Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Miniatur-Orchideen Teil 6

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 11]

26Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 09.10.20 13:42

weeand

weeand
Admin
Die hast du schnell gefunden. So aus ungefähr 100 Arten. Laughing ja1
Das könnte sie schon sein. Ist eine schöne Pflanze ja1

Mal neugierig. Wo hast du die eigentlich gefunden? Wink


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

27Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 10.10.20 16:47

Restrepia

Restrepia
Orchideenfreund
weeand schrieb:Mal neugierig. Wo hast du die eigentlich gefunden? ;)

Die Pflanze hat Blätter mit feinen dunklen Punkten. Deshalb habe ich probehalber mal "Pabstiella dotted leaves" gegoogelt, und da kam gleich auf der ersten Seite ein Verweis auf Trichosalpinx punctatifolia in der Iospe-Datenbank, mit der Angabe, dass Pabstiella punctatifolia ein Synonym sei (eines unter vielen - die Art hat eine Odyssee von Gattung zu Gattung hinter sich). Das Bild hat gut gepasst.

Ich habe dann "Pabstiella punctatifolia" gegoogelt und da kam dann viel an passenden Bildern und Beschreibungen.

Hier noch das versprochene Habitus-Bild, auf dem man die gepunkteten Blätter gut erkennt, und nochmal ein neues Blütenbild:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Grüße

Wilfried

28Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 10.10.20 17:29

Eli1

Eli1
Admin
Sehr schön Wilfried !


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

29Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 10.10.20 22:19

weeand

weeand
Admin
Restrepia schrieb:

Die Pflanze hat Blätter mit feinen dunklen Punkten. Deshalb habe ich probehalber mal "Pabstiella dotted leaves" gegoogelt, und da kam gleich auf der ersten Seite ein Verweis auf Trichosalpinx punctatifolia in der Iospe-Datenbank, mit der Angabe, dass Pabstiella punctatifolia ein Synonym sei (eines unter vielen - die Art hat eine Odyssee von Gattung zu Gattung hinter sich). Das Bild hat gut gepasst.

Ich habe dann "Pabstiella punctatifolia" gegoogelt und da kam dann viel an passenden Bildern und Beschreibungen.

Aha, jetzt verstehe ich. Ich dachte dass du sie in ein Buch gefunden hättest.
Das hast du dann sehr gut gemacht. Achtung ja1
Ja, die ist, wie viele aus die Pleurothallidinae Gruppe, schon mehrmals hin und her geschoben zwischen die Gattungen. Laughing Laughing
Und ich fürchte dass das nicht das letzte Mal ist. Rolling Eyes Wink

Ist aber ein sehr schöne Art. Die dunkelrote Farbe mag ich und die punktierte Blätter tragen dazu bei. ja1 ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

30Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 13.10.20 21:59

weeand

weeand
Admin
Mein Masdevallia floribunda blüht wieder. Das zweites Mal dieses Jahr. Es ist eine variable Art, sowohl in ihre Habitus als in die Blütenfarbe.
Hier blüht die gelb-braunliche Form mit kleinen violetten Flecken. Sie wächst in Mittelamerika von Belize, Mexico, Costa Rica und die Karibik. Sie wächst warm bis temperiert.
Leider hat diese Pflanze, wie man sehen kann, gelbliche Blätter und ich fürchte dass sie sich ein Virus eingefangen hat.
Das heisst dass ich mich von ihr warscheinlich verabschieden muss. Crying or Very sad

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Dann blüht auch noch Trisetella cordeliae, eine Art aus Peru und wächst so ungefehr um die 1800m. Das heisst dass sie temperiert bis kühl kultiviert wird.
Es is eine besonders schöne Miniatur. Kleine Habitus und doch grosse Blüten. Bei mir blüht sie nur mit eine oder einige Blüten zugleich. Also kein üpiger Blüher, wenigstens bei mir.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

31Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 13.10.20 23:24

Miniorchideen

Miniorchideen
Orchideenfreund
Hallo André,

schöne Blüten ja1 ja1

Trisetella cordeliae macht bei mir auch immer nur ein bis zwei Blüten.

32Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 14.10.20 5:00

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Moin André, ganz allerliebst, die Kleinen mit den Zipfeln. ja1

Diese Masdevallia floribunda solltest Du schnellstens entsorgen (nicht in die Biotonne). Die Flecken sehen bedenklich aus. Falls das ein Virus ist, ist die Ansteckungsgefahr groß.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

33Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 14.10.20 19:37

weeand

weeand
Admin
Miniorchideen schrieb:Hallo André,

schöne Blüten ja1  ja1  

Trisetella cordeliae macht bei mir auch immer nur ein bis zwei Blüten.
Danke Leo,

Gut zu wissen dass es nicht nur bei mir so ist. Laughing


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

34Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 14.10.20 19:40

weeand

weeand
Admin
Peregrinus schrieb:Moin André, ganz allerliebst, die Kleinen mit den Zipfeln. ja1

Diese Masdevallia floribunda solltest Du schnellstens entsorgen (nicht in die Biotonne). Die Flecken sehen bedenklich aus. Falls das ein Virus ist, ist die Ansteckungsgefahr groß.
Danke Matthias,

Ich zweifle noch ein wenig. Sie hat neue Blätter gemacht und die sind (bis jetzt) noch nicht gelblich. Ich warte noch mal ab, aber sie steht schon allein.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

35Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 14.10.20 19:59

weeand

weeand
Admin
Mein kleinste Lepanthes blüht auch. Es ist Lepanthes dictydion. Sie ist aus  Ecuador und Peru und wächst in Höhen von 1400m bis 1800m. Bei mir wächst sie temperiert bis kühl. Die Blüte ist nicht mehr als 5 mm klein und das Blatt is nicht mehr als 1 cm. ABER...
Das Blatt hat eine schöne Venation (ist das eigentlich Deutsch?)
Und dann diese kleine Blüte. In 5 mm hat sie alles was die grössere Lepanthes Arten auch haben. Sepalen, besondere Petalen und Lippe. Unglaublich dass das auf 5mm möglich ist. Und dann fragt man sich auch welches Insekt der Bestauber is.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Und was ist das, unterhalb die neue Knospe? nachdenken

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

36Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 15.10.20 16:22

Restrepia

Restrepia
Orchideenfreund
Hallo André,

ich würde die Masdevallia auch nicht nicht wegschmeißen; ich würde ihr zutrauen, dass sie das selber regelt (Wenn die Masdevallien eines können, dann gezielt Blätter abwerfen).

---

Ich experimentiere zur Zeit mit verschiedenen Blitzen und Blitz-Einstellungen herum. Heute mussten diese drei Pflanzen dafür herhalten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Pleurothallis (Condylago) rodrigoi. Imitiert eine Fliege und wird - wie die einheimischen Ophrys-Arten - von kopulationswilligen Fliegenmännchen bestäubt.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Restrepia purpurea, ein pflegeleichter Dauerblüher aus Kolumbien


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Pleurothallis brighamii, eine ebenfalls sehr blühwillige Art aus Mittelamerika und der Karibik


Grüße

Wilfried

37Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 19.10.20 19:16

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
WOOOW klasse Bilder. ja1  ja1  ja1

Bei mir blüht gerade Anathallis minuthallis. Ist auf der Ostseite in meinem Cattleyenhaus, schattig und luftig.
Die Blüten sind ca. 5mm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

38Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 19.10.20 20:22

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
Ihr zeigt wieder grossartige Pflanzen ja1 !
Dein Anathallis ist wirklich ein Prachtstück Sabine!!!! ja1

39Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 19.10.20 20:31

weeand

weeand
Admin
Restrepia schrieb:Hallo André,

ich würde die Masdevallia auch nicht nicht wegschmeißen; ich würde ihr zutrauen, dass sie das selber regelt (Wenn die Masdevallien eines können, dann gezielt Blätter abwerfen).

---

Ich experimentiere zur Zeit mit verschiedenen Blitzen und Blitz-Einstellungen herum. Heute mussten diese drei Pflanzen dafür herhalten:


Grüße

Wilfried

Schöne Blüten. Ich denke die sind gut ausgelichtet. ja1 ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

40Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 19.10.20 20:37

weeand

weeand
Admin
[quote="sabinchen"]WOOOW klasse Bilder. ja1  ja1  ja1

Bei mir blüht gerade Anathallis minuthallis. Ist auf der Ostseite in meinem Cattleyenhaus, schattig und luftig.
Die Blüten sind ca. 5mm
/quote]

Das ist eine sehr gut kultivierte Pflanze. Schön dass es so eine ausgewachsene Pflanze ist. ja1 ja1
Ich mag auch die Farbe dieser Kleiner. Wink Wink

Aber...... bist du sicher dass es einer A. minutalis ist.
Ich habe sie auch. Das ist eine gelbe Blüte mit roter Lippe. Und ich habe sie auch nur mit gelbe Blüte gesehen.
Aber vielleicht es auch dieser rosa-Variante.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

41Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 19.10.20 20:42

weeand

weeand
Admin
Meiner sieht so aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

42Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 19.10.20 21:17

Restrepia

Restrepia
Orchideenfreund
Ich hatte mal eine sehr ähnliche Pflanze, die als Pths. sertularioides etikettiert war, der Name ist aber von Kew nicht akzeptiert.

Grüße

Wilfried

43Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 19.10.20 21:52

weeand

weeand
Admin
Restrepia schrieb:Ich hatte mal eine sehr ähnliche Pflanze, die als Pths. sertularioides etikettiert war, der Name ist aber von Kew nicht akzeptiert.

Grüße

Wilfried
Danke Wilfried,

Es gibt eine Anathallis sertularioides. Die Name ist akzeptiert und ist sie sehr ähnlich. Mit dem Auge sehe ich kein unterschied.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

44Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 19.10.20 22:35

Restrepia

Restrepia
Orchideenfreund
Du hast recht.

Ich habe auf der falschen Seite nachgeschaut (in der World Checklist of Selected Plants steht "[i]This name is not Accepted by: Govaerts, R. (2004). World Checklist of Monocotyledons Database in ACCESS: 1-54382. The Board of Trustees of the Royal Botanic Gardens, Kew.". Aber wenn man direkt bei Kew nachschaut, ist der Name akzeptiert. Bisschen verwirrend.

Grüße

Wilfried

45Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 19.10.20 22:55

weeand

weeand
Admin
Kew is manchmal sehr verwirrend. Leider. Und es gibt natürlich viel Diskusion über was da bei Kew geschrieben wird Laughing


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

46Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 20.10.20 9:27

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Die Pflanze habe ich von einem verstorbenen Freund geerbt, oder besser gesagt er hat sie mir gegeben bevor er verstarb.
Den Namen habe ich von einem anderen Orchideenkollegen.

Wilfried, es ist gut möglich dass sie von dir stammt😁👍
Also ich bin mir nicht sicher ob der Name stimmt. Die Blüte ist tatsächlich rötlich. 🙋‍�

47Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 20.10.20 19:28

weeand

weeand
Admin
sabinchen schrieb:Die Pflanze habe ich von einem verstorbenen Freund geerbt, oder besser gesagt er hat sie mir gegeben bevor er verstarb.
Den Namen habe ich von einem anderen Orchideenkollegen.

Wilfried, es ist gut möglich dass sie von dir stammt😁👍
Also ich bin mir nicht sicher ob der Name stimmt. Die Blüte ist tatsächlich rötlich. 🙋‍�

Schwer zu sagen was es ist.

Das beste was ich gefunden habe ist Anathallis lacinata
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

48Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 21.10.20 9:07

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Ohhh danke für den Link. Da muss ich Luis kontaktieren und fragen. Ich habe guten Kontakt zu ihm. Anathallis laciniata...muss ich mir merken. winken winken winken

49Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 21.10.20 12:33

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Also Luis hat mir schon geschrieben. Es ist nicht lacinata, diese hat eine winzige Zunge meine nicht. Aber er geht auf die Suche. Werde es euch mitteilen wenn er was gefunden hat.
Evtl. muss ich noch bessere Bilder machen winken

50Miniatur-Orchideen Teil 6 - Seite 2 Empty Re: Miniatur-Orchideen Teil 6 am 21.10.20 13:10

weeand

weeand
Admin
sabinchen schrieb:Ohhh danke für den Link. Da muss ich Luis kontaktieren und fragen. Ich habe guten Kontakt zu ihm. Anathallis laciniata...muss ich mir merken. winken winken winken
Gerne,
Mich interessiert diese Gattung. Kleine interessante Blüten, schöne Färbung. Leider gibt es hier nicht soviele Händler die mehrere Arten dieser Gattung verkaufen.

Aber.... wer ist dieser Luis. Ich kenne ihn nicht.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 11]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten