Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis pallens

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Phalaenopsis pallens am 25.02.13 19:14

Eli1

avatar
Admin
Hallo
Die Kleine macht mir Wachstumsprobleme.Sie zuckelt so dahin,wächst extrem langsam. Vor ca.4 Jahren hat sie mal geblüht, jetzt warte ich.
Steht im GWH im Winter bei 15 Grad, das übrige Jahr wies halt so ist: warm und hell
Umgetopft wird demnächst.
Neue Wurzeln kommen sehr sehr langsam.
Ist im Topf,nicht aufgebunden, alle 3 Wochen gibts Dünger.

Ein Bild von früher:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

umgetopft wurde sie zuletzt ,glaube ich vor 3 Jahren aus diesem Topf

http://www.orchideen-wien.at

2 Re: Phalaenopsis pallens am 25.02.13 19:47

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo Eli,

vielleicht steht sie zu kalt im Winter. Wie sieht sie aktuell aus. Hast du da ein Foto?


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

3 Re: Phalaenopsis pallens am 25.02.13 19:56

Eli1

avatar
Admin
Hallo Angi
Leider nicht, aber ich mach eines, klar.

http://www.orchideen-wien.at

4 Re: Phalaenopsis pallens am 26.02.13 10:35

Eli1

avatar
Admin
Aktuelles Bild 2013

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.orchideen-wien.at

5 Re: Phalaenopsis pallens am 26.02.13 14:11

Karola

avatar
Orchideenfreund
Hallo Elisabeth,

15° halte ich für zu kalt, unter 18° sollte es eigentlich nicht gehn. Meine steht im Winter genauso warm wie im Sommer und schiebt gerade einen Blütentrieb. Sie ist nicht gerade ein Schnellwachser, gehört eher zur gemütlichen Sorte.

Gruß,
Karola.

6 Re: Phalaenopsis pallens am 26.02.13 16:23

Eli1

avatar
Admin
Okay, danke, habs mir schon gedacht.!

http://www.orchideen-wien.at

7 Re: Phalaenopsis pallens am 26.02.13 17:37

Eli1

avatar
Admin
Eli1 schrieb:Okay, danke, habs mir schon gedacht.!

Die Übersiedlung war rasch und problemlos an die Ostseite. Wink

http://www.orchideen-wien.at

8 Re: Phalaenopsis pallens am 17.03.13 13:45

Eli1

avatar
Admin
Hallo
Ich hab mal hier 2 Bilder heute gemacht,ich hoffe ich sehe richtig.Würde mich echt freuen,wenn die Phalaenopsis pallens wieder blühen würde.
Wenn nicht, dann legt sie jetzt an Wurzelwachstum wenigstens zu.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.orchideen-wien.at

9 Re: Phalaenopsis pallens am 17.03.13 17:03

Daz

avatar
Orchideenfreund
Hey Eli,

Du siehst in der Tat richtig. Wink Freut mich für Dich!

10 Re: Phalaenopsis pallens am 17.03.13 17:18

Eli1

avatar
Admin
Hallo unbd Danke für die Bestätigung

Ich hatte sie ja durchwegs im GWH gehalten, vor kurzem radikal auf die wärmere Fensterbank geschubbst. Das wars. freuen

http://www.orchideen-wien.at

11 Re: Phalaenopsis pallens am 17.03.13 17:23

Daz

avatar
Orchideenfreund
Auch wenn's nicht meine Baustelle ist, denke ich, dass Phal. pallens, die aus den tieferen Lagen der Philippinen stammt, niedrige Temperaturen nicht goutiert. Das GWH war bestimmt zu kühl.

12 Re: Phalaenopsis pallens am 17.03.13 17:48

Eli1

avatar
Admin
Daz schrieb:Auch wenn's nicht meine Baustelle ist, denke ich, dass Phal. pallens, die aus den tieferen Lagen der Philippinen stammt, niedrige Temperaturen nicht goutiert. Das GWH war bestimmt zu kühl.

Ja.! Hat tapfer durchgehalten. lol!

http://www.orchideen-wien.at

13 Re: Phalaenopsis pallens am 17.03.13 18:16

Angi

avatar
Globalmoderator
Hi Eli,

supi, das freut mich. Was Wärme so alles bewirken kann Rolling Eyes


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

14 Re: Phalaenopsis pallens am 04.12.13 14:28

Gast


Gast
Ach das ist ja toll! Ich habe mir auch gerade eine Phal. pallens bestellt und hoffe das sie bald bei ankommen wird.

Wäre toll Fotos von deiner zu sehen wenn sie blüht.

15 Re: Phalaenopsis pallens am 04.12.13 15:39

Eli1

avatar
Admin
Angi schrieb:Hi Eli,

supi, das freut mich. Was Wärme so alles bewirken kann  Rolling Eyes
Update Dez. Phal.pallens:

Sie muss ins GWH, ob sie will oder nicht, Tagestemp. bei Sonne: 20, Nachts ....gehe ich nicht ins GWH. Schätze 14 Grad (mit kleinem Rippenradiator, der auf diese Temp. eingestellt ist)
Aber: sie wächst natürlich nicht rasant, die Wurzeln sind jedoch dick und fett geworden, das neue Bltt ist ebenso gewachsen.
Der BT ist natürlich nicht gewachsen,aber mir ist lieber, die Pfl. ist kräftig. Blühfähig ist sie sicher.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.orchideen-wien.at

16 Re: Phalaenopsis pallens am 04.12.13 15:40

Eli1

avatar
Admin
renesme schrieb:Ach das ist ja toll! Ich habe mir auch gerade eine Phal. pallens bestellt und hoffe das sie bald bei ankommen wird.

Wäre toll Fotos von deiner zu sehen wenn sie blüht.
Sie hat vor langer Zeit geblüht mir 1 Blüte im warmen Wohnzimmer, aber sehr kurz. Mal schauen,wie sie sich weiter entwickelt. Dzt. bin ich zufrieden.

http://www.orchideen-wien.at

17 Re: Phalaenopsis pallens am 04.12.13 15:46

Gast


Gast
Oh, das ist ja schade...
Hoffentlich gibt sie sich beim nächsten mal mehr Mühe.

18 Re: Phalaenopsis pallens am 25.12.13 15:55

Gast


Gast
Das sind nun meine Mini pallens. Sie sind nun 2 Wochen bei mir und prächtig am wachsen.
Alle arbeiten an ihren neuen HB, selbst das kleinste von denn vier.
Sie fühlen sich wahrscheinlich wohl.

19 Re: Phalaenopsis pallens am 22.09.14 12:36

Eli1

avatar
Admin
Nun aber :
24.4.2014:umgetopft.
seit 26.4.2014 Blühdüngergaben,
BT-Ansatz 22.09.2014

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.orchideen-wien.at

20 Re: Phalaenopsis pallens am 22.09.14 19:28

juba

avatar
Orchideenfreund
Eli, freu dich auf die Blüten. Meine pallens steht permanent warm + hell + luftfeucht und die jetzigen Blüten halten bereits seit rund 2 Wochen, ohne Abnutzungserscheinungen. Meine Pflanze blüht normalerweise genauso lange, wie die meisten anderen einfach zu pflegenden NFs auch, geschätzt etwa 3 Wochen. Je höher die LF ist, umso mehr Blüten macht sie zeitgleich. Im trockenen Zimmer bekommt man leider immer nur 1 Blüte nach der anderen, die Erfahrung habe ich auch schon gemacht.

21 Re: Phalaenopsis pallens am 22.09.14 19:34

Eli1

avatar
Admin
Danke!
Naja mit warm im GWH ist's im Winter nicht so toll, werde sie diesmal umstellen.

2009 ! lol!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.orchideen-wien.at

22 Re: Phalaenopsis pallens am 07.11.14 13:16

Eli1

avatar
Admin
Zicke, aber jetzt dürfte es werden:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.orchideen-wien.at

23 Re: Phalaenopsis pallens am 07.11.14 13:29

Daz

avatar
Orchideenfreund
Jetzt darfst Du die nächsten Woche in Vorfreude schwelgen. Laughing

Phalaenopsis pallens ist eine der begehrenswerten Arten, die wohl sogar ich mitnähme, falls mir irgendwo eine im Weg stehen würde.

24 Re: Phalaenopsis pallens am 07.11.14 13:31

Eli1

avatar
Admin
Daz schrieb:

Phalaenopsis pallens ist eine der begehrenswerten Arten, die wohl sogar ich mitnähme, falls mir irgendwo eine im Weg stehen würde.

Aber nicht wirklich ????

http://www.orchideen-wien.at

25 Re: Phalaenopsis pallens am 07.11.14 13:42

LuteousForb

avatar
Orchideenfreund
Meine macht auch Knosperln, aber an alten BT, hoffentlich blüht sie dann auch. Smile

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten