Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Neuerwerbungen C. rex und Pflegebedingungen.

+5
Leo H.
NorbertK
Rudi
walter b.
Orchigirl
9 posters

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

Orchigirl

Orchigirl
Orchideenfreund
Gelesen und verstanden!

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
Hallo

schön, dass das jetzt verschoben ist ja1

Also, dann bin ich mal so frech und stelle eine Frage: Wie groß wird denn die rex letzendlich? Also Blatt und Bulbe? Im Netz steht dazu leider sehr wiedersprüchliches. Die einen Sagen 30 cm, die anderen bis zu 40 und wieder andere behaupten, zehn Zoll seien das Maximum. Wenn ich jetzt richtig in Erinnerung habe, dass ein Zoll 2,54 cm sind, sind das 25,4 cm.

Wird natürlich auch auf das Lichtangebot ankommen. Ich meine gelesen zu haben, dass die Pflanzen mit viel UV-Licht gedrungener bleiben.

Lg, Leo

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund
Hallo Leo,

meine blühfähigen Cattleya rex
sind 35 - 40 cm groß, aber ich habe
auch schon welche mit 50 cm gesehen.

Wobei Blatt und Pseudobulbe
etwa gleich groß sind.

Aber Du hast schon recht,
bei sehr viel Licht können sie
etwas kleiner und kompakter
bleiben.

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
Danke Klaus! Dann muss ich mich bei den 30 cm wohl noch etwas gedulden.

Lg, Leo

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund
Ja Leo,

das denke ich auch.

Für die Erstblüte sollten schon mindestens
3 kräftige Pseudobulben von ca. 12 - 15 cm
(ohne Blatt gemessen) vorhanden sein.

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Ja, zu den Kleinsten gehört Cattleya rex sicher nicht. Zudem zeigen die Pflanzen eine sehr helle Färbung von Blatt und Bulben bei gutem und lichtreichen Stand, den sie aber meiner Erfahrung nach brauchen um sicher zu blühen.

Christian N

Christian N
Moderator
Ich finde Euer Thema interessant, weil es mir die Arbeit abnimmt, zu dieser Art zu recherchieren.

Vor mehr als einem Jahr bin ich nämlich eher zufällig in den Besitz einer C. rex gekommen, die sich offensichtlich im Teenageralter befand.
Ich habe sie auf einen der besten Plätze, die ich für Cattleyen zu vergeben habe, gestellt und sie wächst zufrieden stellend.
Bisher bin ich davon aus gegangen, daß sie im nächsten Jahr ihre Erstblüte bringen könnte.
Eure Ausführungen lassen mich allerdings daran zweifeln.

Das Thema bleibt spannend.


Gruß
Christian

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten