Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Encyclia fragrans

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Encyclia fragrans am 24.10.13 18:56

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
herzliche Grüße
Matthias

2 Re: Encyclia fragrans am 05.12.13 9:15

pit

avatar
Orchideenfreund
hallo Matthias,
deine A. fragrans ist glaube ich keine. Die Blüte erinnert mich eher an radiata. Haben die Bulben ein oder mehrere Blätter?

Peter

3 Re: Encyclia fragrans am 05.12.13 19:10

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Sie haben zwei Blätter. Eine Radiata (laut Schildchen) steht hier auch noch, die dieser sehr ähnelt. Hat aber bisher noch nicht geblüht.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

4 Re: Encyclia fragrans am 06.12.13 6:03

maxima

avatar
Orchideenfreund
Servus Matthias,
sehr schön die Blüte deiner Encyclia fragrans sonne   Duftet sie auch?

Liebe Grüße aus Tirol
winken 
Edith

5 Re: Encyclia fragrans am 06.12.13 17:03

pit

avatar
Orchideenfreund
Matthias,

E. fragrans (Anacheilium fragrans) hat einblättrige Bulben!

Gruß
Peter

6 Re: Encyclia fragrans am 06.12.13 18:57

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Dann wird es wohl eventuell E. radiata sein. Mal sehen, wie die Blüten der anderen Pflanze aussehen.

Ja, die duftet sehr fruchtig, Edith. Leider kann ich den Duft nur am Wochenende genießen, da am Abend nichts mehr zu riechen ist. Immerhin sind die Blüten noch offen.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

7 Re: Encyclia fragrans am 07.12.13 15:31

maxima

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Dann wird es wohl eventuell E. radiata sein. Mal sehen, wie die Blüten der anderen Pflanze aussehen.

Ja, die duftet sehr fruchtig, Edith. Leider kann ich den Duft nur am Wochenende genießen, da am Abend nichts mehr zu riechen ist. Immerhin sind die Blüten noch offen.
tut mir sehr leid für dich. Sad   Ich habe das Glück, wenn was duftendes blüht, den ganzen Tag meinen Rüssel daran zu halten.

Ganz liebe Grüße
Edith

8 Re: Encyclia fragrans am 06.07.14 19:08

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
So, diese schiebt Knospen. Mit etwas Glück, wenn die E. radiata Blüten lange genug offen bleiben, kann ich die beiden Pflanzen vergleichen.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

9 Re: Encyclia fragrans am 29.09.14 21:16

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Encyclia fragrans ist am Wochenende aufgeblüht. Sie hat sich viel Zeit gelassen, seit der ersten Sichtung der Knospen. Die Pflanze steht direkt neben Encyclia radiata 'Ching Hua' und hat einen völlig abweichenden Vegetationsablauf, weswegen ich nicht an gleiche Arten glauben kann. Soviel dazu, Peter!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Zum Vergleich nochmal die Blüte der radiata.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][/quote]


_________________
herzliche Grüße
Matthias

10 Re: Encyclia fragrans am 24.05.15 11:50

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Meine Encyclia fragrans (laut Schildchen), ist vermutlich eine Encyclia radiata! Sie hat zwei Blätter pro Bulbe! Was meint ihr?

Sie hat seit gestern die ersten beiden Blüten geöffnet. Der Duft ist betörend und erfüllt das gesamte Zimmer. Ich würde sagen sie duftet marzipanig-blumig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

11 Re: Encyclia fragrans am 24.05.15 17:54

mom01

avatar
Orchideenfreund
Wow, die ist aber schön Uli! Und Duft sabber 2 sabber 2 Du kennst mich ja, da schmelze ich dahin....

Aber was das genau ist kann ich leider nicht sagen.

Ich habe laut Schildchen auch eine Enc. fragrans, aber die hat noch nicht geblüht. Ich darf also auch gespannt sein Laughing

12 Re: Encyclia fragrans am 24.05.15 17:57

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Ja, ich würde sagen Encyclia radiata.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

13 Re: Encyclia fragrans am 24.05.15 18:34

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Danke Bärbel! Very Happy Das wird noch, du wirst auch bald Blüten haben!

Franz danke für deine Bestätigung. Das habe ich mir schon gedacht! Dann muss ich mich mal umschauen nach einer echten E. fragrans. freuen

14 Re: Encyclia fragrans am 24.05.15 21:53

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Obwohl ich beide Arten den Etiketten nach habe, kann ich nichts sicheres sagen. Bei Encyclia fragrans wurde hier auch schon angezweifelt, dass es eine ist, bei Encyclia radiata 'Ching Hua' sollte man annehmen können, dass das Etikett stimmt.
Encyclia radiata 'Ching Hua' hat auch gerade angefangen zu blühen, sie hat zwei bis drei Blätter pro Bulbe und sie duftet intensiv.
Meine Encyclia fragrans blüht September/Oktober, hat zwei bis vier Blätter pro Bulbe und duftet ebenso stark.
Im Habitus ist Encyclia fragrans etwas schlanker.
Zur Identifikation taugen die Merkmale schlecht. Der für mich auffälligste Unterschied ist die Blütezeit. Deswegen würde ich für Deine Pflanze, Uli, auch Encyclia radiata vermuten.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

15 Re: Encyclia fragrans am 25.05.15 9:14

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Danke Matthias auch für deine Einschätzung!

Ich werde wie gesagt versuchen eine "echte" Encyclia fragrans zu ergattern und mir dann genau ansehen wo die Unterschiede sind. Das mit der Blütezeit macht Sinn, ja!

16 Re: Encyclia fragrans am 25.05.15 10:28

pit

avatar
Orchideenfreund
Withner schlüsselt in seinem Buch "The Cattleyas and their Relatives-The Debatable Epidendrums" die zwei Arten nach der Anzahl der Blätter pro Bulbe. Demnach soll radiata 2-4 Blätter haben und fragrans ein Blatt, gelegentlich zwei.
hier mein fragrans
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

meine radiata
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

17 Re: Encyclia fragrans am 25.05.15 12:48

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Das wird ja immer interessanter hier, mit der Unterscheidung der beiden Pflanzen! Mal sehen was sich noch herausfinden lässt

18 Re: Encyclia fragrans am 25.05.15 14:49

Christian N

avatar
Orchideenfreund
uliorchi schrieb:Das wird ja immer interessanter hier, mit der Unterscheidung der beiden Pflanzen! Mal sehen was sich noch herausfinden lässt

z. B. dieses hier

DRESSLER & POLLARD schreiben in ihrem Buch The Genus Encycla in Mexico (1976) sinngemäß folgendes:

E. fragrans
Diese Art ist an der zugespitzten Lippe und ihren einblättrigen Pseudobulben leicht zu erkennen.
Die anderen (mexikanischen) Muschelschalenorchideen haben normalerweise 2-5 Blätter an jeder Pseudobulbe und die am häufigsten mit E. fragrans verwechselten haben stumpfe oder auch eingekerbte Lippen.

E.radiata
Obwohl sie oft falsch etikettiert wird, ist sie deutlich unterscheidbar.
Die sehr breite, eingekerbte Lippe und die breite Zunge an der Spitze der Säule unterscheidet E. radiata sofort von den anderen Muschelschalenorchideen. Die 3-4 blättrigen deutlich gefurchten Pseudobulben sind auch ohne Blüte leicht wieder zu erkennen.

Hilfreiche Unterscheidungsmerkmale der Encyclien mit muschelförmigen Lippen gibt es auch in der Orchideenkartei der Zeitschrift "Die Orchidee".

Bei E. baculus steht

"Jedoch erkennt man leicht ( das ist kein ausführlicher Bestimmungsschlüssel, sondern eine einfache Orientierungshilfe für den Liebhaber!) folgende Arten aus Mittelamerika:
Encyclia fragrans   an den 1- blättrigen Bulben; auch in Südamerika, mit evt. Untersippen;
Encyclia radiata  an der vorne runden, eingebuchteten Lippe mit nur kurzem Spitzchen;
Encyclia chondylobulbon  an der sehr lang und spitz ausgezogenen Lippe;
Encyclia vagans  an der behaarten Lippenschwiele + auffällig weit auseinander stehenden Bulben;
Encyclia chacaoensis an der behaarten Lippenschwiele + eng beieinander stehenden Bulben; auch
in Südamerika;
Encyclia lancifolia an der Encyclia cochleata  ähnlichen Lippe, diese jedoch im vorderen Drittel ungestreift und Sepalen und Petalen kürzer und breiter als bei cochleata."
(E.& L.Lückel/ G.Noller 1978)

und bei E. radiata

" Auf den ersten Blick sieht diese Art aus wie alle anderen Arten der sogenannten Muschelorchideen
(z.B. Enc. fragrans, Enc. cochleata oder Enc. bacula), doch ist nur die Lippe dieser Art an der Spitze deutlich eingekerbt. Die Lippe ist auch viel runder als bei ähnlichen Arten, daher der Name. Die Lippen aller Verwandten sind länger als breit, ausgenommen Enc. radiata, cochleata und lancifolia. Die beiden letztgenannten unterscheiden sich von Enc. cochleata durch ihre vorherrschend rote Lippenfarbe. Außerdem sind die Bulben tiefer gefurcht als bei anderen Arten."
( M.Wolff 1993)

Bleibt zu hoffen, daß in dieser Gruppe von Encyclien nicht (sei es durch Unkenntnis oder grober Fahrlässigkeit) völlig überflüssige Hybriden entstanden sind, die auch wie bei anderen Kreuzngen sich sehr ähnlichen Orchideen eine Artbestimmung nahezu unmöglich machen.


Gruß
Christian



Zuletzt von Christian N am 25.05.15 14:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Jahreszahlen nachgetragen)

19 Re: Encyclia fragrans am 25.05.15 14:55

pit

avatar
Orchideenfreund
hallo Christian,

die Befürchtung habe ich auch, dass da in der Vergangenheit einfach gekreuzt und vermehrt wurde was das Zeugs hält. Die sehen ja doch alle so ähnlich aus. Ich hatte schon mehrere Pflanzen, die ich nicht mehr einer Art zuordnen konnte. Ich habe alle deine literatur

20 Re: Encyclia fragrans am 25.05.15 15:02

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Danke Christian für deine ausführliche Beschreibung! Damit kann man wirklich was anfangen!

Pit, so wird es wohl sein. Da könntest du recht haben. Ich habe schon alle mögliche Literatur dazu gewälzt!

21 Re: Encyclia fragrans am 02.06.15 16:09

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
So jetzt sind fast alle Blüten auf. Leider gehen nicht alle auf das Bild!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

22 Re: Encyclia fragrans am 02.06.15 18:42

mom01

avatar
Orchideenfreund
bounce bounce bounce

Haaaaben wolllen .......traumhaft schön!

Hat sie die Knospen bei Dir gemacht?

23 Re: Encyclia fragrans am 02.06.15 19:51

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Ja Bärbel, ich habe sie seit drei Jahren und sie blüht jedes Jahr zuverlässig! Ist eigentlich ganz unkompliziert, nur wächst sie enorm. Wie ein Busch ist sie mittlerweile!
Aber das ist ja auch schön...und sie duuuuftet! Bei den vielen Blüten ein echter Duft-und Blütentraum!

24 Re: Encyclia fragrans am 02.06.15 21:13

maxima

avatar
Orchideenfreund
Servus Ulli,

das ist ja ein Blütenmeer affraid

Toller Blüherfolg ja1 ja1

25 Re: Encyclia fragrans am 03.06.15 8:06

mom01

avatar
Orchideenfreund
uliorchi schrieb:Ja Bärbel, ich habe sie seit drei Jahren und sie blüht jedes Jahr zuverlässig! Ist eigentlich ganz unkompliziert, nur wächst sie enorm. Wie ein Busch ist sie mittlerweile!
Aber das ist ja auch schön...und sie duuuuftet! Bei den vielen Blüten ein echter Duft-und Blütentraum!

sabber 2 sabber 2 bounce

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten