Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Hilfe bei meiner Dendrobium

3 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Orchifan

Orchifan
Orchideenfreund

Hallo,

ich benötige jetzt vielleicht doch etwas Hilfe bei meiner Dendrobium.

Und zwar frage ich mich, warum sie schon seit längerer Zeit nicht mehr blüht. Was mache ich falsch? Was kann ich anders/besser machen? Steht sie zu warm? Sie hat letztes Jahr im Sommer, als ich sie gekauft habe, geblüht. Die Blüten sind dann allerdings im Herbst/Winter verblüht und seitdem hat sie keine neuen Blüten mehr bekommen.

Meine Phalaenopsis blühen fast ganzjährig und bilden auch regelmäßig neue Triebe aus. Selbst meine Ascocentrum blüht jetzt schon zum zweiten Mal seit dem Kauf letztes Jahr.

Ich hab mal Fotos meiner Dendrobium angehängt. Meiner Meinung nach sehen die Blätter ganz ok aus, zumindest nicht so, als würde es ihr nicht gut gehen. Oder was meint ihr? Auf einem Foto kann man auch sehen, dass sie glaube ich neue Triebe bilden wollte aber es dann doch eingestellt hat und die nicht weiter wachsen. Zumindest tut sich da seit Wochen nix mehr. Zwei Blätter (auf den beiden letzten Bildern zu sehen) sehen etwas merkwürdig aus. Aber ansonsten finde ich, dass sie ganz ok aussieht. Trotzdem bekommt sie keine neuen Triebe. Woran liegt das? Oder blüht die so selten?

Vielleicht steht sie auch zu warm? Sie steht im Wohnzimmer (unserem wärmsten Raum) und dort sind derzeit ca. 20 Grad. Vielleicht auch 2 Grad mehr. Aber nicht über 25 Grad.

Habt ihr Tipps? Das ist meine erste Dendrobium und ich hoffe, dass sie mir nicht eingeht. Neutral
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Edit: woran erkenne ich, ob ich eine Dendrobium Nobile oder eine Dendrobium Phalaenopsis habe?

cklaudia

cklaudia
Orchideenfreund

Das ist ein Dendrobium phalaenopsis. Erkennt man am Wuchs und wenn sie blüht sowieso.
Die Pflanze sieht gut und gesund aus. Sie blüht, wenn die Neutriebe ausgewachsen sind. Sie macht oben an den fertigen Bulben BTs. Häufig erscheinen dann auch neue BTs an Altbulben, sogar an blattlosen.

Ich würde sagen (rein von der Optik): Du machst nichts falsch. Dir fehlt eher die Geduld. Wink

Orchifan

Orchifan
Orchideenfreund

Danke für deine Antwort.

Aber das Problem ist ja gerade, dass die Neutriebe sich nicht weiter ausbilden und einfach stehengeblieben sind. Zumindest erkenne ich nicht, dass sich da was getan hat in letzter Zeit.

Aber vielleicht muss ich wirklich einfach geduldiger sein. Embarassed

Biene

Biene
Orchideenfreund

Ja, Geduld wäre nicht verkehrt.
Phalaenopsen blühen sehhhhhr lange. Sie haben auch nicht unbedingt fet0stgelegte Ruhezeiten. Sind mit Dendrobien nicht zu vergleichen.

D. Phalaenopsis blüht auch echt lange, hat aber Ruhezeiten.
Deine Pflanzen sehen kräftig und gesund aus. Gib ihnen Zeit.
Pflanzen, die man im Geschäft kauft werden in der Regel über Temperatur, Dünger und Licht zur Blüte gezwungen. Dann versandt, im Laden ausgestellt, dann Umzug in ein neues Zuhause, womöglich noch Suche nach dem richtigen Standort. Da kommen die Pflanze völlig durcheinander und setzen schon mal mit der Blüte aus. Zum Herbst sollte aber was kommen winken

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten