Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis schilleriana x stuartiana (Philadelphia)

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Gast


Gast
A girls Dream in Pink!

Leni

avatar
Orchideenfreund
A Dream in Schlüpper Rosa Wink test

LG

Leni

Gast


Gast
He Leni!
Schlüpperrosa kommt nur durch das Gegenlicht - in echt ist sie viel dezenter. test

PaphDaddy

avatar
Orchideenfreund
Heute hab' ich mal ein bißchen Zeit, Ungelesenes nachzuholen Wink Ich mag schilleriana x stuartiana sehr gerne, hat herrliche, gefleckte Blätter und so schöne Blüten - meist viele davon - danke fürs Einstellen!

Eli1

avatar
Admin
Die habe ich bei der Ausstellung gesehen:




_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Gast


Gast
Phal. Wiganiae

Gast


Gast
So eine Schönheit habe ich auch. Dieses Bild ist vom letzten Jahr,
die neuen Bilder sind nicht so schön Embarassed .

Gast


Gast
Meine 'Philadelphia': Blüten vom letzten Herbst 2012





LG Viola

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Bei meiner Philadelphia habe ich gestern zwei neue Blütentriebe entdeckt. Ist denn schon wieder Weihnachten? Cool
Mal sehen, was daraus wird. Zwei neue Herzblätter (zwei Pflanzen im Topf) sind am wachsen, was für das Frühjahr normal ist. Blütentriebe entstehen aber sonst erst im Herbst, wenn das Blattwachstum abgeschlossen ist. Das ist doch sicher auf das irritierende Frühjahr zurückzuführen?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Christian N

avatar
Orchideenfreund
PaphDaddy schrieb:Heute hab' ich mal ein bißchen Zeit, Ungelesenes nachzuholen  Wink Ich mag schilleriana x stuartiana sehr gerne, hat herrliche, gefleckte Blätter und so schöne Blüten - meist viele davon - danke fürs Einstellen!
Hallo Orchideenfreunde,

hat diese Primärhybride wirklich so schon gefleckte Blätter wie die Elternteile.
Ich hatte vor Jahren beide Arten in Kultur und das Blattwerk war wirklich etwas besonderes.
Schade nur, dass die Blattzeichnung beim Einkreuzen verloren geht. Oder haben die Züchter ihr Augenmerk etwa nur auf die Blüten gerichtet?

Gruß Christian

Gast


Gast
Hallo Christian,

die Blätter meiner Pflanze haben sehr wohl eine Zeichnung, und ich finde, auch eine sehr schöne Wink :



Zuletzt von Theodora am 25.06.13 7:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Satz in Ordnung gebracht.)

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Theodora schrieb:Hallo Christian,die Blätter meiner Pflanze haben eine sehr wohl eine Zeichnung, und ich finde, auch eine sehr schöne Wink :]
So sieht das auch bei meiner Pflanze aus und da beide Eltern solche gemusterten Blätter haben, müsste die Zeichnung auch zwingend wieder bei der Hybride erscheinen. Falls sie das nicht tut, sind noch andere Arten beteiligt.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Gast


Gast
Hallo Christian,

ich kann ebenfalls bestätigen, dass die Blätter der Phal. Philadelphia sehr schön gefleckt bzw. gezeichnet sind und kann mich dem letzten Beitrag von Matthias nur anschließen. ja1


LG Viola

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:
Theodora schrieb:Hallo Christian,die Blätter meiner Pflanze haben eine sehr wohl eine Zeichnung, und ich finde, auch eine sehr schöne Wink :]
So sieht das auch bei meiner Pflanze aus und da beide Eltern solche gemusterten Blätter haben, müsste die Zeichnung auch zwingend wieder bei der Hybride erscheinen. Falls sie das nicht tut, sind noch andere Arten beteiligt.

Hallo Matthias,

ich habe die Frage nach den gefleckten Blättern nicht ohne Grund gestellt. Gefleckte Blätter werden bei den Orchideen nicht immer vererbt. Bei Psychopsis Kalihi erscheint das Blattmuster bestenfalls schwach an den Spitzen der Blätter, obwohl beide Elternteile papilio und kramerianum schön gefärbte Blätter besitzen. Dasselbe passiert auch mit Ps. Mariposa, ebenso sind hier die Blätter aller eingekreuzten Arten gefleckt.

Gruß Christian

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten