Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Blattflecken an Schomburgkia tibicinis

2 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

R237

R237
Orchideenfreund
Hallo an alle,
hat sich schon jemand mal an einem solchen Blatt "erfreut". Das war schon länger her. Die Pflanze hing wohl ungünstig feucht. Sie hat ein paar Blätter verloren. Aber zumindest sollte man mal klären um was es sich handelte ? Bakterien schließe ich mal aus. Pilze Ja. Ich habe mit Duaxo und Kupfer gespritzt. Jede Pflanzeart zeigt andere Schadbilder auch bei gleicher Erkrankung. Bei Schomburgkia tibicinis könnte es sein, daß die Schadbilder ähnlich sind und einer im Forum die Erkrankung schon einmal bestimmt hat. Danke. Seht das Bild mal an.  Dieses Jahr war wieder alles ok. Ich habe die im Sommer vor Regen geschützt hängen. Mittlerweile ist die schon recht groß geworden. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
.

jolly

jolly
Orchideenfreund
Hallo R237 (hast du auch einen Namen ? Ich finde es persönlich besser, wenn man sich zumindest mit dem Vornamen ansprechen kann),
ich hatte viele Jahre eine Schomburgkia tibicinis aus Mexiko, die nach einiger Zeit auch regelmäßig geblüht hat, mir aber schließlich mit Bulben bis 50 cm und Blütentrieben von 3 m Länge zu groß wurde.
Die Pflanze ist eigentlich extrem robust, insbesondere verträgt sie - und möchte sie auch nach langsamer Gewöhnung im Frühjahr - pralle Sommersonne und hohe Temperaturen. Dass die älteren Blätter irgendwann fleckig werden und abgestossen werden ist völlig normal (wie alt ist die Bulbe mit den Flecken ?).
Kannst du noch ein Habitusbild der ganzen Pflanze machen ?

Liebe Grüße, Achim

3Blattflecken an Schomburgkia tibicinis Empty Bilder werde ich machen. 12.11.20 12:19

R237

R237
Orchideenfreund
Roland. Hallo Achim. Danke für die Antwort. Die Pflanze wächst gut unter den Bedingungen hier. Ich habe sehr viele S.tibicinis auch unter heißer, Sonne, die Blätter / Bulben werden dort ähnlich groß wie bei Dir. Muß ich auch mal Bilder machen. Ich habe auch div. Schomburgkien abgegeben, weil die stark wachsen.

Die Flecken sind durch das deutsche Klima bedingt. Jetzt hängt sie regenfrei und wird nur selten besprüht und dieses Jahr war nur ein Blatt betroffen. Für einen halbschattigen deutschen Sommer-Standort bin ich zufrieden.

Ich habe recherchiert. Wenn Flecken auftreten sind die meist ähnlich. Man würde die an einer anderen S.tibicinis sofort erkennen. Gut wäre es wenn man den Schädling / Pilz erfolgreich abtöten könnte wenn er wieder auftreten sollte und man den ev. sogar namentlich kennen würde. Es sei denn, so wie es in der Natur meist so ist, es gäbe eine Vielzahl von Pilzen, die das gleiche Schadbild verursachen. Es sind meist ältere Blätter betroffen. Diese älteren Blätter würden aber unter sonnigen Bedingungen noch länger hängen bleiben.

Da bin ich auch auf Zufälle angewiesen, von Orchideenfreunden, die das gleiche beobachtet haben. Ist wie ein Hautarzt ohne Labor. Man muß eine augenscheinliche Anamnese durchführen.

Die meisten Bilder in den folgenden Links sind noch viel häßlicher und ich habe keine Ähnlichkeiten feststellen können. Nur beim folgenden Link beim ersten Bild oben links, könnte man eine Ähnlichkeit erkennen.

Duaxo und Kupfer hat eigentlich nicht viel gebracht.

Diese Seite ist sehr, sehr gut:
Übersicht Diagnose - Orchid Pests and Diseases - Orchid Disease Control, Diagnosis, Treatment and Prevention by Sue Bottom, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bilder vieler Orchideenerkrankungen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Isolation and Characterization of Burkholderia gladioli from Orchids in Hawaii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Black Rot of Orchids Caused by Phytophthora palmivora and Phytophthora cactorum1
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

PHYTOPHTHORA DISEASES OF ORCHIDS IN HAWAII
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

SCLEROTIUM ROLFSII SOUTHERN BLIGHT ON BRASSIDIUM HYBRID ORCHID
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten