Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya dowiana

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 5]

1 Cattleya dowiana am 24.07.12 18:39

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Cattleya dowiana

Gattung: Cattleya, Sektion Xantheae

Synonyme: C. labiata var. dowiana.

Erstbeschreiber / Jahr: Bateman/ 1866

Herkunft / Verbreitungsgebiet: Costa Rica, var. aurea, jetzt Cattleya aurea in Kolumbien.

Wuchsform: epiphytisch, unifoliat.

Temperaturbereich: warm.

Ruhezeit: nach der Blüte, spätestens ab Oktober bis zum Einsetzen des Neutriebes.

Lichtbedarf: hell, jedoch vor greller Mittagssonne geschützt.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 80% rel. LF während des Wachstums, viel Frischluft. In der Blüte und danach Luftfeuchtigkeit absinken, sonst Gefahr von Schwarzfäule.

Wasserbedarf: während des Wachstums reichlich wässern, danach, besonders in der lichtarmen Jahreszeit sehr reduziert, fast trocken, die Bulben sollten jedoch nicht zu sehr schrumpfen.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: Umtopfen im zeitigen Frühjahr zu Beginn des Triebwachstums, Substrat auf grober  Kiefernrindebasis, aber strukturstabil.

Kulturform: Im Topf mit guter Drainage, im Gitterkorb ebenso möglich.

Besonderheiten: Gesunde Pflanzen lieben einen Wechsel an Substratfeuchte während des Wachstums von feucht zu trocken. Die Cattleya aurea hat eine purpurrote, noch stärker goldgelb geaderte Lippe.

Bemerkungen: Wuchshöhe mittel bis groß, nicht zu große Töpfe verwenden, umpflanzen alle 2 bis max. 3 Jahre, Vermehrung über Rückbulben gut geeignet, bei zu niedriger LF gerne Befall mit Schild- oder Schmierläusen. Bei nur geringen Kulturfehlern wird die Blüte schon gerne verweigert.

Schwierigkeitsgrad: hoch, nicht für Anfänger geeignet.

Hauptblütezeit: Juli bis Oktober

Platzbedarf: mittel bis hoch



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

http://www.bordercollie.ranch.de

2 Re: Cattleya dowiana am 29.10.12 20:41

Gitti


Orchideenfreund
Die erste dowiana hat nun ihre Blüten geöffnet, leider keine aurea, wie auf dem Etikett stand.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße

Gitti

3 Re: Cattleya dowiana am 29.10.12 20:44

emmily


Orchideenfreund
Keine aurea....leider Gitti,

aber mal ehrlich!! - ich kenne nicht viele die überhaupt eine dowiana hinbekommen!!
Die hat eine sagenhaft schöne Lippe..du kannst trotzdem zufrieden sein.

Emmi

4 Re: Cattleya dowiana am 29.10.12 20:47

Gitti


Orchideenfreund
Emmi, das ist auch erst die zweite, die ich zur Blüte gebracht habe, ganz einfach sind die nicht.

Früher hatte ich sie im warmen Gewächshaus, das ging gar nicht, zusammen mit den Steinlaelien klappt es super, ebenso wie rex und gigas, das soll mal einer verstehen.

viele Grüße
Gitti

5 Re: Cattleya dowiana am 29.10.12 21:38

Gast


Gast
Stehen dowiana, rex und gigas dann auch vollsonnig? Die Steinchen tun das sicherlich, oder Gitti?

6 Re: Cattleya dowiana am 29.10.12 21:47

Gitti


Orchideenfreund
Ute, diese Cattleyen stehen auf der Ostseite und zur Südseite hin ist leicht schattiert, auch jetzt noch. Licht bekommen sie aber jede Menge ab.

Wenn Du die Bilder von meinem WG anschaust, gleich auf dem ersten Bild siehst Du hinten an der Scheibe die gigas blühen, dort steht auch die dowiana, also schon sehr hell.

viele Grüße
Gitti

7 Re: Cattleya dowiana am 03.11.12 16:33

Gitti


Orchideenfreund
So, nun blüht auch die nächste und letzte C dowiana, welche ich als Costa Rica Typ bekommen habe. Es ist ein Erstblüher und die Blüten sind noch nicht so groß wie bei der anderen, allerdings habe ich auf beiden Blüten einen leichten Splash entdeckt, ich hoffe, der wird bei der nächsten Blüte dann etwas intensiver.

Nachdem ich die Pflanze als Jungpflanze erhalten hatte, kann es also nicht an der Umstellung liegen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und die andere Blüte

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße

Gitti

8 Re: Cattleya dowiana am 03.11.12 16:40

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Eine sehr schöne Blüte. Und die Haltung finde ich gegenüber sonst abgebildeten Exemplaren auch sehr gut.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

9 Re: Cattleya dowiana am 03.11.12 16:52

emmily


Orchideenfreund
Hier mal meine dowiana aurea Blüte vom September diesen Jahres!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya dowiana var. aurea von emmily1955 auf Flickr



Liebe Grüße emmily

10 Re: Cattleya dowiana am 03.11.12 17:06

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hatte sie schon gesehen, aber bin immer noch hin- und hergerissen.


Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

11 Re: Cattleya dowiana am 03.11.12 19:06

Gitti


Orchideenfreund
Ja, ja Emmi, zeige sie mir nur. Smile))))))

Ich hoffe, dass von den anderen C dowiana, welche ich als aurea gekauft habe, dann auch wirklich eine dabei ist.

Mit viel Glück könnte nächstes Jahr eine weitere Variante blühen, das wäre dann für mich ein persönliches Highlight.

viele Grüße

Gitti

12 Re: Cattleya dowiana am 03.11.12 19:13

emmily


Orchideenfreund
Die dowiana mit dem splash ist doch wirklich traumhaft schön!!!
Wer hat das schon? Nur mal nicht so bescheiden..;-)))

13 Re: Cattleya dowiana am 04.11.12 9:29

emmily


Orchideenfreund
Gitti du sprichst von einer neuen Variante die evtl. nächstes Jahr blühen könnte!
Von welcher Variante sprichst du??? confused

14 Re: Cattleya dowiana am 04.11.12 10:54

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo emmily,

ich vermute, das Gitti noch C. dowiana var. Rosita meint. Aber das soll sie uns selber sagen.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

15 Re: Cattleya dowiana am 04.11.12 11:04

emmily


Orchideenfreund
Die habe ich auch in meinem Bestand, aber es werden noch ein paar Jährchen vergehen bis zur 1. Blüte!
Der Neutrieb hat im Moment ca. 6-8 cm...also noch ziemlich mini.
Von Cat. dowiana kann man nicht genug haben....man weiss nie bei ihr...will sie oder nicht!!!

16 Re: Cattleya dowiana am 04.11.12 11:07

Gitti


Orchideenfreund
Ja, ich hoffe, dass die Rosita nächstes Jahr blüht. Ich hatte schon dieses Jahr damit gerechnet, aber war wohl nichts. Sad

viele Grüße
Gitti

17 Re: Cattleya dowiana am 12.07.13 20:08

Gitti


Orchideenfreund
Und dieses Jahr hat es endlich geklappt, die erste Rosita blüht, eine weitere wird in den nächsten Tagen so weit sein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

18 Re: Cattleya dowiana am 12.07.13 20:33

Gast


Gast
na da bleibt einem echt die Spucke weg!

Hammerteil!

Gruß
Rainer

19 Re: Cattleya dowiana am 12.07.13 20:43

werner b


Moderator
waaaahnsinn, die hat ja fast kein gelb mehr !!!!


_________________
beste Grüße, Werner

20 Re: Cattleya dowiana am 12.07.13 21:37

Peregrinus


Globalmoderator
Was für'n fantastisches Blümchen. ja1 
Dafür würde ich einiges eintauschen. Cool


_________________
herzliche Grüße
Matthias

21 Cattleya dowiana var. rosita am 12.07.13 23:08

Rolf


Orchideenfreund
Und ein Teilstück dieses Klones wird bald meines sein!

Freundliche Grüße
Rolf

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

22 Re: Cattleya dowiana am 13.07.13 5:38

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Gitti,

sehr schön, habe sie schon auf Deiner Seite bei flickr bewundert.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

23 Re: Cattleya dowiana am 13.07.13 8:20

Gitti


Orchideenfreund
Danke Euch allen.

Ich habe lange darauf gewartet und endlich blüht sie, es ist die erste, die ich in Natura sehe.

Nachzuchten wird es sicherlich bald geben, ich werde daran arbeiten. Smile))))

viele Grüße

Gitti

24 Re: Cattleya dowiana am 15.07.13 8:36

Max Sch


Orchideenfreund
Hallo Gitti,

Gratulation!!!
Die ist wirklich ganz toll!!!

Ich kämpfe immer noch mit meiner aurea.
Ich habe sie auf Deinen Rat hin im letzten Jahr in Spagnum getopf und eine Weile wollte sie garnichts machen und ich dachte schon das sie eingeht aber jetzt macht sie wieder einen NT und ich hoffe das sie sich dann endlich erholt.

MfG Max

25 Re: Cattleya dowiana am 15.07.13 10:20

Gitti


Orchideenfreund
Hallo Max,

wenn Sie jetzt einen Neutrieb macht, ist das doch gar nicht schlecht, musst nur aufpassen, dass sie nicht zu nass ist, sonst fault der NT ganz schnell wieder weg, das habe ich jetzt bei einer geschafft.Crying or Very sad 

viele Grüße
Gitti

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 5]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten