Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Beregnung Anlage in Vitrine

3 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Bea_0

Bea_0
Orchideenfreund
Vielen lieben Dank für die Aufnahme.Mein Name ist Bea und ich bin seit einigen Wochen stolze Besitzerin einer Vitrine Ich bestaune Eure Bilder ,und bin ganz hin und weg was Ihr an Orchideen erfolgreich pflegt  Mein Wissen von Orchideen Pflege hält sich in Grenzen.Ich habe bis jetzt nur Phalaenopsis,Ascocentrum miniatum Cattlaya kerrii erfolgreich gehegt.Nun habe ich Natürlich auch gleich eine Frage an Euch und hoffe ,es kann mir hier jemand Tipps geben Ich habe die Vitrine erst kürzlich eingerichtet und sprühe täglich mit Hand .Ich möchte mir aber eine gute Beregnungs Anlage kaufen.Eine Pumpe ist vorhanden Hat jemand Erfahrung mit den Düsen von MRS?

weeand

weeand
Admin
Hallo Bea,

Ich habe vor fast 6 Jahre eine Beregnungsanlage von MRS installiert. Blue Line war das.
An sich gefällt sie mir gut. Mit den Düsen hatte ich einmal ein Problem. Als ich sie befestigen wollte habe ich den Wartel zu fest angedreht und dann brach sie. Weiterhin kein Problem. Einmal im Jahr habe ich sie gereinigt.

Ich verwende aber seit einem Jahr die Beregnungsanlage nicht mehr. Ich wässere nur noch mir der Hand. Mein Problem war das manche Orchideen zu nass wurden und andere wieder zu trocken. Auch als noch einige Düsen dazu kamen, konnte ich das Problem nicht lösen.
Deshalb habe ich die Kontrolle wieder zu mir gezogen Laughing Laughing


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

Miniorchideen

Miniorchideen
Fachmoderator Miniatur-Orchideen
Hallo Bea,

habe auch eine Anlage von MRS für meine Vitrinen.
Mache es genau wie André, weil die Feuchtigkeit für jede Pflanze deutlich besser per Hand dosiert werden kann.
Nur bei längerer Abwesenheit lasse ich die Anlage laufen gießen


_________________
LG Leo

Bea_0

Bea_0
Orchideenfreund
weeand schrieb:Hallo Bea,

Ich habe vor fast 6 Jahre eine Beregnungsanlage von MRS installiert. Blue Line war das.
An sich gefällt sie mir gut. Mit den Düsen hatte ich einmal ein Problem. Als ich sie befestigen wollte habe ich den Wartel zu fest angedreht und dann brach sie. Weiterhin kein Problem. Einmal im Jahr habe ich sie gereinigt.

Ich verwende aber seit einem Jahr die Beregnungsanlage nicht mehr. Ich wässere nur noch mir der Hand. Mein Problem war das manche Orchideen zu nass wurden und andere wieder zu trocken. Auch  als noch einige Düsen dazu kamen, konnte ich das Problem nicht lösen.
Deshalb habe ich die Kontrolle wieder zu mir gezogen Laughing Laughing
Danke dir für deine Info Ich habe kein Problem mit der Hand zu wässern .Und das klappt ganz gut .Ich wässere nicht regelmäßig zu bestimmten Zeiten.Da ich denke ;in der Natur gibt es auch keine Regengüsse zur gleichen Zeit.Ich bräuchte nur für Urlaubszeiten eine gute Versorgung.

Bea_0

Bea_0
Orchideenfreund
Miniorchideen schrieb:Hallo Bea,

habe auch eine Anlage von MRS für meine Vitrinen.
Mache es genau wie André, weil die Feuchtigkeit für jede Pflanze deutlich besser per Hand dosiert werden kann.
Nur bei längerer Abwesenheit lasse ich die Anlage laufen  gießen
Ich denke das werde ich auch so machen.Mir macht ja das Hand Sprudeln auch Freude .Da kann ich richtig dosieren, stimmt klar.Nur über Urlaub macht es mir Sorgen.Und die Besten Düsen zu finden ist eine Qual der Wahl für mich Wink

Bea_0

Bea_0
Orchideenfreund
Miniorchideen schrieb:Hallo Bea,

habe auch eine Anlage von MRS für meine Vitrinen.
Mache es genau wie André, weil die Feuchtigkeit für jede Pflanze deutlich besser per Hand dosiert werden kann.
Nur bei längerer Abwesenheit lasse ich die Anlage laufen  gießen
Danke für Deine Info.Ich möchte das ebenso machen Eigentlich nur für den Urlaub .aber die große Anzahl von Düsen die ich bei MRS finde macht mich nicht schlauer, für welche ich mich entscheiden sollte LG Bea

Bea_0

Bea_0
Orchideenfreund
Miniorchideen schrieb:Hallo Bea,

habe auch eine Anlage von MRS für meine Vitrinen.
Mache es genau wie André, weil die Feuchtigkeit für jede Pflanze deutlich besser per Hand dosiert werden kann.
Nur bei längerer Abwesenheit lasse ich die Anlage laufen  gießen
Danke für Deine Info.Ja mit Hand sprühen mache ich auch.Es geht nur wegen Abwesenheit.Da habe ich von MRS eine Anzahl an Düsen gesehen die mich letzt endlich nicht schlauer machen.Welche ich nehmen sollte. Ansonsten sprühe ich mit der Hand und denke das ich dabei auch besser an jeder Pflanze dosieren kann.Meine Vitrine ist auch nicht sehr groß.110,110,75.

Bea_0

Bea_0
Orchideenfreund
weeand schrieb:Hallo Bea,

Ich habe vor fast 6 Jahre eine Beregnungsanlage von MRS installiert. Blue Line war das.
An sich gefällt sie mir gut. Mit den Düsen hatte ich einmal ein Problem. Als ich sie befestigen wollte habe ich den Wartel zu fest angedreht und dann brach sie. Weiterhin kein Problem. Einmal im Jahr habe ich sie gereinigt.

Ich verwende aber seit einem Jahr die Beregnungsanlage nicht mehr. Ich wässere nur noch mir der Hand. Mein Problem war das manche Orchideen zu nass wurden und andere wieder zu trocken. Auch  als noch einige Düsen dazu kamen, konnte ich das Problem nicht lösen.
Deshalb habe ich die Kontrolle wieder zu mir gezogen Laughing Laughing
Hallo und Danke für deine Info.Ich habe weiterhin vor mit Hand zu sprühen, und bräuchte die Anlage nur für meine Abwesenheit.Bei MRS gibt es soviel Unterschiedliche Düsen zu kaufen.Und ich als Frau Planlos bin da überfordert In manchen Foren liest man....dass man nur Nebeln sollte .Als Frischling kennt man sich nicht mehr aus.Die einen schreiben nur Nebeln die anderen Bewässern.Auch habe ich öfters gelesen,dass es die Firma MRS :sobald man gekauft hat nicht so ernst mit Kunden Anfragen und Lösungen eines Problemes nimmt.Im Prinzip denke ich eine Vitrine kostet genug an Geld und wenn man sich dafür entscheidet will ich auch eine gute Versorgung für die Orchideen haben.Nur eben das Richtige sollte es ein gießen

Miniorchideen

Miniorchideen
Fachmoderator Miniatur-Orchideen
Bea_0 schrieb:
Miniorchideen schrieb:Hallo Bea,

habe auch eine Anlage von MRS für meine Vitrinen.
Mache es genau wie André, weil die Feuchtigkeit für jede Pflanze deutlich besser per Hand dosiert werden kann.
Nur bei längerer Abwesenheit lasse ich die Anlage laufen  gießen
Danke für Deine Info.Ich möchte das ebenso machen Eigentlich nur für den Urlaub .aber die große Anzahl von Düsen die ich bei MRS finde macht mich nicht schlauer, für welche ich mich entscheiden sollte LG Bea

Hallo Bea,

mit den Blue-Line Feinnebeldüse 80° habe ich gute Erfahrungen gemacht.


_________________
LG Leo

Bea_0

Bea_0
Orchideenfreund
Miniorchideen schrieb:
Bea_0 schrieb:
Miniorchideen schrieb:Hallo Bea,

habe auch eine Anlage von MRS für meine Vitrinen.
Mache es genau wie André, weil die Feuchtigkeit für jede Pflanze deutlich besser per Hand dosiert werden kann.
Nur bei längerer Abwesenheit lasse ich die Anlage laufen  gießen
Danke für Deine Info.Ich möchte das ebenso machen Eigentlich nur für den Urlaub .aber die große Anzahl von Düsen die ich bei MRS finde macht mich nicht schlauer, für welche ich mich entscheiden sollte LG Bea

Hallo Bea,

mit den Blue-Line Feinnebeldüse 80° habe ich gute Erfahrungen gemacht.
ja1 Danke

weeand

weeand
Admin
Ich habe auch den Blue-Line Feinnebeldüse 80°. Gute Erfahrungen damit. ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten