn! SCHADE!!!

20 Re: Cattleya mooreana am 04.10.13 21:05

emmily

avatar
Orchideenfreund
Interessant wäre auch noch zu erwähnen,,,,,
diese Pflanze lässt sich absolut nicht durch eine zusätzliche Lichtquelle beeinflussen!!!
Jede andere Cattleya daneben ist darauf angesprungen nur eben diese nicht!!

21 Re: Cattleya mooreana am 04.10.13 21:09

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Chapeau, Emmi!ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

22 Re: Cattleya mooreana am 05.10.13 8:29

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Wie immer Spitze
freuen freuen 


Will

23 Re: Cattleya mooreana am 05.10.13 9:14

konrad

avatar
Orchideenfreund
Wunderschöne Pflanzen und Blüten zeigst Du hier und toll fotografiert.

24 Re: Cattleya mooreana am 05.10.13 11:50

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

25 Re: Cattleya mooreana am 05.10.13 14:53

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Schade Emmi, die hätte bestimmt eine Medaille bekommen.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 4]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten