Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Wo kultiviert ihr Eure Orchideen?

Wo kultiviert ihr Eure Orchideen?

48% 48% [ 28 ]
5% 5% [ 3 ]
2% 2% [ 1 ]
12% 12% [ 7 ]
21% 21% [ 12 ]
12% 12% [ 7 ]
Stimmen insgesamt : 58

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

nikko

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
es wäre doch interessant zu sehen, wo die Orchideen bei uns kultiviert werden.
Daher starte ich mal hier eine Umfrage:

Gast


Gast
Habe leider kein Gewächshäuschen Wink

Bei mir stehen die Orchis am Südfenster:

direkt am Fenster Vanda und Verwandschaft und eine Lycaste, an den Seiten hängen Phalaenopsis Naturformen (Mannii, Bellina, Cornu Cervi...); bisserl weiter hinten (ca 30 - 40cm) habe ich dann die Phal.-Hybriden und Cattleyen; Maxillaria; Coelogyne; Zygopetalum.
Ohh, und nicht zu vergessen: meine Vanilla, die noch nie geblüht hat, aber auch als Grünpflanze was hergibt sunny

Und im Sommer habe ich sie alle (ausser Vanilla) in der Loggia, keine direkte Sonne, aber dennoch viel Licht weil nach Süden ausgerichtet.

Gast


Gast
... in sterilen Bechern, unter Kunstlicht und mit der Gewissheit, sie niemals selber blühen zu sehen. Dafür aber auch kann ich das Labor ruhig mal 2, 3 Wochen alleine lassen, brauche ich mich nicht mit Schädlingen herumschlagen und ja, die in-vitro-Vermehrung ist eine ganz eigene Faszination, die ich nicht mehr missen möchte.

Waldi

avatar
Orchideenfreund
Angegeben habe ich jetzt Fensterbank und Garten. Mit dem Garten ist natürlich die Terrasse gemeint (richtig im Garten stehen bzw. hängen sie ja nicht).

Also im Sommer draußen auf der Terrasse und auf den Fenstersims rund ums Haus verteilt.
Im Winter in der Wohnung an der Fensterbank.

Robert

avatar
Orchideenfreund
Meine Terasse hat diesen Frühjahr eine Überdachung bekommen und nach Süden eine Glaswand zwecks Windschutz.
Deshalb konnte ich dieses Jahr meine Orchideen alle nach draußen stellen. Die Südseite wurde mit Fliegengitter schattiert.
Jetzt im Winter stehen Sie verteilt in der Wohnung und teilweise mit Zusatzbeleuchtung.

http://spellmeier.no-ip.org

Gast


Gast
Ich schließe mich Robert und Waldi an, denn ab Herbst kommen viele meiner Orchis von draußen wieder auf die Fensterbank.

Oh_Oh

avatar
Orchideenfreund
Habe außer den Fensterbänken noch einen kleinen zu drei Seiten verglasten Treppenaufgang, der schon fast ein Gewächshaus ersetzt. Hier bekomme ich auch die größeren Temperaturunterschiede hin. Lüfter geht ab 70 % LF an. Vorschrift des Vermieters, um Schimmel vor zu beugen.
Die meisten Cattleya und Co, fühlen sich wohl.

Gruß
Ralf

maxima

avatar
Orchideenfreund
Angegeben habe ich Glashaus beheizt und Garten.

Ist aber ein Keller in L-Form und Fensterfront. Wird zusätzlich mit LED-Leuchten beleuchtet und der Zentralheizung mitgeheizt.
Im Garten habe ich noch ein freistehendes Gewächshaus für kalte und temperierte Pflanzen 6 m² groß, das auch bis zu 13°C beheizt wird.
Im Sommer wird alles was in den Garten darf, unter einer Weinlaube mit Schattierung und Hagelnetz aufgehängt.


Liebe Grüße
Edith

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten