Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Anfrage zu dieser Paphio.-Hybride

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

ed2017

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hallo, ich bin ganz neu hier und habe eine Frage zu dieser Paphi.-Blüte. Kann mir evtl. jemand bei der Namensfindung helfen? Ich hab sie auf einer Ausstellung für 10 Euro erstanden.

Pooferatze

avatar
Moderator
Könnte Paph. Iona sein , eine Primärhybride aus Paph. bellatulum x Paph. fairrieanum oder irgendwas anderes aus der Brachypetalum Gruppe x Paph. fairrieanum.

Hab leider grad nur das Smartphone zur Hand und kann nicht so genau schaun.


_________________
Viele Grüße

Eva

Eli1

avatar
Admin
Hallo
Wenn du dich bitte [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  vorstellen könntest,
gleichzeitig hab ich auch einen Zeilenabstand zwecks besserer Übersicht der Bilder gesetzt.
Danke und Servus bei uns !


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

musa

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ed (hoffe der Name stimmt),

schließe mich Eva voll und ganz an; bullatulum evtl. auch concolor wegen der Form des Schuhs und gefleckten Blättern, fairrieanum aufgrund der Zeichnung und der Form der Petalen mit gewelltem Rand und den feinen Härchen, auch der Habitus der Blüte paßt

Liebe Grüße
Michael

ed2017

avatar
Orchideenfreund
Pooferatze schrieb:Könnte Paph. Iona sein , eine Primärhybride aus  Paph. bellatulum x Paph. fairrieanum oder irgendwas anderes aus der Brachypetalum Gruppe x Paph. fairrieanum.

Hab leider grad nur das Smartphone zur Hand und kann nicht so genau schaun.

Ganz herzlichen Dank für deine Hilfe. Nun heißt sie eben ab jetzt für meine Kartei Paph. Iona. Hab mir noch mehr derartige Fotos angesehn, hatten alle diesen Namen. Noch 'ne schöne Zeit bis vielleicht mal wieder. 




Viele Grüße
Edith

ed2017

avatar
Orchideenfreund
musa schrieb:Hallo Ed (hoffe der Name stimmt),

schließe mich Eva voll und ganz an; bullatulum evtl. auch concolor wegen der Form des Schuhs und gefleckten Blättern, fairrieanum aufgrund der Zeichnung und der Form der Petalen mit gewelltem Rand und den feinen Härchen, auch der Habitus der Blüte paßt

Liebe Grüße
Michael
Hallo Michael,
eben soviel Dankesgrüße wie an Pooferatze. Schön, dass ihr einer Meinung seid, da kann ich diesen Namen beruhigt annehmen. Ein Paphi. bellatulum hab ich sogar in meiner Sammlung. Im Jahr 2015 hab ich darauf zur Ostermesse in Dresden mit 4 Blüten eine Bronzemedaille erhalten. Bis bald!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Viele Grüße von

Edith

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten