Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vandas und Rindensubstrat

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Vandas und Rindensubstrat am Mo 1 Jul 2013 - 21:39

Gast


Gast
Hallo:Laughing 

Man redet hier immer von Pinienrinde oder grobe Rinde

Ich habe im Garten einen abgestorbenen Zwetschgenbaum der aber noch nicht abgesägt ist
Von diesem Baum trennt sich die Rinde ganz leicht ab
Kann ich auch diese Rinde für die Vandas nehmen oder muss es Pinienrinde sein?

Im voraus herzlichen Dank für Euere Hilfe
Gruß aus Zaberfeld;)

2 Re: Vandas und Rindensubstrat am Di 2 Jul 2013 - 5:40

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Da Rinde bei Vandeen mehr oder minder die Haltefunktion bzw. Stützfunktion übernimmt ist sehr grobe Rinde dort am allerbesten geeignet.Deine Rinde vom Pflaumenbaum wird relativ schnell verfallen und den Wurzeln mehr schaden als nützlich sein. Ich rate ab!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

3 Re: Vandas und Rindensubstrat am Di 2 Jul 2013 - 17:49

Gast


Gast
gießen 
Dankeschön für Deinen Rat
kann ich die Pinienerde auch dür Cattleyen nehmen

4 Re: Vandas und Rindensubstrat am Di 2 Jul 2013 - 17:56

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Aber sicher doch.

Pinienrinde ist in den heutigen Substraten fast immer vertreten. Bei Vandeen ziemlich grobborkig (30 mm Körnung und größer), bei Cattleyen mit mittlerer Körnung (15 bis 25 mm Körnung), bei dünnwurzeligen Vertretern der Orchideenwelt meist 10mm Körnung und darunter.

Je dicker die Wurzel ist, um so gröber wählt man die Körnung.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

5 Cattleya am Di 2 Jul 2013 - 19:59

Gast


Gast
Hallo Franz könntest Du mir Cattleyen für den Anfänger empfehlen
hund

6 Re: Vandas und Rindensubstrat am Mi 3 Jul 2013 - 5:35

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Petra,

dann lese mal unter Cattleya in diesem Forum selbst wenn Du reine Naturformen meinst, an Hybriden sind fast alle mit etwas Gefühl als Anfängerin machbar.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

7 Re: Vandas und Rindensubstrat am Mi 3 Jul 2013 - 11:28

Eli1

avatar
Admin
catleia schrieb:Hallo Franz könntest Du mir Cattleyen für den Anfänger empfehlen
hund

Hallo Petra
Für allgemeine Fragen bitte die Rubrik benützen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hier gehts nur um Vandeen in dieser Rubrik. Danke


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten