Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Anfrage Lampen für Orchideen.

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Anfrage Lampen für Orchideen. am 27.10.13 15:00

Gast


Gast
Hallo,

ich habe bei unserem Großhändler zwei Lampen gesehen mit K8000.
Was meint Ihr würden diese bei Orchideen funktionieren?

----

Extrem heller Outdoor Strahler mit hochwertiger COB LED von Bridgelux® USA.

Eigenschaften


Ausgerüstet mit einer 30W COB LED von Bridgelux® USA

120° Abstrahlwinkel

IP 65 outdoor geeignet

Schwarzes Gehäuse aus Aluminium und extrem witterungsbeständigem Kunststoff
ca. 4500 Lumen
Technische Daten
Spannungsversorgung AC 85~265V
Leistungsaufnahme 55W
Wirkungsgrad > 85%
Farbtemperatur 5500~6500 K
Maße 253 x 194 x 95mm
Gewicht 2 kg

---

oder

---


Ausgerüstet mit einer 30W COB LED von Bridgelux® USA

120° Abstrahlwinkel
IP 65 outdoor geeignet
Schwarzes Gehäuse aus Aluminium und extrem witterungsbeständigem Kunststoff
ca. 2700 Lumen


Technische Details

Spannungsversorgung AC 85~265V
Leistungsaufnahme 35 W
Wirkungsgrad >85%
Farbtemperatur 5500~6500 K
Maße 215x 178x 81mm
Gewicht 1,4 kg



Gruss Michael

Robert

avatar
Orchideenfreund
Hallo Michael,

Mit LED Leuchten habe ich mich noch nicht mit befasst, aus dem Grunde, weil mir die zur Zeit noch zu teuer sind.
Ausgehend von der Farbtemperatur und Lumenzahl sollte es gehen.
Liegt nur was so eine LED Lampe kosten soll.

Im Anfang Station habe ich mich auch eingehend mit dem Licht und entsprechende Leuchtmittel beschäftigt und auch viel herum gefragt.
Bei rausgekommen ist bei mir, ganz normale Leuchtstoffröhren.
Ich verwende die T5-Röhren von Osram und zwar die Serie HQ ( Dort ist die Lichtausbeute höher als bei den normalen Röhren).
Und zwar mit der Farbnummer 840 und 865. Die eine ist Kaltweiss und die andere Daylight. Damit erreicht man mit der einen Röhre den etwas höheren Blauanteil und mit der anderen den Rotanteil. Was für Wachstum und Blütenbildung gut ist.
Und vor allem kostet die Röhre je nach Wattzahl um die 2-4€.

http://spellmeier.no-ip.org

Gast


Gast
Hallo,

danke. Ich suche eigentlich etwas mit Tageslicht, da ich dies in den Wohnraum integrieren will und mir die farbigen Lampen ehrlich gesagt nicht gefallen.

Mein Problem ist nur, dass ich nicht weis welche Lampen welchen Rot, Blau und Orange Anteil haben oder nicht. Dies steht bei keiner Beschreibung

Die Daten die ich reingeschrieben habe ist eigentlich ein Fluter.

Ich habe bei Ebay auch etwas gesehen, dass mit interessiert aber obwohl es eine ausgewiesene Pflanzenlampe ist stehen die Wellenlängen auch nicht da.
Woher weis ich also was für Anteile die haben?


http://www.ebay.de/itm/390419530470?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1438.l2649


Oder hast Du andere Ideen?

Danke Gruß Michael

Gast


Gast
schmucktime schrieb:Hallo,

ich habe bei unserem Großhändler zwei Lampen gesehen mit K8000.
Was meint Ihr würden diese bei Orchideen funktionieren?

----

Guten Morgen Michael,

sind das tatsächlich 8000 Kelvin?
Das wird für die Orchideen zu hoch sein.
Ich habe Philips Tornado ESL mit 6500 Kelvin, damit
wachsen meine Orchideen im Winter kompakt..
8000 Kelvin geht schon eher in Richtung Meerwasseraquaristik, das ist
ZU blau.

Zum Rest kann ich nichts sagen, da kenne ich mich auch nicht
aus. Mir reichen meine Lampen.

Jour

avatar
Orchideenfreund
Die Spektren findet man eventuell bei den Leuchtmittel-Herstellern direkt, eventuell kann da auch eine eMail helfen.
Wenn die BridgeLux wirklich 6500 K haben (und nicht 8000K, wie du geschrieben hast), sollten sie funktionieren. Im Gegensatz zu den Leuchstoffröhren (LSR) sind sie wohl einfacher in den Wohnraum zu integrieren -- könnten aber dadurch gleichzeitig einen zu punktuelles Lichtkegel liefern?!

Die Preise für LED's bzw. die speziellen Pflanzenlampen sind idR. jenseits von gut und böse -- bitte gut drüber grübeln und nachforschen, ob sich das lohnt.
Publizierte Ergebnisse eines Vergleichs von Standard-, Vollspektrum-, Pflanzen-, und Dampflampen (ursprünglich zum Pflanzenwuchs im Aquarium): [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich schlage da jedoch in die selbe Kerbe wie Robert:
Vom Preis-Leistungsverhältnis her sind normale Leuchstoffröhren 865 (= Dreibandenlampe, 6500 K) stark im Vorteil, die gibts um ein paar Euro im Baumarkt. Ich ziehe mit zwei davon im Keller ab Januar immer meine Chilipflanzen damit hoch. Gibt auch -- wie erwähnt -- viele die 6500K und 4500 K mischen, ich hatte bei der Anzucht mit 2 reinen 6500 K-LSR's nie Probleme oder Wuchsdefizite -- und Chilis brauchen in der Regel viel Licht.
Aber da ist die Frage, ob man einen Meter Leuchtstoffröhre einfach im Wohnraum integrieren kann ...


Jochen

Gast


Gast
Hallo Theodora,

die Philips Tornado geht dies auch bei Laelien, Cattleyen etc oder eher Phalaenopsen?

Ich muss mir dringend was überlegen, denn die Pflanzen werden für die Fensterbänke mittlerweile fast zu groß und die Bänke etc sind jetzt schon voll.


Ja das mit dem Basteln von verschiedenen Leuchtmitteln.. hmm ich bin noch am überlegen.. oder ob ich mir das Ebay

was haltet Ihr davon:

http://www.ebay.de/itm/390419530470?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1438.l2649

Robert

avatar
Orchideenfreund
Hallo Michael, du hast eine PM

http://spellmeier.no-ip.org

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten