Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Miniatur-Orchideen Teil 6

+29
zwockel
Mausohr72
lillihihn
Jutta
Orchilonii
sphingidae
Franz
walter b.
Marcel
Fabi
Christian N
KarMa
Ed
Angi
BrigitteB
diehey
Orchigirl
Biene
Rudi
konrad
Wurzel
Peregrinus
Restrepia
sabinchen
weeand
Eli1
Michaela
Leni
Miniorchideen
33 posters

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9 ... 18  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 18]

1Miniatur-Orchideen Teil 6 Empty Miniatur-Orchideen Teil 6 03.10.20 11:50

Miniorchideen

Miniorchideen
Fachmoderator Miniatur-Orchideen
Hallo,

einige aktuell blühende Minis für Euch foto

Miniatur-Orchideen Teil 6 _1011910
Sophronitis cernua

Miniatur-Orchideen Teil 6 _1012010

Miniatur-Orchideen Teil 6 2020-051


Miniatur-Orchideen Teil 6 2020-053
Dendrobium hekouense

Miniatur-Orchideen Teil 6 Dendro37


Miniatur-Orchideen Teil 6 2020-052
Pleurothallis flexuosa

Miniatur-Orchideen Teil 6 2020-054
Epigeneium nakaharaei

Miniatur-Orchideen Teil 6 2020-055


Miniatur-Orchideen Teil 6 Dendro38
Dendrobium laevifolium

Miniatur-Orchideen Teil 6 Holcog10
Holcoglossum wangii


meine Lieblingsminis Lepanthes blühen ja ständig, hier mal ein Ausschnitt aus einer der Vitrinen

Miniatur-Orchideen Teil 6 P1050910


_________________
LG Leo

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Andre, Wilfried, Leo
Ganz hervorragende Aufnahmen und Kulturren. Super, da kann ich mich kaum satt sehen. ja1 ja1 ja1 ja1 ja1




LG




Leni

Michaela

Michaela
Orchideenfreund
Eine kleine Überraschung, die ich erst gestern entdeckt habe. Sie braucht wohl eine Temperturabsenkung von 10 Grad, denn erst nachdem ich sie dieses Jahr in die Sommerfrische gebracht habe will sie mir eine Blüte schenken...

Diplocaulobium chrysotropis

Miniatur-Orchideen Teil 6 Pictures_u39551_hpWdvuYo

Miniatur-Orchideen Teil 6 Pictures_u39553_aiEfqFDy

Eli1

Eli1
Admin
Sehr schön !!!! ja1 foto


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

Michaela

Michaela
Orchideenfreund
Danke Very Happy

weeand

weeand
Admin
Das ist ein sehr schöne Mini. Gratuliere. ja1
Diesen Miniaturen wachsen um die 1000m bis 1300m. Temperiert bis kühl und brauchen deshalb eine nächtlichen Differenz von ungefähr 7 Grad. Das bringt Sie zum blühen. Wink


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Sehr hübsch Michaela😍😍😍👍

Michaela

Michaela
Orchideenfreund
Dankeschön Exclamation

André Danke für deinen Tipp  Exclamation
Habe sie nun an einen kühleren Platz tief in ein Vandeenglas gehängt. Jetzt ist auch die LF einigermaßen ok.
Als ich sie bekam, hatte sie nach dem Transport alle Blätter geschmissen. Wahrscheinlich hatte ich sie deswegen zum erholen ins Terra gesteckt und irgendwie „vergessen“ was sie eigentlich braucht.
Schade, dass die Blüte nur einen Tag hält.

weeand

weeand
Admin
Gerne.
Wenn sie alle ihre Blätter geschmissen hat, hast du das besonders gut hinbekommen. Achtung ja1
Die Blüten könnten noch ein oder zwei Tage länger blühen. Vielleicht wird sie das machen wenn sie jetzt etwas kühler wächst. Auch bei meinem Masdevallien blühen so manche länger wenn es kühler ist.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

weeand

weeand
Admin
@Leo,
Das sind wieder hervorragend, kultivierte Pflanzen. Sehr schön die Blüten. Das epigenium ist richtig toll ja1 ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

Miniorchideen

Miniorchideen
Fachmoderator Miniatur-Orchideen
Danke André Very Happy


_________________
LG Leo

Restrepia

Restrepia
Fachmoderator Miniatur-Orchideen
Ein paar Bilder von heute:

Miniatur-Orchideen Teil 6 Web_dr10
Dryadella simula; sie hasst es, fotografiert zu werden und versteckt sich lieber tief im Laub.

Miniatur-Orchideen Teil 6 Web-sa10

Miniatur-Orchideen Teil 6 Web-sa11
Pleurothallis sanderiana saundersiana

Miniatur-Orchideen Teil 6 Web_lu11

Miniatur-Orchideen Teil 6 Web_lu12
Luerella pelecaniceps; sie ist jetzt doch noch ein bisschen weiter aufgegangen, aber es ist schwer, einen Blick in das Innere der Blüte zu werfen. Dafür ist die für Pleuros ungewöhnlich feste, wachsartige Blüte sehr langlebig; sie ist jetzt seit fast zwei Wochen auf und steht immer noch da wie am ersten Tag.

Grüße

Wilfried



Zuletzt von Restrepia am 05.10.20 21:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

weeand

weeand
Admin
Das sind schöne Blüten.
Dryadella simula kann wahnsinnig blühen, aber (leider) versteckt. Sie ist bei mir gerade verblüht.
Ich finde die andere zwei besonders schön. Auch weil sie so schön gefärbt sind.
Mal eine Frage: Ich find, wenn ich such nach Pleurothallis sanderiana, eigenlich nichts. Nur Plths. sonderiana und das ist deine nicht.
Wo kann ich etwas über sie finden?


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

Restrepia

Restrepia
Fachmoderator Miniatur-Orchideen
Ups, das war ein Lapsus. Muss Pths. (Acianthera) saundersiana heißen.

Grüße

Wilfried

weeand

weeand
Admin
Die meiste Stelis-Arten haben sehr kleine Blüten. Aber Stelis gemma hat etwas grossere Blüten. Creme Sepalen mit eine dunkelrote Lippe. Auch die Blätter sind etwas anders als bei die andere Stelis-Arten. Sie sind viel fleischig und gross für ein Stelis.
Sie ist aus Colombia, Ecuador und Peru. Sie wächst in höhen von 800m bis 2000m. Also von warm bis temperiert/kühl. Ich kultiviere sie mehr kühl.
Ich habe sie seit einem Jahr und sie gestaltet sich gut.

Miniatur-Orchideen Teil 6 Stelis31

Miniatur-Orchideen Teil 6 Stelis32

Miniatur-Orchideen Teil 6 Stelis33

Auch Pleurothallis dilemma hat draussen mit blühen angefangen. Sehr besonder wie die Blätter gestaltet sind. Manchmal wachsen sogar zwei Blüten zugleich aus demselben Blatt.

Miniatur-Orchideen Teil 6 Pleuro38

Miniatur-Orchideen Teil 6 Pleuro39

Miniatur-Orchideen Teil 6 Pleuro40

Ich möchte auch mal ein Macro von die Lippe zeigen, weil es eine so besonders schöne Struktur hat. Sehe auch dass die Oberfläche der Sepalen und Lippe mit Papillen besetzt sind. Toll finde ich das.

Miniatur-Orchideen Teil 6 Pleuro41



Zuletzt von weeand am 06.10.20 11:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

weeand

weeand
Admin
Dann blüht auch wieder Lepanthes ionoptera. Eine richtige kühl wachsende Lepanthes, denn sie wächst in Venezuela, Colombien und Bolivia in höhen von 2500m. Ich habe sie gerade erst herein geholt.

Miniatur-Orchideen Teil 6 Lepant65

Miniatur-Orchideen Teil 6 Lepant66

Miniatur-Orchideen Teil 6 Lepant67

Und einer die es lieber etwas wärmer mag is Masdevallia pteroglossa. Die hat fast den ganzen Sommer draussen geblüht. Und auch jetzt noch macht sie neue Blütentrieben.

Miniatur-Orchideen Teil 6 Masde146


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

Miniorchideen

Miniorchideen
Fachmoderator Miniatur-Orchideen
Hallo André,

sehr schöne Blüten ja1 und noch bessere Bilder ja1 ja1


_________________
LG Leo

Restrepia

Restrepia
Fachmoderator Miniatur-Orchideen
Sehr schöne Bilder, André.


Bei mir ist gestern eine Pleurothallis zum ersten Mal aufgeblüht, ein hardcore-Mini mit ca 2 mm breiten Blüten:

Miniatur-Orchideen Teil 6 20100712

Miniatur-Orchideen Teil 6 20100710

Miniatur-Orchideen Teil 6 20100711

Pleurothallis (Specklinia) microphyta.


Grüße

Wilfried

weeand

weeand
Admin
Erstmal gratuliere ich zum erstblüher. Gut gemacht ja1
Ich mag diesen kleinen, zierlichen Blüten. Die dunkelrote Färbung is auch schon.
Zweitens gratuliere ich zu den wunderbaren Bilder. Das hast du super hinbekommen mit die 2mm Blüten. Einfach toll ja1 foto
Drittens bin ich etwas verwirrt. Ich habe mich gefragt ob die Blüte sich noch weiter öffnen wird und ob die untere Sepalen dann etwas mehr auseinander wachsen würden. Jetzt ist es fast ein synsepal, wie das auch oft bei SpeckliniaArten der Fall ist. Ich habe dann mal gegoogelt und fand kein Specklinia microphyta.
Bei Kew habe ich gesehen das Pleurothallis microphyta jetzt Anathallis microphyta heißt. Aber dann trifft die Blüte nicht mehr zu. Es ist keine Anathallis-Blüte. Und sie ähnelt sich auch nicht ganz die Blüten von A. microphyta.
Sehe hier OrchidRoots
nachdenken nachdenken


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

Restrepia

Restrepia
Fachmoderator Miniatur-Orchideen
Hallo André,

ich hab sie vor ein paar Monaten als Pths. microphyta bekommen. Die Zuordnung zu Specklinia habe ich ungeprüft aus der Datenbank von Jay Pfahl übernommen (zugegeben nicht immer die verlässlichste Quelle).

Die Bestimmung finde ich schwierig, weil unter der Bezeichnung "microphyta" offenbar mehrere Arten im Netz abgebildet sind. In der Brasilienflora von Pabst & Dungs gibt es eine Strichzeichnung, mit der nicht viel anzufangen ist, und eine kurze Beschreibung einer Gruppe von sieben Arten (Pths. limbata-Verwandtschaft, darunter auch P. microphyta), in der u.a. steht: "Blütenschaft kurzer als die Blätter", - das passt schon mal nicht. Ich werde mal noch ein bisschen im Netz herumsuchen.

Grüße

Wilfried

weeand

weeand
Admin
Ich habe auch erstmal Jay Pfahl überprüft. Danach habe ich mir die Bilder in BlueNanta- Orchidroots angesehen. Da sieht man das die Blüte sehr variabel ist. Aber der Habitus der Blüten ähnelnen sich alle die Anathalis Form. In sofern dass man das sagen kann. Und deine Blüte sieht anders aus.
Aber du hast recht. Es ist immer schwierig eine Bestimmung zu machen nach ein Foto.
Ich werde auch noch mal weiter suchen.
FRAGE: kann ich dein Bild eventuell zeigen in einer Facebook Gruppe?


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

Restrepia

Restrepia
Fachmoderator Miniatur-Orchideen
weeand schrieb:FRAGE: kann ich dein Bild eventuell zeigen in einer Facebook Gruppe?

Ja, natürlich, wem Du willst.

Grüße

Wilfried

weeand

weeand
Admin
Hallo Wilfried,

Ich habe durch Facebook Adam Karremans kontaktiert. Er is ein Experte was Pleurothallidinae betrifft.
Er sagt das es sich um eine Pabstiella handelt.
Eine Richtung die du untersuchen könntest.  Laughing

Woher hast du sie eigentlich?


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

Restrepia

Restrepia
Fachmoderator Miniatur-Orchideen
Hallo André,

danke für den Tipp, ich werd mal herumsuchen.

Die Pflanze habe ich privat als Ableger bekommen.

Grüße

Wilfried

Restrepia

Restrepia
Fachmoderator Miniatur-Orchideen
Hallo André,

ich glaube, ich habe sie gefunden: Pabstiella punctatifolia.

Passt gut, weil die Blätter tatsächlich gepunktet sind (ich stell morgen noch ein Habitusbild ein). Die im Netz auffindbaren Bilder passen gut, die Strichzeichnung bei Pabst & Dungs auch. Ich schreib ihr mal ein neues Etikett.

Danke für Deine Hilfe.

Grüße

Wilfried

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 18]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9 ... 18  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten