Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Wer kennt den Namen?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Wer kennt den Namen? Empty Wer kennt den Namen? am 16.12.12 17:30

Robert

Robert
Orchideenfreund
Letztes Jahr habe ich diese Orchidee ungeblübt bekommen. Jetzt ist Sie an blühen aber ich weiß nicht was es für eine ist.
Vielleicht kennt einer von euch den Namen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 16.12.12 17:54

Eli1

Eli1
Admin
Hybride: Colmanara, Cambria ....
Du musst dann nur regelmäßig gießen, wenn der Neutrieb kommt,damit sie keinen Knitterwuchs bekommt!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.orchideen-wien.at

3Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 16.12.12 21:12

Robert

Robert
Orchideenfreund
Danke Eli für deine Hilfe.
Werde deinen Rat befolgen

4Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 17.12.12 9:24

Gast

avatar
Gast
Könnte das nicht eine Odontioda Stirbic sein?

5Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 18.12.12 19:28

Robert

Robert
Orchideenfreund
Ja Milla,
da hast du recht, die könnte es auch sein. Wenn ich die Lippe betrachte, dann könnte die von beiden etwas haben.
Das ist echt schwer festzustellen welche es nun ist.

6Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 18.12.12 19:50

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Robert
Abgesehen von einer schon erwähnten gleichmäßigen Feuchtigkeit im Wurzelbereich während des Wachstums wirkt sich eine schöne Tag Nachtabsenkung sehr positiv aus. Hierzu kannst du sehr gut einen Tontopf verwenden.
Die Ursprungsarten Odontoglossum und Cochlioda bevorzugen beide solche Nachtabsenkungen.

LG

Leni

7Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 05.01.13 11:57

Robert

Robert
Orchideenfreund
Der einfach halber führe ich diesen Thread weiter, denn ich habe noch ein paar Orchideen, die noch keinen Namen haben und die ich nach und nach gerne ein Kärtchen anhängen möchte.

Nun zu dieser. Die habe ich von einen Bekannten bekommen, der mir ein paar vererbt hat, da er aus gesundheitlichen Gründen sein Bestand verringert hat.

Diese Dendrobium sagte er mir, hätte er mitgebracht aus der Dominikanische Republik und als Bezeichnung hat er sich notiert "Dendrobium rot-braun"
Ich gehe davon aus das die Bluten rot-braun sind.
Das es eine Dendrobium ist weiß ich nur zu welcher Gattung zb. nobile oder kingianum. Mir geht es darum wie ich die zu kultivieren habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

8Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 05.01.13 12:06

Eli1

Eli1
Admin
Hallo
Ohne Blüte = schwierig,ich würde sie temp. halten. Wenn der NT ausgewachsen ist, mit den Wassergaben runter.Während des Wachstums düngen.

http://www.orchideen-wien.at

9Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 05.01.13 16:07

Robert

Robert
Orchideenfreund
Danke Eli,
mir ist klar, das es ohne Blüte sie zu bestimmen nicht möglich ist. Aber mir ging es genau um das was du geschrieben hast. Dann weiß ich erst einmal wie ich Sie einzuordnen habe.

Aber nun habe ich noch eine und ich muß sagen, dass ich sehr überrascht war heute, als ich die in Blüte stehen sah. Die habe ich von Karge mitgebracht letztes Jahr. Eigentlich war sie nicht verkäuflich, aber ich konnte Frau Karge überreden, aber mit dem Versprechen, ein Foto zu schicken wenn Sie blühen sollte. Denn Sie und Ihr Vater wissen den Namen nicht. Herr Karge hat die Orchidee 2010 aus Taiwan mitgebracht. Mehr ist nicht bekannt.
Aber vielleicht ist unter uns einer der den Namen dieser Orchidee kennt?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

10Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 05.01.13 16:09

Eli1

Eli1
Admin
Hallo
Schaut für mich aus wie eine Maxillaria variabilis.

http://www.orchideen-wien.at

11Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 06.01.13 11:33

maxima

maxima
Orchideenfreund
Eli1 schrieb:Hallo
Schaut für mich aus wie eine Maxillaria variabilis.


hi, Eli,

würde ich auch sagen.

12Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 06.01.13 15:03

Robert

Robert
Orchideenfreund
Ja da könnt Ihr recht haben, das passt sehr gut.
Dann noch einmal herzlichen Dank das Ihr mir bei der Bestimmung geholfen habt.

13Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 06.01.13 17:52

Andrea Pitzer

Andrea Pitzer
Orchideenfreund
Robert ,
das erste wird eine Colmanara Wildcat sein . Google mal unter Colmanara Wildcat Bilder .

Das andere dürfte ,(falls sie von einem Vereinsmitglied ist )eine Hybride der Dendrobium Spatulata Sektion oder auch evtl.Dendrobium lasianthera sein . Ich habe nämlich das andere Stück davon Weihnachten mitgenommen lol!

Also richtig warm bis heiß kultivieren ,keine Ruhezeit , dauerfeucht ( nicht dauernass )

Hier bei mir stehen die "Spatulatas" zur Zeit mind.18 ° C nachts und tagsüber so warm es nur geht 25 °C bis an die 30° C



http://www.oowl.de/

14Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 12.02.13 16:24

Robert

Robert
Orchideenfreund
Hier habe ich noch eine wo ich eure Hilfe benötige.
Auch diese hat noch keinen Namen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Das ist zwar auch eine Hybride, aber wenn ich dazu einen Namen habe, dann kann ich Sie besser einordnen.

15Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 12.02.13 16:37

Eli1

Eli1
Admin
Hallo
Wahrscheinlich Dendr.ornithorhynchum Hybride. Sollte duften. Hoffe, ich liege in der Eile richtig. nachdenken

http://www.orchideen-wien.at

16Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 12.02.13 16:45

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Könnte mit hoher Wahrscheinlichkeit Odontocidium Katrin Zoch sein, die ist farblich sehr wandelbar.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

17Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 12.02.13 17:26

Eli1

Eli1
Admin
Ja, laut Flickr Photo hast du richtig getippt,Franz.
Ich nehm mein Angebot zurück lachen

http://www.orchideen-wien.at

18Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 12.02.13 17:39

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Eli,

musst Du nicht, da war Oncidium ornithorhynchum beteiligt. Die Gattung Dendrobium sah ich als Schreibfehler.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

19Wer kennt den Namen? Empty Re: Wer kennt den Namen? am 12.02.13 17:57

Eli1

Eli1
Admin
Danke Franz, jetzt weiß ich wieder mehr!

http://www.orchideen-wien.at

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten