Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dendrobium Phalaenopsis, welches Substrat?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Gast


Gast
Hallo,
ich bin Neu hier und habe ein paar Fragen zu dem allgemeinen Themen. Wenn ich hier Fehler mache, bitte nicht böse nehmen, sie geschehen aus reiner UNwissheit Embarassed Wink 
Also, ich habe seit 2 1/2 Jahren eine Dendrobium Phalanopsis deren Substrat für mich schon ein wenig schimmlig/ zu freucht aussiht..Als ich sie geschenkt bekam blühte sie gerade..nach der BLüte dauerte es 1 1/2 Jahre(!) bis sie wider Blühte..dafür aber sehr ausgiebig Smile
Leider habe ich im ersten Jahr zu viel gegossen, weshalb ich sie jetzt sehr wenig ( alle 2-3 Wochen ) gieße und nur sehr selten dünge.
Ich denke es ist an der Zeit sie umzutopfen, 1. wegen des Substats und 2. weil ihre Neue Bulbe nun 5 cm hoch ist und ich las, das dass die Zeit wäre.
Meine hauptfrage also: Welches Substrat ist für diese Orchidee am besten geeinet?
Meine andere Frage: Warum hat sie wohl so lange nicht geblüht?
 
Ich danke euch ganz Herzlich für eure Antworten Smile

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Orchidee 8888,

schön wäre es, wenn Du dich unter der Thred Mitgliedervorstellung kurz mit Namen vorstellst.

Zur Frage schau mal hier:  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Gast


Gast
Ok, mache ich. Wie genau komme ich den dorthin?

Vielen Dank für die Antwort und den Link, jetzt denke ich, weis ich bescheid.

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten