Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Was hat meine Phali?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Was hat meine Phali? am 25.01.13 9:02

Gast


Gast


Ich beobachte das seit ein paar Tagen. Das Blatt (selbst das Gelbe) werden so dunkelgrün aber es ist total schlapp.. Es ist noch fest an der Pflanze, aber ich weiß echt nicht was das sein soll... Was kann ich machen? Ich hab sie vor über einer Woche umgetopft in Seramis substrat für Orchis. Sie stand danach wieder an ihrem Platz aber da ich so ein paar Lichtprobleme habe, habe ich sie hier bei mir auf die Couch gestellt damit sie mehr Licht abbekommt. Gießen tu ich nur einmal die woche.

2 Re: Was hat meine Phali? am 25.01.13 9:33

Gast


Gast
Hallo Vicky,

es sieht für mich fast nach Herzfäule aus,(stehendes Wasser in/an der Pflanze), aber ich habe auch schon mal Pflanzen bekommen die auf dem Transport zu mir zu kalt hatten, und da sah es nach wenigen Tagen fast auch so aus. Ich würde die Pflanze auch nach dem Umtopfen nicht einmal die Woche giessen, sondern für ca. 6 Wochen nur alle 10-14 Tage.
Aber ich bin sicher dass es Dir hier jemand ganz genau sagen kann, ich habe nur noch ganz wenige Phalaenopsis.

Liebe Grüsse Anita

3 Re: Was hat meine Phali? am 25.01.13 15:17

Daz

avatar
Orchideenfreund
Hallo Aleshanee,

sieht matschig und bakteriell aus. Da ist leider nichts mehr zu machen, weil die Infektion im inneren Teil der Pflanze sitzt. Sonst hättest Du es noch abschneiden können.

Bitte wasche Dir nach der Entsorgung gründlich die Hände, bevor Du andere Pflanzen berührst. Die Säfte aus solchen Pflanzen sind meist hochinfektiös.

4 Re: Was hat meine Phali? am 25.01.13 19:36

Gast


Gast
Ach Mensch und ich dachte man könnte noch was tun und die Orchi retten....hab echt nicht gedacht das es so schlimm sein soll... Sad

5 Re: Was hat meine Phali? am 25.01.13 23:00

Steffi M.

avatar
Orchideenfreund
Ich würde sie auch lieber wegwerfen, damit die anderen nicht auch noch was abkriegen.
Du könntest sie höchstens noch versuchen, streng von den anderen zu isolieren und zu schauen, ob sie sich berappelt. Sieht aber ehrlich gesagt nicht so aus, als ob sich das lohnt...

Liebe Grüße,
Steffi

6 Re: Was hat meine Phali? am 26.01.13 15:58

Daz

avatar
Orchideenfreund
Da berappelt sich nichts mehr, weil die Sprossachse bereits verfault ist.

7 Re: Was hat meine Phali? am 26.01.13 16:12

Gast


Gast
Ich danke euch...schade das man nix mehr machen kann...ich werde sie dann morgen entsorgen...das tut echt weh Sad arme pflanze

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten